Einen wundervollen Sonntag Abend alle miteinander,

ich hoffe ihr hattet ein wundervolles Wochenende. Wir haben gaaaanz viel unternommen, waren bei Freunden, zum Geburtstag meiner Teenieschwester und heute morgen zum spannenden Babybesuch im Krankenhaus bei Sabrina. 😀

Ganz frĂŒh am Morgen haben wir uns schon schick gemacht und sind bei Zeiten los in Richtung Krankenhaus.

Uhhhh, was war ich aufgeregt! Und Sabrina auch! 😉

Und dann kommst du in das Zimmer und siehst dieses kleine Wesen! WOW! Es haut einen um. So ein kleiner sĂŒĂŸer Engel liegt dort im Bettchen und schlummert vor sich hin. ♄ Ich konnte die Blicke gar nicht abwenden. Wie fesselnd so ein Baby doch ist! Einfach magisch!

Wir beobachteten den Kleinen die ganze Zeit beim Schlafen! ♄ Es ist wirklich einfach nur der Wahnsinn. Man vergißt wirklich schnell – viel zu schnell – wie klein und zierlich so ein Baby doch ist.

Übrigens interessierte sich Motte mal so gar nicht fĂŒrs Baby. ZunĂ€chst. Sie spielte lieber mit den Bausteinen, die Sabrina freundlicherweise besorgt hatte.

Ich war soooo gespannt auf Mottes Reaktion. Wir bzw. sie hat noch NIE ein Baby gesehen! Also erstmal totales Desinteresse. Bis ich T. dann auf den Arm nahm! Sie wollte sofort auch mal schauen und streicheln. Dabei mussten wir aufpassen, denn Mottes „EI EI“ und streicheln ist noch sehr derb! 😉 Aber es war voll sĂŒĂŸ! Auf diese liebevolle Reaktion folgte gleich Eifersucht. Ich trug den Kleinen ein bisschen und schaukelte ihn und Motte fing sofort an an meinem Bein zu ziehen. Sie wollte auch auf meinen Arm! 😀 Am Besten jedoch waren ihre Blicke, als das Baby anfing zu schreien, weil er wieder Hunger bekam. Sie schaute echt mega entsetzt in Richtung Baby und wusste sicherlich gar nicht, was das jetzt soll! 😉

Sooo und ich weiß ja wie sehnsĂŒchtig ihr auf ein paar Bilder wartet! 😀 Deshalb gibt es jetzt drei auserwĂ€hlte SchnappschĂŒsse fĂŒr euch. Und ich denke, ich muss nichts weiter dazu sagen schreiben, denn der Zauber eines Neugeborenen spricht fĂŒr sich! Habt einen schönen Abend ihr Lieben!