Wie bereits angekündigt, dreht sich diese Woche alles bei uns um Tape. Genauer gesagt um Washi oder Masking Tape. Für Manchen mag das bunte Klebeband nur ein Befestigungsmaterial sein, doch für uns ist es ein geniales Material, um die Wohnung etwas aufzuhübschen, vom praktikablen Nutzen einmal ganz abgesehen.

Heute möchten wir uns zunächst dem Bereich „Wohnen“ widmen und euch zeigen, wie schnell und einfach man etwas Farbe in die eigenen vier Wände bringt. Im weiteren Wochenverlauf werden wir uns noch mit dem Themenbereichen Kinderzimmer, Deko, Nähen und Arbeit im Zusammenhang mit dem bunten Tape beschäftigen.
Wenn ihr tolle Tape Ideen habt, könnt ihr uns diese gerne senden. Vielleicht haben wir so bald wieder ein wunderschönes Fotoalbum mit vielen Inspirationen bei Facebook? Sendet eure Foto einfach an info@mamahoch2.de!
Noch eines vorab: Das Maskingtape kaufen wir bei unterschiedlichen Anbietern, u. a. über Tchibo, Dawanda, modes4u (auch bei Dawanda zu finden), über Lieblingsreh (siehe rechts in unserern Leiste – dort ist der Banner verlinkt) und auch in Form von Tauschpaketen oder über Kreativshops.

Masking Tape Idee 1 – bunte Lichtschalter

Dazu müsst ihr einfach den Schalter ausbauen, ihn säubern und mit eurem Wunschtape bekleben. Ganz einfach und fix.
Washi Masking Tape Ideen Wohnen

Masking Tape Idee 2 – aufregende Steckdoesen

 Weiße Steckdosen sind blöd oder? Das schreit ja förmlich nach mehr und dank Masking oder Washi Tape ist es nicht einmal schwer. Ihr braucht dazu nicht mehr als unterschiedliches farbiges Tape, eine Schere und einen Schraubenzieher, mit dem ihr die Steckdose aus der Wand lösen könnt. Denkt bitte daran, den Strom auszustellen!!!
Washi Masking Tape Ideen Wohnen1
Washi Masking Tape Ideen Wohnen2
 =
Washi Masking Tape Ideen Wohnen3

Die Umsetzung ist ganz einfach. Ihr beklebt Stück für Stück die einzelnen Steckdosenteile mit unterschiedlichem Klebeband…

Washi Masking Tape Ideen Wohnen4
 …Anschließend begradigt ihr Ecken und Kanten und streich Fältchen aus. Steckt die Dose wieder zusammen und schraubt sie fest. Fertig….
Washi Masking Tape Ideen Wohnen5

 

Masking Tape Idee 3 – Regalbrett in Farbe

Vor allem weiße Regalbretter eigenen sich perfekt zum Bekleben. Ideal sind diese mit 1 cm Stärke, die praktischerweise genau die Klebebandbreite erfassen. In Nullkommanix wird so aus einem stupiden Regalbrett ein kleiner Hingucker. 

Washi Masking Tape Ideen Wohnen6

 

Das Masking Tape wird hierfür einfach einmal ringsherum an den sichtbaren Außenkanten entlang geklebt.

Washi Masking Tape Ideen Wohnen7

Biancas Nagellacksammlung 😀

Washi Masking Tape Ideen Wohnen8

 

Masking Tape Idee 4 – Tisch meets Tape

 Dieses Tutorial ist nicht neu und kursiert schon länger auf unserem Blog. Wir möchte es euch aber gerne an dieser Stelle noch einmal vorstellen. Im Prinzip kann jeder Tisch mit Tape bearbeitet werden. Tische mit Glasplatte eignen sich aber besonders gut. Andernfalls muss die Oberfläche mit einem Lack versiegelt werden. Die Anleitung findet ihr hier: https://www.mamahoch2.de/2013/12/mobel-upcycling-masking-tape-ideen-1.html

Washi Masking Tape Ideen Wohnen9

Wir freuen uns schon auf Morgen und damit die nächsten Masking Tape Ideen für euch!

4 Kommentare

  1. JesSi Ca S 5. August 2014 at 0:13

    Wir haben auch schon die ein oder anderen Dinge gezaubert mit diesem tollen Tape – wer mag kann ja gerne mal vorbei schauen:

    Handyhülle ~ http://feiersunsworld.blogspot.de/2013/12/diy-handyhulle-tape.html
    Adventslicht Mitbringsel ~ http://feiersunsworld.blogspot.de/2013/12/diy-adventslicht-mitbringsel.html

    Bald wollte ich auch noch eine Geburtstagskarte verbloggen und eigentlich hab ich noch viel zu viel tolle Ideen – aber diese böse freche Zeit….

    Liebste Grüße
    JesSi von ~ feierSuns World ~

    antworten
  2. heba-germany-blog.com 4. August 2014 at 15:30

    Eine erstklassige Idee, das Masking Tape auf diese Weise zu verwenden!
    So kann man der Wohnung einen schönen, individuellen Look verleihen!

    Beste Grüße,
    das Team von HEBA-Germany

    antworten
  3. Rose Noreia 4. August 2014 at 14:37

    Oh, dass mit den Lichtschaltern und Steckdosen ist ja wirklich eine tolle Idee. Ich muss mir jetzt Masking Tape besorgen 🙂

    antworten
  4. niLi 4. August 2014 at 14:05

    Ou man ich LIIIIIIEBE Washi Tape. Bin ganz lang an dem Hype vorbeigegangen, weil ich so ein grundsätzlicher Gegen-Den-Strom-Schwimmer bin, aber länger habe ich es nicht aushalten können. Für meine Verhältnisse habe ich eine recht übersichtliche Sammlung, aber da ja nun TCM, Tedi etc pp auch auf den Zug aufgesprungen sind, wächst sie zum Glück.
    Euer Post wurde direkt geteilt, weil ne Freundin mich beim shoppen fragte „Wozu?“ und ich es nun zeigen, statt nur Erklären kann 😉
    Die Lichtschalter stehen bei mir im übrigen auch auf der To Do list, ebenso wie Türen – ähnlich wie bei euren Regalen nur die äußere Kante bekleben, super Hingucker wenn man die Tür öffnet – perfekt auch für Mietwohnungen…

    I LOVE IT! Klasse Post, super Thema, freu mich auf die kommenden Beiträge <3
    niLi

    antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.