damit Mama frisch aussieht: Face Gel von Maybeauty

*Werbung*

Vor einiger Zeit haben wir dir die „Wundermaske“ von Maybeauty vorgestellt. Heute möchten wir ein zweites tolles Produkt der Serie vorstellen: Das Face Gel.

Maybeauty Face Gel Titel

Genauso wie die Gesichtsmaske ist das Face Gel perfekt für Mamas, die nicht die Zeit haben mehrere Stunden täglich im Bad zu verbringen. Das Gel wird direkt aufgetragen und kann nach kurzer Zeit wieder abgewischt werden. Wir verbinden diese Prozedur abends ganz einfach mit dem Zähne putzen: Solange wir putzen, darf das Gel einwirken und danach wird es abgespült. Das Gefühl mit babyweicher Haut ins Bett zu gehen, ist wirklich unbeschreiblich.

Eine Packung des Face Gels hat bei uns locker für 2 Anwendungen gereicht. Natürlich kommt es aber dabei immer darauf an, wie viel man sich gerne auf das Gesicht aufträgt.

Maybeauty Face Gel (5)

Was das Face Gel „macht“

Das Face Gel ist ein Pflegemittel, dass sich den Poren und Schuppen unserer Haut widmet. Durch das Auftragen und sanfte Einmassieren dringt es in die Poren ein und reinigt diese. Zudem werden abgestorbene Hautschüppchen, genauso wie überschüssiges Öl und Talg auf der Haut entfernt.

Durch diese Reinigung verhindert man natürlich, dass Poren verstopfen können. Die Folge kennen wir wohl alle: Mitesser und Pickel. Sozusagen bildet das Face Gel die Ergänzung zur Face Mask von Maybeauty,  ist prima zur Vorbeugung von Pickeln und Mitessern geeignet. Darüber hinaus konnten wir schon nach der ersten Anwendung feststellen, dass die Haut weniger gerötet war und sich sehr weich anfühlte.

Wie wir das Face Gel angewendet haben

Als Tipp: Befeuchte immer mit klarem Wasser deine Haut, denn dann werden Cremes und auch dieses Gel besser von der Haut aufgenommen und gehen tiefer in die Poren.

Bevor wir das Gel auftragen, reinigen wir das Gesicht mit warmen Wasser. Danach wird aus der Packung das durchsichtige Gel genommen. Wir achten auch darauf, dass vorher die Hände nochmal gewaschen wurden 😉 Bringt ja nichts, wenn das reinigende Gel mit schmutzigen Händen ins Gesicht kommt.

maybeauty face gel (1)

Das Gel wird dann einfach im Gesicht verteilt und eingerieben. Dabei merkt man schon, wie sich die Hautschuppen wie kleine Kügelchen lösen. Auf dem Foto lässt sich das ein wenig erkennen. In der Zwischenzeit kann man wie geschrieben, wunderschön Zähne putzen 😉

maybeauty gesichtspflege

Danach haben wir das Gel mit lauwarmen Wasser abgespült. Weitere Rückstände entfernen wir noch mit dem Lappen.

Unser Fazit zum Gesichtsgel

Maybeauty Face Gel (1)

Bereits nach einem Tag fühlt sich die Haut reiner und weicher an. Bei regelmäßiger Anwendung beugt es bei uns Unreinheiten vor. Nach einer Woche Anwendung sind wir super zufrieden mit dem Ergebnis. Wir haben keinerlei negative Reaktionen erleiden müssen oder Rötungen im Gesicht, wie von manch anderen Mitteln. Die genauen Inhaltsstoffe kannst du dir bei Unsicherheiten gerne auf der Seite von Maybeauty nachlesen.

Neugierig geworden?

Auch dieses Mal konnten wir einen 30% Probier-Rabatt für dich aushandeln. Dieser gilt sowohl für das Gel wie auch nochmals für die Maske, von der du bereits so begeistert warst.

Bestell dazu einfach über den nachfolgenden Link. Über diesen ist der Code (und damit die Ersparnis) direkt schon eingearbeitet! https://maybeauty.de/mamahoch2facegel

Rabattcode: mamahoch2-mask-gel

Viele Grüße

Sabrina & Bianca

Author: Sabrina

Quirrlige Zweifachmama mit Hang zum kreativen Chaos, Kaffeeduftliebhaberin, pastellliebend, fantasievoll und chronisch unentschlossen, aber dafür immer wieder auf der Suche nach neuen kreativen Herausforderungen.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 Kommentar

  1. Ohh ja, frische Haut könñte ich auch gebrauchen. Die braucht dringend eine Frühlingskur. Danke fürs Vorstellen.

    Liebe Grüße Tanja

    Kommentar absenden