Hochzeitsspecial „Brautkleiderbälle“

Sabrinas und Biancas Idee mit dem Hochzeitsspecial finde ich eine schöne Idee und freue mich etwas dazu beitragen zu können. Bitte habt etwas Nachsicht mit mir, denn ich betreibe keinerlei Blogs und versuche nicht zu langweilig zu schreiben.

 
Ich heiße Tanja, bin 33 Jahre alt und seit 8!!!! Jahren mit meiner großen Jugendliebe und dem besten Papa der Welt verheiratet (aber Hochzeitsberichte gibt es ja diese Woche genug hier).


Meine Freunde nannten mich längere Zeit „Hochzeitsverrückt“- und mit einer Tante, die Besitzerin eines Brautmodenladen ist und Leserin von Hochzeitszeitungen (auch nach der Hochzeit) muss ich sagen, sie hatten recht. Zudem habe ich lange Zeit in einem Schloss als Servicekraft gearbeitet, das auf Hochzeiten ausgerichtet ist. Also ich kannte mich aus…. (meine Leidenschaft hat sich aber mit der Geburt unseres Frühchenkämpfers geändert :-), aber ich schweife ab).
 
Mir ging es wie vielen von euch. Ich fühlte mich in meinem Kleid, in dem ich soooo gut aussaht so wohl, das ich es nachts fast nicht auziehen wollte. Aber es verschwand eben im Schrank. Durch Zufall wurde ich in Stuttgart dann auf die Brautkleiderbälle aufmerksam. 
 
Hochzeitsspecial Gastbeitrag Tanja Brautkleiderbälle
Hochzeitsspecial Gastbeitrag Tanja Brautkleiderbälle1
 
 
2008, also zwei Jahre später hatte ich meinen Mann dann soweit, dass wir solch einen Ball besuchten. Er fand damals im SI Centrum statt.
Was soll ich sagen: er ist sehr skurill, aber mit dem richtigen Tisch auch sehr unterhaltsam, romantisch und bilderreich.
 
Hochzeitsspecial Gastbeitrag Tanja Brautkleiderbälle3
Hochzeitsspecial Gastbeitrag Tanja Brautkleiderbälle2
 
 
Stellt es euch so vor: man wirft sich nochmals in Schale (ich sparte mir aber Blumenstrauß und Frisör), der Mann steht mit laufenden Motor vor der Haustür (denn was sollen den die Nachbarn denken, wenn sie einen so sehen :-)), man wird im Auto ständig hupend und lächelnd bestaunt und man erhält einige „Glückwünsche zur Hochzeit“ und hat wieder dieses Gefühl – ihr, die ihr verheiratet seid, wisst was ich meine.
 
In der Lokation angekommen erinnert die Szenerie an Hollywoodfilme. (kennt ihr diesen Film, bei dem am Ende aus allen Ecken Bräute auftauchen?) Es war ein sehr gelungener Abend incl. Band, leckerem Essen und Hochzeitstorte. Es wird jedoch sehr an der Deko gespart.
 
Hochzeitsspecial Gastbeitrag Tanja Brautkleiderbälle4
 
 
Unser zweiter Brautkleiderball, vier Jahre später war wieder in Stuttgart. Eine sehr süße Weihnachtsüberraschung meines Mannes. Allerdings im Standesamtkleid. Falls ihr fragt warum: momentan hängt mein Kleid zum Verkauf in einem Secondhandladen (falls jemand Interesse dran hat :-)), denn ich bin zu dem Entschluss gekommen, dass es viel zu schade ist nur alle paar Jahre ausgeführt zu werden und vielleicht noch jemand anderen glücklich machen kann. Problem nur, mein Mann hat das nicht sooo ganz mitbekommen. Also ging ich dieses Mal im kurzen Kleid. Das tat dem schönen Abend aber keinen Abbruch. Im Gegenteil, ich konnte unbefangen aufs Klo!!
 
Hochzeitsspecial Gastbeitrag Tanja Brautkleiderbälle5
Hochzeitsspecial Gastbeitrag Tanja Brautkleiderbälle6
 
 
Fazit: eine schöne, wenn auch recht kostenintensive Idee, den Hochzeitstag und das Kleid nochmals in Ruhe und bewußt „nachzuerleben“. Und ganz ehrlich Mädels, ich musste beides mal bei ca 80 anderen Brautkleidern festellen: meins war doch das Schönste!
Falls es euch verständlicherweise zu teuer ist, sucht euch auf der Brautkleiderbälle Hompage eine Location in eurer Nähe aus, setzt euch dort irgendwo in der Nähe in ein Restaurant oder so und beobachtet das Schauspiel der ankommenden Paare. 🙂
 
Viele Grüße eure Tanja

2 Kommentare

  1. Anonymous 2. Juli 2014 at 9:17

    Liebe Bianca,
    ihr macht euch immer soviel Mühe. Das hätte doch mit den paar fehlenden Fotos nicht mehr sein müssen… LG Tanja

    antworten
    1. Bianca W. 2. Juli 2014 at 9:39

      Danke! Doch, es ist uns wichtig, dass alles stimmt und passt! Und soviel Arbeit war das jetzt nicht die drei Bilder noch einzufügen! Außerdem hätten dann alle dein wunderschönes Gesicht und die tollen Bräute verpasst! LG

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.