Osterei häkeln

Heute habe ich mal wieder eine Häkelanleitung für euch – ganz einfach und ich verspreche, dass auch Anfänger mitkommen.

Wer eine Mütze nach unserem Video häkeln kann, kann auch dieses Osterei, denn es basiert auf das gleiche Prinzip.

Ostereier häkeln DIY

Das braucht ihr

Häkelnadel Nr. 2Wolle Catania Fine in 2 Farben (ihr könnt Wolle und Nadel natürlich auch variieren)Wolle, Füllwatte oder Kissenfüllung zum Stopfenevtl. Maschenmarker oder ein Faden um den Rundenanfang zu markieren

So wirds gemacht

Das gesamte Ei wird in festen Maschen gehäkelt und immer reihum ohne Rundenabschluss.

Reihe 1: Ihr macht einen magischen Fadenring mit 8 festen Maschen oder alternativ einen Kreis aus 4 Luftmaschen und häkelt dann Reihe 2 dort direkt hinein

Reihe 2: verdoppelt jede Masche, ihr häkelt praktisch 2 feste Maschen in eine Masche ein

Reihe 3: verdoppelt jede 2. Masche

Reihe 4: verdoppelt jede 3. Masche

Reihe 5: verdoppelt jede 4. Masche

Reihe 6: verdoppelt jede 5. Masche

Reihe 7: verdoppelt jede 6. Masche

Nun müsste ihr einen „Teller“ vor euch liegen haben, wie bei einer Mütze:

Ostereier häkeln DIY1

Reihe 8 (bis 10): Nun welchselt ihr, wenn ihr wollt gleich die Farbe und häkelt insgesamt 3 Reihen einfach in jede Masche eine feste Masche. Der andere Farbfaden wird einfach hängen gelassen.

Ostereier häkeln DIY2

Ostereier häkeln DIY3

Reihe 11-13: Wechselt nun einfach wieder die Farbe und häkelt weiter normale feste Maschen, in jede Masche eine.

Ostereier häkeln DIY4

Ostereier häkeln DIY5

Reihe 14: Nun wird immer die 5. und 6. Masche zusammengefasst. Hierfür stecht ihr in die 5. Masche von hinten ein und vorne wieder heraus und dann direkt in die 6. Masche. Ihr habt zwei Faden auf der Nadel und durch diese holt ihr den Faden von hinten. Natürlich wird jetzt auch wieder die Farbe gewechselt.

Hier drei Bildchen:

Ostereier häkeln DIY6

Ostereier häkeln DIY7

Ostereier häkeln DIY8

Reihe 15: Fast nun die 4. und 5. Masche zusammen wie oben beschrieben. Die Farbe bleibt unverändert.

Ostereier häkeln DIY9

Reihe 16: in jede Masche eine feste Masche ohne Zusammenfassen mit der gleichen Farbe.
Reihe 17-19: Die Farbe wird gewechselt und wieder in jede feste Masche eine Masche häkeln. Nun solltet ihr auch nach und nach mit dem Stopfen beginnen.

Ostereier häkeln DIY10

Ostereier häkeln DIY11

Reihe 20: Farbe wechseln, in jede feste Masche eine Masche häkeln
Reihe 21 bis zum Ende: Nun wir immer die 3. und. Masche zusammengefasst bis das Ei geschlossen ist.

Ostereier häkeln DIY12

Werbung

ommetar 0.000000e+0

  1. Basie 13. Januar 2018 at 2:52

    Habe Fehler in Deiner Häkelanleitung gesehen. Und der Kreis unten ist zu groß.

    antworten
    1. Suse 19. Januar 2018 at 11:12

      Hallo Basie!

      Wir haben die Anleitung noch mal kontrolliert und können keinen Fehler entdecken. Der untere Teil muss ja etwas größer sein, weil es am Ende ein Ei werden soll.
      Viele Grüße
      Suse und Sabrina

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.