5. Schwangerschaftsmonat – HALBZEIT ole ole ole oleeeeeeeeeeee

Ich schon wieder 😀

Endlich ist es soweit, der 5. Schwangerschaftsmonat und somit auch die Halbzeit ist erreicht. StĂ€ndig frage ich mich wo die Tage hin sind. Bei Nummer 1 war ich gefĂŒhlte 200 Tage lĂ€nger schwanger und der Bauch ist auch wesentlich langsamer gewachsen.

Gerade habe ich mit dem Schwangerschaftstagebuch von unserem ersten Sohn mal abgeglichen und muss feststellen, dass mein Bauch von der GrĂ¶ĂŸe her jetzt 3 Wochen weiter ist. Ich hoffe jetzt einfach ganz sehr, dass ich nicht auch am Ende dicker bin als bei der 1. Schwangerschaft. Ich glaube Bianca kann es bestĂ€tigen, denn ich hatte damals eine ganz ordentliche Murmel fĂŒr meine GrĂ¶ĂŸe.

Was beschĂ€ftigt mich noch so? Ja, ich kann euch noch was sagen, bis vor 2-3 Wochen hĂ€tte ich schwören können, dass es ein Junge wird. Mich hat dieses Ich-weiß-was-es-wird-GefĂŒhl nun aber plötzlich verlassen und ich bin mir gar nicht mehr sicher.
Wird es ein Junge oder ein MĂ€dchen?
 Es bleibt also spannend. Wir wollen es uns auf jeden Fall sagen lassen, wenn es schon die Möglichkeit gibt, weil ich diese Ungewissheit einfach nicht aushalte.Zudem möchte man ja auch schon ein paar Sachen besorgen bzw. seine Sachen aussortieren. Ich werde vieles gar nicht anziehen können, da die Jahreszeiten ja genau gegensĂ€tzlich sind 🙁

Dann schaue ich derzeit immer wieder nach Kinderwagenmodellen. Bei P. hatten wir damals einen Turbo 6S von ABC-Design. Der Wagen sah zwar wunderhĂŒbsch aus, aber fĂŒr das GelĂ€nde fande ich ihn eher ungeeignet und steif. Zudem war die Wanne schon nach 5 Monaten zu klein fĂŒr unseren Prinzen. Deshalb möchte ich dieses Mal ein anderes Modell und bin derzeit von Hartan recht angetan. Kaufen wollen wir den Wagen aber erst im November. Vorher wĂŒrde das Ding nur Platz wegnehmen und in der Wohnung rumstehen. Vielleicht hat ja jemand von euch eine Empfehlung fĂŒr mich?

Ein Foto hatte ich gestern schon einmal gepostet, wer es nicht gesehen hat, bekommt es natĂŒrlich hier noch einmal:

Blog Post 5. Schwangerschaftsmonat Foto

So geht es mir

Eigentlich ist es recht ruhig in den letzten Tagen. Mir geht es gut, bis auf die drĂŒckende Hitze, die mich irgenwie lahm fĂŒhlen lĂ€sst. RegelmĂ€ĂŸig merke ich nun ein sicheres „knuffen“ von unten und finde dieses GefĂŒhl ungemein beruhigend. Heute war es das erste Mal sehr deutlich. Unser Sohn hat im Planschbecken gesessen und dabei gequiekst…da hat sich wohl auch das Baby mal zu Wort melden wollen oder es wurde vom quieken aus dem Schlaf gerissen? Man wird es wohl nie erfahren, aber laut meines Schwangerschaftsnewsletter sind die Föten wohl jetzt in der Lage zu hören, was um sie herum geschieht. DarĂŒber hinaus sind jetzt nahezu alle Organe an der richtigen Stelle und das Kleine muss theoretisch nur noch wachsen – sehr beruhigend.

Immer mal wieder dehnen sich meine MutterbĂ€nder deutlich. Das merke ich besonders abends, wenn ich tagsĂŒber viel auf Achse war. Dann bin ich froh, wenn ich mich schön lang machen kann und ein Buch lese oder auf dem Laptop bisschen rumtippse. Was ich eindeutig mehr habe, als bei der 1. Schwangerschaft ist der Druck auf die Blase oder allg. nach unten. Im Großen und Ganzen kann ich mich aber nicht beschweren und bin gerne schwanger.

Werbung

ommetar 0.000000e+0

  1. Anonymous 29. Juli 2013 at 18:07

    Hey, steht dir sehr gut die Murmel 😉 Ich kann dir Emmaljunga empfehlen. Hatte ihn mir beim 2.Kind gekauft und bereue es nicht schon beim 1. gemacht zu haben, aber wie du ja selbst schreibst beim ersten schaut man nicht so auf das funktionale 🙂 Wir hatten den Emmaljunga mit Hartschale und die ist riesig. Da mein Mäuschen dann auch noch mit 56cm zur Welt kam war ich froh das wir so eine riesen Schale hatten ,wir nutzen ihn bis sie 10 Monate alt war. Dann musste unbedingt der Emmaljunga Scooter ins Haus , mein Mann war schon ganz hibbelig ;)Den Kinderwagen bekam dann eine Freundin von mir die im übrigen auch total begeistert ist, ihre Klein wird jetzt im August 1 Jahr und sie hat sich schon vor reserviert für den scooter ;).
    Ich finde die Hartan auch ganz schön, ne Freundin hat auch einen. Das einzige was mich stört ist das ihn wirklich sehr viele fahren, bei uns im Ort fahren an die 13 stück rum 4 davon sind vom Model her genau die gleichen mit Farbe und alles…… Das ist das was ich nicht so mag 😉 Weiterhin alles gute für deine Schwangerschaft

    antworten
  2. Anonymous 25. Juli 2013 at 10:48

    Erstmal Glückwunsch zur Halbzeit ich finde du siehst in dieser Schwangerschaft erholter aus als bei Paul.(Ja ich weiß, ich hab dich kaum gesehen.) Steht dir! Bei mir ist in der zweiten Schwangerschaft die Zeit auch nur so gerannt. Das erste Kind nimmt einen voll in Anspruch und in Lenißs Alter war es ihr auch wurscht ob ich einen dicken Bauch habe oder nicht. Es musste trotzdem gerauft, getollt, gehüpft und gespielt werden.

    Also ich bin nach wie vor begeistert vom Gesslein F6 mit C-Lift Tragetasche. Aber NUR mit Fußbremse. Er hat mich (bis auf die Handbremse die dreimal defekt war) treu zweieinhalb Jahre begleitet. Mit seinen wechselbaren Rädern war er für Stadt und Gelände supergeeignet.
    Von Hartan habe ich im Freundeskreis auch viel gutes gehört, aber leider keine eigenen Erfahrung. Die Bestellzeiten sind halt bei beicen Wagen sehr, sehr lang.

    Ich wünsche Dir (ehrlich) alles Gute für die restliche Schwangerschaft.

    LG Frau M.

    antworten
    1. Brina H. 25. Juli 2013 at 18:21

      Dankeeeeee. ich freu mich schon riesig auf die nächsten Woche und hoffe einfach, dass alles so „unkompliziert“ bleibt. Alles andere wäre für Paul doof.

  3. LilaZauberhaft 23. Juli 2013 at 21:36

    Hartan ist wirklich super!
    Auch von der Größe her.

    Wir hatten damals den Turbo4s und den Hartan Topline S auf einer ‚Teststrecke‘ im Babyladen mit Testpuppe.
    Der ABC überzeugte mich gar nicht, weil das Baby drin rum wackelte und fast durch den Wagen flog, wenn der Boden unangenehmer wurde.

    Letztendlich haben wir uns für den Topline S entschieden, auch weil er größer war und man uns einen großen Sohn voraus sagte.
    Die Ärztin hatte recht, er ist auch heute immer noch ein sehr großer unter den Anderen und der Hartan hat uns immerhin fast 8 Monate gereicht.
    Wir hatten aber auch die Softtasche, das machte nochmal einen Unterschied.

    Das Einzige was mich genervt hatte war die Lieferzeit. Ich wollte ‚meinen Eigenen‘ und suchte mir ein Design aus, was erst bestellt werden musste.
    12 Wochen habe ich auf meinen Wagen gewartet. Kurz vor Knapp war er dann aber da 🙂

    Bin schon gespannt, wie euer Wagen wird!

    Liebe Grüße
    Lisa

    antworten
    1. Brina H. 24. Juli 2013 at 23:08

      Hallo Lisa, hätte ich auch diese Möglichkeit früher gehabt, hätte ich mich wahrscheinlich auch gegen den Turbo 6S entschieden 😀 Ja, es war einfach nicht so und wie man so ist: man bestellt einfach und dann ist man, sobald das Baby wirklich drin liegt, enttäuscht. Ich bin ehrlich, der ABC-Design Turob6S hat sicher auch seine Vorzüge aber für das Gelände ist es eine glatte Null. Ich bin selbst schon gespannt, wie der Wagen aussehen wird, für den wir uns entscheiden und vor allem welches Modell es wird. Über Hartan habe ich bisher nur gutes gehört und tendiere immer mehr dazu ;-). Ich überlege auch derzeit, ob wir nicht einen gebrauchten Wagen kaufen, eben weil wir den 1. schon nicht mehr haben und nun nochmals 600 € investieren..hmm ach ich bin hin- und hergerissen. LG Sabrina

  4. Sonja Muffelmama 23. Juli 2013 at 14:50

    So eine süsse kleine Kugel 🙂
    Danke für den Bericht, schön dass es dir so gut geht!
    In der zweiten Schwangerschaft ist bei mir die Zeit auch irgendwie nur so gerannt, man ist halt mit Kind Nr.1 beschäftigt und kommt nicht soviel zum Nachdenken ( was manchmal aber auch nicht verkehrt ist)

    Wünsche weiterhin eine schöne Schwangerschaft <3
    LG Sonja

    antworten
    1. Brina H. 23. Juli 2013 at 19:50

      Oh ja Sonja, ich finde es auch oft gut, denn wie habe ich mich bei der 1. SS von Woche zu Woche gehangelt. Wie ist es dir bei der 2. am Ende ergangen? Zählt man dann trotzdem die Tage? Vielen Dank für die schönen Worte.

  5. Angelina Weiss 23. Juli 2013 at 8:57

    Baoh ja mir kommt es auch so vor als ob die zeit momentan rennt. Hast du nicht grade erst gesagt, du bist schwanger 😉
    Ich habe auch zwei (3 und nachsten monat 1j) und beim ersten dachte ich erst, sicher es wir ein mädchen und kurz bevor DER ultraschall war, war ich wieder total unsicher. Und was wars? N junge 🙂 und bei der zweiten ss war es genauso nur umgekehrt und raus kam mädchen 🙂
    Wir hatten uns einen hartan gekauft. Mir war das vorher eig egal aber mein freund hatte sich in den verliebt und dann musste es der sein. Ich durfe damn das modell aussuchen. Der racer gt wurde es dann. Ist zwar ganz schön teuer, aber wir wussten der ist für zwei 😉 aber es gibt ja noch andere modelle. wir haben ihn mit softtragetasche genommen da haben die babys ziehmlich lange drin platz und das gute dran ist das man diese später auch als fußsack umbauen kann. Und nicht vergessen wenn er bestellt werden muss da es sehr viele farbvarianten gibt und verschiedene modelle dauert die lieferung ca 6 wochen.
    Alles gute wünsche ich dir noch 🙂 liebe grüße

    antworten
    1. Brina H. 23. Juli 2013 at 13:10

      Danke Angelina! Ja nach der Modellwahl kommt dann noch das Farbproblem 😀 Deine Berichte vom Geschlecht sind ja interessant. Ich bin total gespannt, aber 4 Wochen muss ich noch warten.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.