My Little Pony – der Film, Vorstellung mit Verlosung

Werbung

Als Mädchenmami oder noch aus der eigenen Kindheit, kennst du sicherlich die My Little Pony Pferde aus dem Hause Hasbro? Wie viele Stunden haben wir mit den kleinen Gummipferden verbracht und ihnen die Mähnen gekämmt und frisiert. Wir selbst hatten einige dieser Pferde und haben sie abgöttisch geliebt und nun besitzen unsere Kinder die neuere Version in Form von kleinen Sammelfiguren davon. Auch die Fernsehserie ist hier bekannt.

In diesem Jahr feiern die beliebten Pferdefreunde ein weiteres Comeback. Am 05.10.2017 werden sie nicht mehr nur als Figuren im Laden stehen, sondern auch die deutschen Kinoleinwände erobern. Passend zum Start haben wir die Chance bekommen unter unseren Lesern 2 x 2 Kinotickets für „My Little Pony – Der Film“ zu verlosen.

My Little Pony der Film (1)

Darum gehts:

Die Ponys sind seit unserer eigenen Kindheit dafür bekannt, dass sie immer zusammen halten, egal was auch geschieht, denn gemeinsam sind sie stärker und können alles schaffen.

Im Film geht es um eine ganz hervorragende Tugend: Freundschaft. Prinzessin Twilight Sparkle und ihre Freunde, die Ponys Applejack, Rainbow Dash, Pinkie Pie, Fluttershy sowie Einhorn Rarity sind gerade dabei in ihrer Stadt Ponyville ein Freundschaftsfest vorzubereiten. Doch ein Bösewicht stört den Frieden und möchte den Ponys ihre Zauberkräfte nehmen. So beginnt für die Ponys eine spannende und gefährliche Reise, in der sie alles versuchen, um ihre Heimat zu retten. Sie lernen auf ihrem Weg viele neue Freunde kennen, meistern aufregende Situationen und erfahren wichtige Lektionen. Kinder können also aus diesem kunterbunten Film eine Menge mitnehmen und über Zusammenhalt und Freundschaft lernen. Laut Kritiken soll der Film auch für uns Eltern ein Erlebnis sein und eine tolle Mischung aus Spaß & Action darstellen.

Wer sich selbst schon einen kleinen Einblick verschaffen möchte, kann bei Youtube einen Blick in den offziellen deutschen Trailer von My Little Pony werfen:

 

Der Film hat mit einer Dauer von 99 Minuten die übliche Länge für einen Kinderfilm. Wir können uns gut vorstellen, dass der Film das nächste Familienerlebnis für die kommenden Herbstferien sein könnte. In einigen Kinos läuft My Little Pony bereits in den Morgenstunden ab 10 Uhr und wird dort sogar als Ferienkino angeboten. Wenn ihr also noch nicht alle Ferientage verplant habt, ist dies vielleicht eine Überlegung wert. Auch als Schlechtwetterbeschäftigung lohnt sich ein Besuch im Kino.

Damit deine Kids auf den Vorgeschmack kommen gibt es auf der Website von My Little Pony bereits Filmplakate und weitere Bilder der Ponyhelden zum kostenlosen Download und Ausmalen.

My Little Pony der Film (3)

My Little Pony der Film (2)

 

Zur Verlosung

Wie bereits angekündigt verlosen wir 2 x 2 Tickets zum Kinostart von My Little Pony – Der Film. Das Gewinnspiel und die Teilnahmebedingungen findest du auf unserer Facebookseite. Eine Teilnahme an der Verlosung ist ausschließlich dort möglich.

 

Wir wünschen viel Glück und viel Spaß beim Ansehen des neuen My Little Pony Films.

Bianca & Sabrina

My Little Pony der Film (4)

 

 

 

Author: Mamahoch2

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 Kommentar

  1. Ich habe den Film schon zweimal gesehen und kann sagen: Er ist empfehlenswert, aber – Warnung vorab – nicht unbedingt für die ganz Kleinen. So „kunterbunt“ er auf den ersten Blick zu sein scheint, so wird er zwischenzeitlich ziemlich düsterer Alptraum-Treibstoff.

    Vielleicht kennt eine von euch noch das erste MLP Animated Special von 1984, „Rescue at Midnight Castle“, das mit Tirek und Scorpan und der einzige Auftritt von Firefly. Falls ja: Dieser Film ist noch düsterer, vor allem über längere Strecken, auch wenn die Songs die Stimmung gelegentlich aufheitern.

    Rechnet also nicht mit etwas, das problemlos im Nachmittagsprogramm auf KI.KA laufen könnte.

    Kommentar absenden