33. SSW im Zeichen des Probenähens & Bastelarbeiten

Blog Foto SSW33 Bauch Heute möchte ich meinen Schwangerschaftspost gleich mit einem Probenäh-Feedback verknüpfen. Das passt einfach gut und dann gibt es auch Neuigkeiten in Mission Küche!

Zuerst fange ich aber mit meiner Schwangerschaft einmal an. Diese Woche war irgendwie „ereignislos“. Ich finde das generell nicht schlecht, denn ich genieße die ruhige Zeit vorm Sturm. Einzig beschweren könnte ich mich darüber, dass die Kindsbewegungen nun langsam „zu doll“ werden. Es tut oft sogar weh, aber mein Gott – Die 52 ( /-x) Tage werde ich auch überstehen. Der Große war Donnerstag und Freitag zu Hause (doofer Husten) und ich muss sagen, dass ich zur eigenen Verwunderung alles recht locker gemeistert habe – okay, abends war ich sehr müde – aber wir haben ja auch viel gebastelt und gespielt und gekuschelt.

Mein Bauchumfang ist nach wie vor gleich und immer noch klein – bei P. hatte ich zu dieser Zeit bereits 103 cm Bauchumfang und 68 Kilogramm – mal sehen!
Achso laut Frauenarzt war der Zwerg übrigens beim 3. Screening circa 1960 g schwer (das war bei 31 2)! Ich denke, dass er ungefähr so groß und schwer wie der Bruder sein wird, aber wir werden es ja sehen 😉

Der Kurzüberblick!

Wie weit bin ich: 32 4 lt. Berechnung

 

Bauchumfang: 99 cm stehend – im Vergleich zur 1. SS immer noch recht klein! 65 kg ( 7 kg seit Beginn der Schwangerschaft)
Der beste Moment diese Woche: tolle Ideen für meine Küche gefunden und gesammelt – juhu!
Ich vermisse: Nächte ohne boxendes und tretendes Baby im Bauch
Heißhunger auf: 
Wehwehchen: Mir wird beim Autofahren (als Beifahrer) plötzlich schlecht – bäh!
Ich freue mich:  immer noch auf Ikea und auf die ganzen schönen Ideen, die mir im Kopf schwirren und ich verwirklichen werde/möchte
Gekauft/Bestellt: Fliesenaufkleber, Shabby chic un Vintage-Kram 😉
 
Viele Grüße sendet euch Sabrina!
 
Gesehen habe ich die Idee bei Punkelmunkel. Die Grundidee stammt von der Svenja. Weitere Babybäuche gibt es derzeit bei MalimadeAnne und SabineWonni sowie Themama!
 
**************************************************************
 

Sabrinas Teaser der Woche! Das haben wir gemacht:

 
ich in Action: Porzellanmalerei (Foto hat der Sohn gemacht) und wie ihr seht, bin ich ein ganz normaler Mensch mit Schmuddelpulli und unfrisierten Haaren zu Hause 😉
Foto Porzellanmalerei Sabrina
Adventskalendertütchen-Verzierung gebastelt. Groß P. durfte die Aufkleber auf die Kreise bringen (nächste Woche dazu mehr)!
Adventskalender Teaser Verzierungen DIY
weitere Kalendertütchen mit Washi-Tape bestückt – ja ich glaube, das hatte ich schon einmal gezeigt anhand eines anderen Tütchens 😉
Adventskalender Teaser Verzierungen DIY1
Geschenkverpackung gezaubert – Tütchen gefaltet, Washi-Tape drauf, Happy Birthday Kärtchen (bei Lieblingsreh.de gekauft) drauf, Löcher in obere Tüte, Bast durchgezogen – fertig!
Geschenkverpackung DIY Tütchen
******************************************************************************

Probenähen Tasche „Laura“

Dann wollte ich euch noch vom Probenähen berichten. Wie ihr wisst, nähen wir hin und wieder bei Lust und Zeit für Ebook- oder Freebookersteller zur Probe. Ich durfte dieses Mal für Stephanie die Tasche „Laura“ probenähen und bin sowohl von der überdurchschnittlich ausführlichen Anleitung (sowas hat man wirklich selten) als auch vom Schnitt begeistert. Zwar ist die Tasche nicht die Größte, aber gerade so eine Kleine habe ich mal gebraucht und nun ist sie schon im Einsatz 😉
 
Wen die Maße interessieren: Die Abmessungen der genähten Tasche sind – Breite ca. 30 cm und Höhe ca. 28 cm
Probenähen Tasche Laura Foto Blog
 
Die Laura gibt es in Stephanies Dawandashop *klick hier* für den Preis von 5 €. Es ist übrigens das erste Ebook von Stephanie und ich finde, dass sich viele Ebook-Ersteller, die ständig etwas Neues rausbringen davon ruhig mal eine Scheibe abschneiden könnten. Man merkt, dass es mit viel Zeit und Liebe gemacht wurde.
 
Probenähen Tasche Laura Foto Blog1
Probenähen Tasche Laura Foto Blog2
 
 
So das wars auch schon diese Woche von mir! Ich wünsche euch noch viel Spaß und einen erholsamen Sonntag bzw. Restsamstag!!!

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.