Warum wir mit Eve besonders oft und gerne schlafen…

Werbung

Ihr lest die Überschrift und denkt, dass jetzt eine Offenbarung folgt, die ihr vielleicht lieber doch nicht wissen möchtet? Gebt es zu: aus reiner Neugierde habt ihr trotzdem reingeklickt, um zu erfahren was es mit Eve auf sich hat. Wir können euch heute getrost mitteilen, dass wir frisch verliebt sind in Eve und total gerne mit und auf ihr schlafen.

eve mattress

Klar: Eve ist keine Frau, auch kein sixpack-bepackter Kerl, sondern unsere neue Schlafbegleiterin: Eine wundervolle Matratze. Wahrscheinlich sind wir sogar die idealen Testjunkies gewesen: mehr als 60 h die Woche verbringen wir vorm PC oder den Nähmaschinen und damit in überwiegend sitzender Tätigkeit. Dass dies nicht ideal ist, merken wir spätestens am Abend, wenn der Rücken mal wieder so richtig weh tut. Beim ersten Gespräch mit dem Team von eve mattress Deutschland wurde mit einem „digitalen“ Augenzwinkern versichert, dass wir bald besser schlafen werden. Soviel sei vorab verraten: Sie haben Recht behalten und gerne möchten wir euch hier unsere eve mattress Erfahrungen schildern.

Nicht nur wir können testen – auch ihr!

Bevor wir nun zum eigentlichen Bericht kommen, möchten wir aber noch gerne darauf hinweisen, dass die Matratze „eve mattress“ von jedermann 100 Tage kostenfrei getestet werden kann. Wir finden diese Idee sehr schön, denn ehrlich gesagt, kennen wir die Dramen aus bekannten Bettenhäusern nur zu gut. Man schwingt sich 10 Minuten auf eine Matratze und entscheidet aus einem Bauchgefühl heraus, ob diese bequem ist, zu den individuellen Bedürfnissen passt und auch für die nächsten Jahre das taugt, was sie verspricht. Die Tatsache, dass man eine Matratze aber oft 3 Jahre und länger im Gebrauch hat, wird leider viel zu sehr ausgeblendet. Auf der Homepage könnt ihr eure mattress also auch direkt selbst nach Hause bestellen und dort ganze 100 Tage lang überlegen, ob sie das ist, was ihr sucht.

eve mattress2
„Wir sind nicht prüde, aber wir denken dass 10 Minuten kaum ausreichen, um jemanden kennen zu lernen. Oder gar mit ihm zu schlafen. Gute Beziehungen brauchen einfach ihre Zeit.“

Und was macht die eve mattress jetzt so besonders? Ist sie wirklich besser als andere Matratzen?

Natürlich könnten wir jetzt ganz plump schreiben, dass sie einfach toll aussieht. Das tut sie in der Tat, aber es ist nicht der einzige Punkt, der die Matratze von den anderen unterscheidet. Der Kern der Sache ist ein 3 Lagen System, dass die in Großbritannien gefertigte eve so besonders macht. Die untere Schicht und damit der „dickste“ Teil besteht aus Reflexbasisschaum, welcher für die nötige Stabiltät sorgt. Leider können wir euch nicht virtuell probefühlen lassen, aber diese Schicht sorgt dafür, dass sich die Matratze super transportieren lässt und nicht an Halt verliert. Der wundervolle Nebeneffekt ist dabei, dass man praktisch nicht einmal einen besonderen Lattenrost braucht – die Matratze ist einfach super stabil.

Nun stellt man sich das wie ein Brett vor, aber dank der mittleren und unteren Schicht, wird aus dem stabilen Etwas eine angenehme, leicht federnde Sache. Die Memory Schaumstoff Schicht in der Mitte ist beispielsweise äußerst weich und bequem und heizt sich dank der oberen Naturlatexschicht nicht auf, denn diese verleiht angenehme „Kühle“.

  • Obere Schicht: Naturlatex 4 cm
  • Mittlere Schicht: Memory Schaum 4 cm
  • Untere Schicht: Reflexbasisschaum 12 cm

Am besten kann man sich das Gefühl auf einer eve mattress wohl vorstellen, wie eine Mischung aus Wasserbett und Sitzsack. Man sinkt angenehm ein und die Matratze passt sich den individuellen Körperformen an, ohne feucht zu werden, nachzugeben oder soweit einzusinken, dass man nicht mehr hoch kommen könnte. Von der Höhe her erinnert uns die eve mattress ein wenig an Boxspringbetten. Kennt ihr diese? Die sind so schön hoch. Das ist nicht nur stylisch, sondern auch total nett beim Aufstehen und Hinlegen.

eve mattress

Wie fühlt sich die Matratze nach mehreren Wochen an?

Unsere eve mattress hat die Maße 1,80 x 2,00 m und ist damit eine Matratze für ein Doppelbett (yeahhh ohne nervige Besucherritze). Wir liegen also täglich darin und konnten bereits nach wenigen Tagen feststellen, dass die Rückenschmerzen deutlich nachgelassen haben. Teilweise benutzen wir kein Kissen mehr, weil sich die eve ohnehin wunderbar an den Körper anpasst.  Die Kinder selbst mögen die Matratze ebenfalls (nicht nur zum Hüpfen), was dafür sorgt, dass das Platzangebot regelmäßig überschaubar ist. Eine Familienbettausgabe (eve in Überbreite) wäre sicher für einige Mamis und Papis interessant.

Im Gegensatz zu den anderen Vergleichsmatratzen (wir hatten vorher Kaltschaum- und Federkernmatratzen), bildet sich bei der eve keine „Liegemulde“. Man kann wunderbar auch im Liegen mit Laptop darauf arbeiten, ohne von einschlafenden Körperteilen gestört zu werden. Im Schlaf fühlt man sich einfach unheimlich geborgen, fast wie ein Baby 😉

Das Beste ist jedoch, dass wir mit der neuen Matratze wesentlich ruhiger schlafen. Man hat das Gefühl sich nicht mehr ständig von einer auf die andere Seite zu wälzen, um die EINE RICHTIGE Position zu finden.

In unserer Größe kostet die Matratze übrigens 750 € und kann preislich gesehen durchaus mit handelsüblichen Matratzen mithalten bzw. sie sogar übertreffen. Im Handel werdet ihr sie allerdings nicht finden, denn die eve mattress gibt es exklusiv im Onlineversand – dafür dann natürlich mit dem versprochenen Rückgaberecht innerhalb des 100-tägigen Testzeitraumes und einer Garantie von 10 Jahren.

eve mattress 2

Wie ist das mit der Lieferung?

Da die Matratze online gekauft wird, muss sie natürlich auch irgendwie geliefert werden – logisch und man kann sich vielleicht vorstellen, dass eine Matratze mit den Maßen 1,80 x 2,00 m nicht gerade winzig ist. Desto überraschter waren wir von der komprimierten Verpackung und ehrlich gestanden auch verwundert, dass etwas so klein „gemacht werden kann“. Dazu wurde sich auch ein ausgeklügeltes System ausgedacht. Die eve mattress kommt vakkumverpackt an (Mama würde jetzt sagen: „jegliches Leben wurde zwischen Produkt und Verpackung ausgehaucht“) und mit einem Schnitt in die Folie entfaltet eve spontan ihre gewonnen Kräfte – der Versand ist dabei für euch völlig kostenfrei, genauso wie die Abholung im Falle, dass euch die Matratze nicht überzeugt. Zur eve selbst gibt es dann noch ein kleines Heftchen als „Anleitung“, welches wirklich niedlich geschrieben ist.

eve mattress

Damit ihr euch ein besseres Bild von der Matratze, der Verpackung und der Beschaffenheit machen könnt, haben wir ein kleines Video gedreht. Dort ist auch die Größe des Paketes gut erkennbar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

68 Kommentare

  1. Sabine 7. Juli 2016 at 13:49

    Ein neues, breiteres Bett wäre ein Traum und Matratzen mit Liegekuhle haben wir leider auch schon ? Zeit für was neues, aber kein Geld übrig.

    antworten
  2. Lisa B. 5. November 2015 at 19:32

    Unser Schlafzimmer – ist nicht ganz so gemütlich…
    Leider ist dort viel zusammen gewürfelt, keine Deko, viel zu voll.
    Zum Glück kommen die nächsten Weihnachtsferien bald und damit etwas Zeit zum Wohnung -speziell Schlafzimmer- ausmisten und dann verschönern.
    Daher wäre für mich der Buttinette-Gutschein sehr interessant 😉
    Lg, Lisa

    antworten
  3. Stephanie PPunkt 5. November 2015 at 18:45

    Was für ein riesiges Gewinnspiel! Ihr seid ja der Wahnsinn! Erst einmal DANKE SCHÖN dafür ?
    In unserem Schlafzimmer bräuchten wir ein neues Bett. Es ist bereits stolze 12 Jahre alt und passt mittlerweile nicht mehr zum Rest im Schlafzimmer *lach* Das liegt daran, dass wir einen neuen Schrank gebraucht gekauft haben, ein neuer Schreibtisch steht drin und auch 2 Regale haben ihren Platz gefunden … und alles in weiß bzw. grau (das eine Regal). Und das Bett ist so ein hellbraun,w as eben einfach nicht mehr passt. Darauf sparen wir gerade.
    Und weil so Handarbeitshobbys eben auch etwas teurer sind, würden wir uns riesig über den Buttinette-Gutschein freuen ?
    Wenn wir ein Baby hätten oder noch bekämen, wäre das Tragetuch fantastisch. Aber das dauert noch. Klamotten für die Kids bekommen wir von tollen Freunden, die sie wieder zurück bekommen, wenn sie nicht mehr passen. Und Bücher … nun ja, wir haben ausreichend (meine Jüngste schätzte letztens 1000, aber ich denke, die Hälfte trifft es eher).

    Und nun wünsche ich euch weiterhin tolle Nächte auf diesen Matratzen und drücke allen hier fest die Daumen!

    Eure Stephanie

    antworten
  4. Yvonne O. 5. November 2015 at 18:43

    Unser Schlafzimmer ist an für sich sehr gemütlich aber irgendwie fehlt etwas Farbe, vielleicht paar Bilder und ein wenig Deko. Ich glaub damit könnte man es sich noch hübscher machen

    antworten
  5. Josi 5. November 2015 at 18:33

    Schööön, dass ihr euch gerade mit diesem Thema auseinander gesetzt habt, wir benötigen dringend eine neue Matratze und wir uns auf jeden Fall die von Eve genauer ansehen!!!
    Gerne mache ich bei eurem Gewinnspiel mit: da Weihnachten naht kann ich alle Preise prima gebrauchen :)))

    antworten
  6. Karen Benz 5. November 2015 at 0:13

    Hallo

    erstmal herzlichen Dank für den tollen Bericht und die tolle Verlosung!
    Unser Schlafzimmer besteht aus einem Bett und einem viel zu kleinen Schrank. Extrem langweilig aber viel merh bekommen wir auch nicht unter 🙁
    Wir sind gerade am bauen und das neue Schlafzimmer soll auf jeden Fall viel schöner werden.
    Wir brauchen Farbe! Ein schöner Schrank und Kommoden, Nachtische dürfen auch nicht fehlen. Das sind mal die Basics alles andere wird sich ergeben 🙂

    Ich hab die Seite von eve mattress Deutschland gerne geliket und auch den Beitrag geteilt 🙂

    LG Karen

    antworten
  7. Barbara 4. November 2015 at 20:52

    neue Farbe muss endlich mal rein, is immer noch langweilig weiss

    antworten
  8. Nina J. 4. November 2015 at 16:32

    Oh, endlich eine neue Matratze!!!! Das wäre fantastisch!!!!!! Da würde ich gerne in den Lostopf wandern!!!!!! Das wäre ein verfrühtes Weihnachten! 🙂
    liebe Grüße! Nina

    antworten
  9. uljana 3. November 2015 at 23:23

    In unserem Schlafzimmer würde ich gerne mal neues Bett und auch eine Matratze haben , außerdem haben wir eine selbst gemachten begehbaren Kleiderschrank unter der dachschräge gebaut , der ein wenig chaotisch ist .Gewinn 1-6

    antworten
  10. Jetta 3. November 2015 at 22:17

    UNSER Schlafzimmer gefällt uns sehr, sich wohl zu fühlen fällt nicht schwer

    Farben halten wir weiß & grau,
    das gefällt uns ganz genau

    Doch eine Sache stört uns sehr,
    die Matratze, die geht gar nicht mehr

    Die ist – da werd ich ganz verlegen-
    völlig durch und durchgelegen

    Uns eines das kann ich euch sagen, Rückenweh möcht ich nicht haben

    Auch die „Besucherritze“, die nervt echt, die ist wirklich mehr schlecht als recht

    So und als Wehmutstropfen wäre echt nett, gäbe es den Gutschein von BUTTINETT(E)

    Wenn das nicht klappen soll,
    freuen wir uns über VERBAUDET doll 🙂
    Viele liebe Grüße

    antworten
  11. DieJoolz 3. November 2015 at 17:41

    Was unserem Schlafzimmer fehlt? Deko 🙂
    Wir sind erst vor relativ kurzer Zeit umgezogen und das Schlafzimmer hatte da bislang eigentlich nicht so große Priorität, da war das Kinderzimmer unserer kleinen einfach wichtiger ;).
    Und da ich als großer Tragefan mehr als genug Tragetücher besitze (4 Stück + eine Tragehilfe + einen RingSling) würde ich mich am meisten über den Buttinette Gutschein freuen. Da kann ich dann super kreativ tätig werden und die benötigte Deko einfach selber machen.

    LG DieJoolz

    antworten
  12. Katja 3. November 2015 at 11:55

    Unser Schlafzimmer bräuchte wirklich mal neuen Glanz. Wir haben immer noch nur 140 cm zum Schlafen. Daher steht der Kauf eines größeren Bettes und natürlich auch der dazugehörigen Matratzen an. 200 cm – da lässt sich bestimmt toll drauf schlafen.
    Da wir keine Kinder haben, würden wir uns über die Kreativgutscheine freuen.

    antworten
  13. Marta 3. November 2015 at 11:36

    Hallo ihr Lieben,
    suchen schon lange eine passende Matratze.
    Da unser Großer gerne in der Nacht (eigentlich immer) zu uns kommt und ich die lästigen Dullen und Unförmigkeiten unserer Matratze langsam dick habe, bin ich gespannt ob es sich mit der eve ändern wird.
    Und dann wird es wohl mal Zeit sich eine richtig schöne Bettwäsche zu nähen.

    Liebe Grüsse

    antworten
  14. Sarah 3. November 2015 at 11:09

    Hallo,

    Die Matratzen klingen toll, vielleicht mal ne gute Idee sie zu testen! Ich hätte es im Schlafzimmer gerne etwas gemütlicher. Vorhänge, Bilder an der Wand…aber irgendwie finden wir nicht das passende oder die passende Zeit dafu 😉

    Liebe grüsse Sarah

    antworten
  15. Katharina 3. November 2015 at 2:51

    Hey! Danke für die tollen Infos zu der Matratze. So eine könnten wir auch gut gebrauchen;) aber nicht nur das. Ich wollte auch seit längerem schon neue Schlafzimmervorhänge nähen. Außerdem brauchen wir dringend einen neuen Schrank. Unseren alten hatten wir bei ebay verkauft, aber seither noch keinen neuen gekauft…?

    antworten
  16. Laura 2. November 2015 at 17:58

    Hallo, ich würde gerne endlich mal den Holzeinbauschrank weiß streichen, ist mir mit unserer Holzzimmerdecke einfach zu viel Holzoptik. 😉
    Danke für das tolle Gewinnspiel,
    liebe Grüße, Laura

    antworten
  17. Dodo 2. November 2015 at 16:53

    Haha, bei uns bröselt die Farbe von der Wand. Keine Frage, was es da zu verbessern gilt. Und wir brauchen dringend einen neuen Lattenrost, wenigstens, denn meiner ist leider hin.

    antworten
  18. Jasmin Utes 2. November 2015 at 15:40

    Das klingt ja alles echt fabelhaft und macht mächtig Lust die tollen Matratzen mal zu testen!

    Unser Schlafzimmer ist eigentlich gar kein Schlafzimmer und deswegen an allen Ecken Verbesserungswürdig! In unserem Haus haben wir „nur“ drei Zimmer und finden, dass die Kinder schon jeder ihr eigenes Reich brauchen.

    So trennen wir nun via Pax Schrank (ohne Türen, da müssten schon mal Vorhänge her) mit tapezierter Rückseite, das Wohnzimmer von der Essdiele, die nun unser Schlafzimmer ist. Klingt abenteuerlich oder?

    Dazu ein fehlendes Nähzimmer, dass mich dazu zwingt in einer klitzekleinen Nähecke in unserer Schlafzimmerabtrennung kreativ zu sein. Da ich dort auch ganz viel Bastelkram für die Kinder lagere 😀
    Da fehlt dann zum Beispiel noch das passende Organisationswunder, um das kreative Chaos in Grenzen zu halten.

    Direkt gegenüber vom Bett befindet sich die Terrassentür, die tagsüber unseren Nachbarn ein tollen Blick auf unseren Schlaf/Näh/Schrank/Computerraum bietet. Da wäre ein Sichtschutz ja echt fabelhaft, im Moment kann ich uns nur durch massive Rollläden abschotten und das kommt tagsüber nicht so gut 😀

    Achja…Hatte ich erwähnt, dass wir uns die Hütte zur Zeit noch mit unserem zuckersüßen Babymädchen teilen? Die hat ihr Bettchen zur Zeit vor dem offenen Schrank neben dem Bett stehen xD
    So ganz ohne Himmel und so weiter xD

    Also mit einer kleinen Spritze könnte man schon viel verändern xD
    Glaubt mir jetzt eh keiner, aber gemütlich ist’s irgendwie trotzdem – wenn das Licht aus ist versteht sich 😀 😀

    So ihr Lieben nun habt ihr auch einen Eindruck unseres speziellen Schlafgemachs 😀

    Viele Grüße von der Ostsee
    Jasmin und Leif mit Linus und Ronja 🙂

    antworten
  19. Anne B. 2. November 2015 at 14:30

    Hallo,

    ein erholsamer Schlaf ist mit unter das Wichtigste im Alltag.
    Ich würde gerne mehr Ordnung bzw. Struktur in mein Schlafzimmer bringen. Auch wäre mehr Farbe für die Fröhlichkeit toll.

    Lieben Dank für den tollen Bericht
    Anne

    antworten
  20. Lydia 2. November 2015 at 12:13

    Hallo.
    Manchmal frage ich mich welches Zimmer überhaupt unser Schlafzimmer sein könnte… Aber dann bleibt ja nur das Zimmer mit dem Matratzenlager und den zwei Nachtschränken 😉 Da unsere drei Kinder des Nachts immer zu uns ins Bett wandern haben wir vor einem halben Jahr unser Bett (1,40m) abgebaut und schlafen derweil auf Boden. Es liegen also die 1,40 und eine 1m Matratze nebeneinander… Der Platz reicht aber gemütlich ist es nicht mehr.
    Jetzt soll sich das wieder ändern und ich würd mir sehr gern ein Paar Gardinen und ein paar schöne Kissen nähen.
    Einen schönen sonnigen Herbsttag wünsch ich euch.
    Lydia

    antworten
  21. Lisa 2. November 2015 at 11:16

    Es muss ja nicht immer Platz eins sein, Platz 2-4 würde auch reichen 😛 😉
    Eure Beiträge sind wie immer witzig, spritzig und sehr interessant. Meine morgendliche Lektüre zum Kaffee 🙂

    Macht weiter so!
    Lisa

    antworten
  22. Tanja 2. November 2015 at 8:54

    Mit unseren Matratzen sind wir zum Glück sehr zufrieden… aber unser Kleiderschrank ;P Nach dem letzten Umzug haben wir die absolut nervigen Klappschiebetüren nicht wieder anmontiert und leben seither mit einem offenen Kleiderschrank. Das ist recht praktisch weil man ohne Probleme an alles rankommt, allerdings stauben ungenutzte Sachen noch schneller ein und das bunte Chaos hat man auch die ganze Zeit vor Augen. Schon lange schwebt die Entscheidung eines neuen Schrankes oder neuer Türen im Raum. Vielleicht spann ich einfach mal ein paar Stoffbahnen vor den Schrank, dann kann die Entscheidung weiter vor sich hin schweben 😉
    lg Tanja

    antworten
  23. Calluna 1. November 2015 at 22:32

    Unser Schlafzimmer ist, wie bei vielen anderen auch, voll mit Dingen, die woanders keinen Platz finden (dürfen). Trotzdem haben wir’s gemütlich mit einem selbstgeschossenen Urlaubsbild auf Leinwand überm Bett. Verändern und verbessern lässt sich aber immer etwas und wenn’s nur neue Bettwäsche ist.

    Gespannt bin ich ebenfalls auf euer Fazit, und ob ihr dann immer noch so gern mit Eve schlaft.

    Und in den Lostopf hüpfen klingt lustig, da mach ich mit. 😉

    antworten
  24. Ingrid 1. November 2015 at 20:47

    Bei uns ist als nächstes ein schönes großes Bild dran – das haben wir seit dem Umzug noch nicht geschafft, weil wir uns nicht gleich einig waren 🙂 aber über eine neue Matratze könnten wir auch in absehbarer Zeit mal nachdenken.

    antworten
  25. Gesa 1. November 2015 at 10:43

    Es beruhigt mich ja zu lesen, dass bei vielen das Schlafzimmer auch zum Abstellzimmer mutiert. Ich will auch unbedingt mal aufräumen und diesen Zustand verändern. Das Matratzenthema ist interessant, denn wir haben auch vor nicht allzu langer Zeit eine neue (nicht ganz billige) Matratze gekauft, bei der ich immer noch Rückenschmerzen bekomme. Da hätte ich mir sehr eine Rückgabemöglichkeit gewünscht. Jetzt hadere ich natürlich damit, nochmal viel Geld auszugeben. Echt nicht einfach. Für ein bisschen gute Laune spring ich einfach mal mit in den Lostopf :-).
    Liebe Grüße Gesa

    antworten
  26. Alina 31. Oktober 2015 at 21:18

    Puh, unser Schlafzimmer… die letzte Baustelle in der Wohnung wo noch reichlich optimiert werden kann. Eine Matratze ohne Besucherritze wäre natürlich der absolute hauptgewinn. ansonsten wollenm unser >Bett demnächst mal umdrehen, in der Hoffnung, dass wir unser Schlafzimmerfenster wieder aufbekommen (das Zimmer ist nur 2,30m breit und 4 m lang). Und wirt suchen eine neue Organisationslösung für unsere Dreckwäsche, derzeit wurde sie wahllos und unsortiert einfach in große Säcke gestopft : / Irgendwie muss da mal was kreativ genähtes her…

    antworten
  27. Maya 31. Oktober 2015 at 18:39

    Wir bräuchten eine Bett-Erweiterung, damit es nicht zu eng ist, wenn unser Zwerg ab der Hälfte der Nacht zu uns in Bett klettert…

    antworten
  28. Theresa 31. Oktober 2015 at 17:40

    Bei uns fehlt bunte und warme kuschelige Bettwäsche, daher wünsche ich mir Platz 5 und 6 🙂

    antworten
  29. Katrin^ 31. Oktober 2015 at 10:36

    Hallo,

    tolles Gewinnspiel, bei uns wird auch mal eine neue Matratze notwendig, toll wäre wenn du ein Fazit nach einem halben Jahr mit uns allen teilen würdest 🙂 Wunschgewinn wäre Platz 1-6

    antworten
    1. Bianca 31. Oktober 2015 at 10:51

      Das können wir sehr gern machen! 😀

  30. Abdulstar 30. Oktober 2015 at 23:50

    Unser Schlafzimmer ist gleichzeitig Babyzimmer, daher würden wir gerne die Zimmer teilen und daher viel Deko und Möbel kaufen um beide Zimmer gleich hübsch einzurichten.

    antworten
  31. Natascha 30. Oktober 2015 at 23:48

    Mein Partner und ich bräuchten dringend ein neues Schlafbett, dann müssten wir eine neue Gardine ranhängen, Bilder hanhängen und ja neue Bettwäsche und Laken brauchen wir auch mal wieder.

    antworten
  32. Sabrina 30. Oktober 2015 at 23:45

    Unser Schlafzimmer ist okay. Nur hasse hasse hasse ich unsere matraze! Nie wieder Federkern! ich bin keine grazile elfe und habe etwas Geld in die Hand genommen um eine vernünftige Matthew zu kaufen und natürlich auf den richtigen haertegrad geachtet. Die Matratzen war gerade mal 3-4 Wochen gut und trotz vielem wenden ist sie sehr schnell sehr durchgelegen. Also hier ist der absolute minuspunktdes Schlafzimmer tatsächlich die Matratzen selbst. Das große Geld für eine Neue ist auch nicht da. Also heißt es weiter warten.

    antworten
  33. Birgit W. 30. Oktober 2015 at 21:45

    Unser Schlafzimmer ist leider auch ein Abstellplatz – Skischuhe, Nähmaschine, Aktenordnung…, es fehlt einfach an einem rationellen Schranksystem.

    antworten
  34. Katharina K. 30. Oktober 2015 at 15:35

    Hallo! Naja unser Schlafzimmer ist auch irgendwie ein Abstellraum. Alles was grad mal aus dem Weg muss, kommt da rein. Nicht wirklich schön…. das würde ich ändern wollen!
    Das Tragetuch wäre spitze! Für mein Winter-Bauchbaby brauchen wir ganz dringend noch eins… 🙂
    Liebe Grüße! Katharina

    antworten
  35. Dorothea 30. Oktober 2015 at 15:26

    Hallo,

    bei eurem Beitrag habt ihr so geschwärmt, dass man fast Lust bekommt, einen Mittagsschlaf einzulegen. 😉
    Unser Schlafzimmer könnte noch etwas Farbe vertragen. Da es nur ganz klein ist vielleicht eher was dezentes. Im Moment ist es zwar schön hell aber es könnte schon noch etwas kuscheliger werden.

    Liebe Grüße

    antworten
  36. Carmen 30. Oktober 2015 at 14:34

    Bei uns werden im Schlafzimmer aus Platzmangel Kartons mit rausgewachsenen Kindern gelagert. Meine Schwester ist gerade schwanger, sobald sie aber erfährt ob es ein Junge oder Mädchen wird kommen die Kartons raus aus unserem Zimmer. Wenn es vom Geschlecht passt für meine Schwester, ansonsten zum Verkauf!
    Auch unser Bett ist schon alt und aus der ersten gemeinsamen Wohnung die ich mit meinem Mann hatte.
    Ich freue mich schon auf den Moment wenn es wieder ein „normales Schlafzimmer“ und keine Abstellkammer ist.

    LG
    Carmen

    antworten
  37. ManuelaH 30. Oktober 2015 at 13:17

    Wir hätten gerne endlich mal ein quietsch-, klapper- und raschelfreies Bett, damit die Kleine nicht immer aufwacht, wenn man sich mal umdreht oder aufsteht 🙁

    antworten
  38. Simone Gl. 30. Oktober 2015 at 12:09

    Zur Zeit ist unser Schafzimmer beides: Arbeitsplatz und Schlafzimmer. Das würden wir irgendwann gerne ändern.

    antworten
  39. Biene 30. Oktober 2015 at 11:24

    Hallöchen,

    also wir sind auch auf der Suche nach einer neuen Matratze und waren schon vor 2 Jahren im Bettenhaus und bei Ikea, aber bisher konnten wir uns einfach nicht entscheiden.
    Ansonsten fehlt unserem Schlafzimmer ein wenig die Gemütlichkeit, also die eine oder andere Deko muss noch her.

    (Das Tragetuch benötige ich nicht mehr, da ist meine Maus schon zu groß.)

    antworten
  40. Anja 30. Oktober 2015 at 10:05

    Unser Schlafzimmer ist zur Zeit leider eher eine Abstellkammer seit wir renovieren mussten.
    Ich würde gerne ein paar neue Gardinen nähen und evtl schöne neue Deko-Kissen.

    antworten
  41. Sandy 30. Oktober 2015 at 9:42

    Guten Morgen!

    Danke für den Beitrag! Wir brauchen dringend eine neue Matratze und ich werde mich mit Eve mal beschäftigen. Da unser Schlafzimmer ein Hochbett im Wohnzimmer ist, muss ich schauen, ob das überhaupt geht. Man kann nicht jede Matratze aufs Hochbett legen 🙁
    Das wäre euch mein Veränderungswunsch fürs Schlafzimmer: ein eigenes Schlafzimmer.

    EIn butinettegutschein wäre natürlich super, bei Vertbaudet findet man aber auch immer tolle Sachen!

    Liebe Grüße.

    antworten
  42. Laura F. 30. Oktober 2015 at 8:22

    Hallo,
    bei dem Gewinnspiel mache ich gerne mit!
    Ich würde mir in unserem Schlafzimmer noch ein bisschen Deko wünschen und eventuell einen schönen kuscheligen Teppich!

    Tolle Verlosung!

    antworten
  43. Sindy 30. Oktober 2015 at 7:58

    Mein Schlafzimmer ist bunt zusammen gewürfelt. Die Möbel sind nicht aufeinander abgestimmt und passen optisch überhaupt nicht zusammen – Nussbaum trifft auf Birkenholz. Mein Kleiderschrank ist ca. 10 Jahre alt und fällt fast auseinander. Der müsste dringend erneuert werden. Auch wäre ein neuer Anstrich der Wände oder ein neuer Teppich nicht verkehrt. Mein Gewinnwunsch: Platz 1, Platz 5-6 und Platz 7-10.

    antworten
  44. Janni 30. Oktober 2015 at 6:02

    Wir brauchen dringend ein neues Bett. Unser ist schon 25 Jahre alt

    antworten
  45. Renate Busch 30. Oktober 2015 at 1:23

    Der Spiegel an der Decke fehlt.

    antworten
  46. Susann 30. Oktober 2015 at 0:27

    Oh…Ein tolles Gewinnspiel..Da ich gerade wieder in meinen Leben von null anfangen muss…Ich würde mich einfach nur freuen mal was zu gewinnen…Ein toller Bericht und ein lustiges Video…Über ein Gutschein von Buttinette würde ich mich sehr freuen…Wäre perfekt dann könnten wir für unsere neue Wohnung neue Sachen nähen…❤

    antworten
  47. Sonja 30. Oktober 2015 at 0:26

    Unser Bett ist schon sehr alt, ich würde mir ein neues stylisches Boxspringbett wünschen und die Wandfarbe schön farblich gestalten.
    Viele Grüße Sonja

    antworten
  48. Tabea 29. Oktober 2015 at 23:02

    Hallo ihr Lieben,

    das hört sich ja toll an mit der Matratze. Vielen Dank, dass ihr eure Erfahrungen mit uns teilt.

    Wir müssen demnächst unser Schlafzimmer räumen, um ein weiteres Kinderzimmer zu schaffen, wir würden uns daher sehr über den Butinette-Gutschein freuen, um das Wohnzimmer kreativ aufmöbeln zu können, in dem wir dann zukünftig schlafen werden 🙂

    Vielleicht werden wir dann auch mal die Matratze ausprobieren 🙂

    Alles Liebe

    antworten
  49. InaMaka 29. Oktober 2015 at 22:26

    Da wir seit einem Jahr ein Wasserbett haben und es lieben, werden wir wohl die Matratzen nicht testen. Aber ich finde deinen Bericht so toll und sicher für viele eine Hilfe.
    Wir ziehen bald um und da brauchen wir dann vorallem neue Vorhänge für unser Schlafzimmer. Bin noch am Ideensuchen wie und was….:)

    Lg
    Ursula

    antworten
  50. Nele E. 29. Oktober 2015 at 21:45

    Oh ja, das Thema Matratze ist hier schwierig! Ich habe noch nicht die passende für mich gefunden – mein Mann ist da nicht so empfindlich.

    Das Gewinnspiel ist ja toll! Ich würde so gerne einen kuscheligen Teppich für’s Schlafzimmer haben und wir brauchen dringend irgendein Schränkchen, bevor das alte zusammen kracht. 😉 Als Gewinnwunsch würde ich mich überraschen lassen, außer Platz 2 – 4 (können wir leider nicht mehr gebrauchen). Ich springe also in den Lostopf 1 und 5 – 10. 😉

    Danke für’s Gewinnspiel.
    LG
    Nele E.

    antworten
  51. Silva 29. Oktober 2015 at 21:07

    Oje, unser Schalfzimmer gleicht derzeit eher einer Rumpelkammer. Uns fehlt ein großer Kleiderschrank (nach 3 Umzügen ist der alte Schrank vor kurzen zusammengebrochen), eine bequeme Matratze, Familienbilder, Deko, Blumen… kurz gesagt, es fehlt vor allem an Gemütlichkeit 🙂
    Liebe Grüße, Silva

    antworten
  52. Nicole 29. Oktober 2015 at 16:10

    Euer Bericht weckt in mir gerade eine große Sehnsucht nach meinem Bett und Schlaaaaf … unsere beiden Kinder sind von Geburt an Schlecht- und Wenigschläfer und ich bin dauermüde.
    Es hat Spaß gemacht euren Test zu lesen und wenn bei uns wieder ein Matratzenkauf ansteht, werde ich sicher etwas genauer hinschauen und ausprobieren.

    antworten
  53. Theresia 29. Oktober 2015 at 16:05

    Toller und interessanter Bericht, vielen Dank euch. Wir haben uns nach unserem Einzug ins Holzhaus im März diesen Jahres erst ein großes Bett mit 2 Matratzen gekauft (mein Mann ist 2m groß und ich nur 1,64m – daher waren auch 2 unterterschiedliche Härtegrade von Nöten). Da aber sonst noch nicht so viel an Einrichtung im Schlafzimmer erfolgt ist und Kind Nummer 3 Anfang nächsten Jahres unser Familienleben komplettiert, würden wir uns über einen Buttinette-/Vertbaudet-Gutschein oder eins der Tragetücher freuen.
    Danke euch für´s Testen und die großartige Verlosung.

    antworten
  54. Yvette 29. Oktober 2015 at 15:15

    Hey Mädels!

    Danke für eure schönen Beiträge und dieses tolle Gewinnspiel. Nachdem wir eine neue Kindermatratze gekauft haben, mussten wir feststellen, dass diese deutlich bequemer ist als unsere alten.. 😉 Wenn wir uns dann neue leisten, werde ich hoffentlich an die Eve denken. So ein tolles Test-Angebot und dazu noch eure guten Erfahrungen sprechen doch für sich.
    In unserem Schlafzimmer fehlen schöne Gardinen, der Wäschekorb bräuchte einen neuen Bezug und fablich passende Kissen wären auch toll. Also eine textile Rund-um-Erneuerung. Was passt da besser als der Buttinette-Gewinn. Obwohl ich mich als Trage-Mami auch total über das Tragetuch freuen würde. Ach egal, die Gewinne sind alle sehr schön 🙂
    Macht weiter so!
    Liebe Grüße, Yvette

    antworten
  55. Linda Kirsten 29. Oktober 2015 at 14:47

    Hallo Ihr Lieben,

    ich würde gern an eurem Gewinnspiel teilnehmen. In unserem Schlafzimmer fehlt noch ein bisschen der Kick. Ein bischen Deko gibt es ja, doch das ultimative Konzept gibt es leider noch nicht 🙁

    LG Linda

    antworten
  56. Sonja 29. Oktober 2015 at 14:22

    Hallo!
    Also in unserem Schlafzimmer fehlt noch ein wenig Gemütlichkeit durch Bilder oder eine schöne warme Lampe.
    Der Bericht über die Matratze ist total interessant. Das werde ich mir mal merken, da sowohl mein Mann, als auch ich immer Probleme mit dem Rücken haben, aber die ideale Matraze haben wir noch nicht gefunden. 100 Tage testen klingt gut. Ich frage mich nur, wie man sie wirklich zurückschicken würde.
    Viele Grüße
    Sonja

    antworten
    1. Sabrina 29. Oktober 2015 at 20:36

      Hallo Sonja, die Matratze wird kostenfrei von einer Spedition von dir zu Hause abgeholt. Du kannst sogar ein Wunschzeitfenster angeben – also alles sehr unkompliziert.

  57. Judith Beyer 29. Oktober 2015 at 14:10

    Ich hoffe ich kann auch über den Blog teilnehmen 😉 Ich würde gern einfach mehr Platz in unserem winzigen Schlafzimmer haben. Für einen Spiegel, eine zusätzliche Kommode…
    Beitrag ist geteilt und die Seite von Eve Mattress geliked 🙂 Vielen Dank für das Gewinnspiel (ich würde ja am liebsten den Vertbaudet-Gutschein gewinnen. Die haben sooo schöne Sachen! 😉 )

    antworten
  58. Bitja 29. Oktober 2015 at 13:59

    Hallo,
    Oh, ich hätte auch so gerne eine neue Matratze. Ich habe einfach immer Rückenschmerzen. Das mag aber auch daran liegen, das mir unser Mäuschen immer auf die Pelle rückt und ich mich kaum noch bewegen kann. Hätte ich eine größere Matratze, würde ich ja einfach die Seiten wechseln. Aber eure Gewinne sind ja echt der Knaller! Der Gutschein für Buttinette wäre echt toll. Naja, vllt habe ich ja Glück!
    LG
    Bitja

    antworten
  59. Anika 29. Oktober 2015 at 13:47

    Hallo Mamahoch2-Team,
    mit unserer Bettlösung sind wir ganz zufrieden (mein Mann schläft weich, ich eher hart), allerdings ist immer wieder Thema bei uns…wohin mit den Klamotten. Bisher gibt es bei uns ein gewürfeltes Assemble von Nachttischen, Nachtschränkchen, ein alter Wohnzimmerschrank für Handtücher, Medizinschränkchen und einem Kleiderschrank. Eine einheitliche Lösung würde das Wohlbefinden stärken.
    Euch schöne Träume
    Anika

    antworten
  60. Michaela Midderhoff 29. Oktober 2015 at 13:15

    Hallo,

    unser Schlafzimmer ist ein zusammen gewürfeltes ungemütliches durcheinander. Es gäbe also sehr viel zu verbessern. Im Moment besteht dringender Handlungsbedarf. Ich arbeite halbtags von zu Hause aus und habe aber keinen Arbeitsplatz zuhause wo auch mal Unterlagen liegen bleiben könnten. Und im Wohn Esszimmer kann ich es nicht liegen lassen da unser Sohn mit seinen 20 Monaten alles entdecken möchte. Ich würde gerne unser Schlafzimmer gemütlich und zweckmäßig gestalten. Ein echter Traum der mir den Alltag ein bisschen erleichtern würde.

    antworten
  61. Svenja 29. Oktober 2015 at 12:54

    Oh ich brauche auch irgendwann eine neue Matratze oder gleich ein neues Bett. Ansonsten mag ich mein Schlafzimmer sehr, es könnte aber etwas größer sein. ?

    antworten
  62. Katrin 29. Oktober 2015 at 12:19

    Sehr schön, dass ihr EURE Matratze gefunden habt. Leider brauche ich nie mehr eine zu kaufen, denn wir haben seit 2008 ein Wasserbett und das ist zum einen immer angewärmt, wenn man schlafen geht und liegt sich zum anderen auch nicht durch 🙂 und man schläft wie auf einer Wolke.

    LG Katrin

    antworten
  63. bastelnanja 29. Oktober 2015 at 12:16

    Hallo Mädels von mamahoch2,

    die Matratze ist ja richtig toll.

    Um meiner Kreativität freien Lauf zu lassen und endlich meinem Schlafzimmer wieder etwas mehr Wohnlichkeit und Gemütlichkeit zu verleihen, würde ich mich über den Buttinette Gutschein freuen.

    Ein paar neue Vorhänge, Kuschelkissen, Dessous 😉 ……

    Mit kuscheligen Grüßen
    Anja

    antworten
  64. Eva Kartoffeltiger 29. Oktober 2015 at 12:10

    Liebes Mama Hoch 2 Team,

    vielen Dank für diesen tollen Bericht! Diese Matratze müssen wir unbedingt mal testen!

    Denn wir lieben unser Schlafzimmer sehr! Nicht zuletzt durch unseren begehbaren Kleiderschrank und dem tollen großen Wohnraum Gefühl!

    Aber unser Bett … das ist so ein Problemfall… Wie haben unser altes dieses Jahr durch ein Boxspringbett ausgetauscht, das war zunächst auch super! Aber nach einigen Wochen war das erste tolle Gefühl weg und jetzt ist es wieder so ein Schlafkampf wie mit dem alten Schinken! 😉

    Eve werden wir deshalb jetzt mal auch zu uns holen und Dank der Testphase haben wir nicht nochmal das Risiko eines Fehlkaufs! *freu*

    <3-lichst eVa

    antworten
  65. Sonja 29. Oktober 2015 at 12:02

    Leider habe ich erst kürzlich eine neue Matratze gekauft. Bin allerdings nicht zufrieden. Obwohl sie nicht billig War. ..
    Das mit dem testen können finde ich daher super.

    Oh ich brauche dringend mehr platz im Schlafzimmer. Dort stapeln sich zu klein gewordene Kindersachen, Stoffe und Reste aus einer missglückten Selbständigkeit, die noch weg müssen….
    Würde mich sehr freuen, wenn ich etwas gewinne 

    antworten
    1. Sandy Kuntze 2. November 2015 at 21:49

      Ich mag unser Familienschlafzimmer sehr, unsere Kinder fühlen sich noch ganz toll bei Mama und Papa im Bett. Gut das unser Bett groß genug ist, ausser die altbekannte besucherritze ist immer sehr nervig für unsere kleinen!
      Ich würde gerne mehr tolle Accessoires in unser Schlafzimmer bringen, damit es noch ein besseres Flair hat! Spätestens nächstes Jahr sollen dann auch neue Matrazen kommen bzw ein komplett neues Bett. Danke über den tollen Beitrag von Eve evtl komme ich auch darauf zurück da die Matrazen zunächst zu testen!
      Bin gerne Fan geworden und teile den Beitrag natürlich !!!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.