Geschenkidee: persönliche Schneekugel selber machen

Bald ist Weihnachten <3 und für mich gehören Schneekugeln einfach in die Weihnachtszeit. Umso besser, wenn man diese ruck zuck selber machen kann und so vielleicht auch direkt ein ganz persönliches Geschenk entsteht.

Geschenkidee: persönliche Schneekugel selber machen

schneekugel-selber-machen-selbst-gemacht-diy-titel

Man benötigt gar nicht so viel Material. Ich vermute, das Meiste hat man zu hause.

Super auch geeignet um mit den Kindern gemeinsam zu basteln. Hier und da muss man allerdings helfen.

Material

Durch einen Klick auf die Punkte kannst du direkt zu dem entsprechenden Artikel* gelangen.

Artikelbild

Glitter

von Amazon.de *klick*

*Affiliatelink

Artikelbild

Glyzerin

von Amazon.de *klick*

*Affiliatelink

schneekugel-selber-machen-selbst-gemacht-diy-titel-4

Heißklebepistole

von Amazon.de *klick*

*Affiliatelink

afs-bannerset neu

Stoffe von Alles für Selbermacher

von Amazon.de *klick*

*Affiliatelink

*Trackinglinks zu Amazon und/ oder Alles für Selbermacher

Vorbereitung

Such dir ein passendes Glas mit Deckel. Es eignen sich Marmeladengläser, Babybrei- Gläschen oder alle anderen Gläser mit Schraubverschluss. Die Größe ist dabei egal und richtet sich nach der Größe deiner Figur, welches in der Schneekugel platz finden soll. Teste unbedingt vorher, ob die Figur von der Größe her in das Glas passt. Aber auch, ob der Umfang und die Glasöffnung harmonieren. Mein Weihnachtsmann musste mit etwas „druck“ hinein gedrückt werden, aber, aus Fehlern lernt man *hihi*

Los geht es

Befülle dein Glas, je nach Größe der Figur, fast randvoll mit destilliertem Wasser. Beachte, das später die Figur etwas platz benötigt und vermutlich überschüssiges Wasser überläuft.

schneekugel-selber-machen-selbst-gemacht-diy-titel-5

Anschließend einen Tropfen Spüli dazugeben damit der Glitzer sich nicht zu einer Masse zusammen schließt. Wenn du hast, kannst du nun auch einen Tropfen Glyzerin hinzufügen. Dies bindet das Wasser und der Glitzer/ Schnee rieselt langsamer.

schneekugel-selber-machen-selbst-gemacht-diy-titel-7

Glitzer, Schnee oder andere Streumaterialien einfüllen und verrühren.

schneekugel-selber-machen-selbst-gemacht-diy-titel-8

Dann klebst du mit Heißkleber deine Figur in den Deckel. Lass diese gut austrocknen. Hier eignen sich Weihnachtsfiguren, Schleichtiere, Engel oder andere Figuren, die „wasserfest“ sind.

schneekugel-selber-machen-selbst-gemacht-diy-titel-9

Wenn die Figur zu klein ist und optisch zu viel im Deckel verschwinden sollte, kannst du ein kleines Podest bauen. Ich habe in dem Fall einfach einen kleinen Plastikbecher zurecht geschnitten und mit Heißkleber in den Deckel geklebt. Anschließend die kleine Figur darauf.

schneekugel-selber-machen-selbst-gemacht-diy-titel-6

Wenn die Figur gut im Deckel befestigt wurde und ausgekühlt ist kannst du den Deckel auf das Glas schrauben. Fest zudrehen und sicherheitshalber Deckel und Glas mit Heißkleber versiegeln.

schneekugel-selber-machen-selbst-gemacht-diy-titel-10

Anschließend kannst du den Deckel mit Stoff verzieren, ein schönes Band ringsum gebunden und fertig ist deine ganz individuelle und persönliche Schneekugel.

schneekugel-selber-machen-selbst-gemacht-diy-titel-3

schneekugel-selber-machen-selbst-gemacht-diy-titel-1

schneekugel-selber-machen-selbst-gemacht-diy-titel-2

Viel Freude beim Nachmachen,

Liebst,
Claudi

Author: Claudia

Ü 30iger, dreifach Jungsmami aus dem Herzen des Rheinlands. Lebenslustig, quirlig, manchmal ziemlich verrückt und immer auf der Suche nach neuen Ideen. Ich liebe das Nähen, Werkeln und Fotografieren. Ich liebe das Meer, die Freiheit, den Duft des Lebens.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 Kommentar

  1. Ich hab schon öfter so selbstgemachte Schneekugeln bewundert aber mich nicht recht dran gemacht. Den Tipp mit dem Spüli werde ich mir jetzt aber sehr genau merken, sonst hätte ich den Glitzer einfach mal rein und gar keinen schönen Schnee-Effekt gehabt.
    Liebe Grüße

    Kommentar absenden