Aus nur zwei Stoffstreifen nähst du heute nach meiner Nähanleitung eine Kindergeldbörse.

Egal, ob dein Kind schon Taschengeld von dir bekommt oder nicht. Es wird sicher auch jeden Cent wie einen kleinen Schatz hüten und sich über ein eigenes Portemonnaie riesig freuen. Wenn es dann auch noch von dir genäht ist, um so schöner.

Kindergeldbörse – Kindergeldbeutel – Geldbeutel – Nähanleitung 20

Ich habe zwei Varianten genäht: Eine einfache Geldtasche und eine mit zwei Fächern. Doch für beide Möglichkeiten habe ich jeweils nur zwei Stoffe zugeschnitten.

Mit diesen Stoffen kommst du zu deinem Ergebnis

Die kleine, einfache Geldbörse habe ich aus beschichteter Baumwolle innen und einfacher Baumwolle für Außen benutzt. Statt der beschichteten Baumwolle kannst du auch normale Baumwolle mit dem Bügelvlies H250 verstärken.

Für die doppelte Variante nehme ich einfachen undehnbaren Stoff. Das Geldfach wird doppelt gefaltet und bekommt dadurch einen guten Halt.

Für die Länger der Kordel orientierst du dich am besten an der Größe von deinem Kind. Gib deinem Kind aber erst die Geldbörse zum Umhängen nur mit, wenn es auch damit umgehen kann. Sollte es z.B. raus zum spielen und klettern gehen, ist diese Tasche sicher nicht das Richtige. Die Gefahr ist gegeben, dass dein Kind an der Kordel hängen bleibt und sich sogar verletzt. Doch schickst du dein Kind zum Bäcker, um Brötchen zu holen, dann ist diese Tasche perfekt. Der Haustürschlüssel passt auch noch mit rein und es kann durch die schlanke Erscheinung gut unter dem Pullover oder in der Jacke versteckt werden.

Für alle weiteren Materialien führst du deine Maus über das Bild und die Punkte führen dich zu deinen fehlenden Produkten (Affliatelinks)

Kam Snap Zange

von Amazon.de *klick*

*Affiliatelink

schrägbandformer

Schrägbandformer 12mm

von Amazon.de *klick*

*Affiliatelink

afs-bannerset neu

Stoffe von Alles für Selbermacher

von Amazon.de *klick*

*Affiliatelink

12952947_10206473120657868_1123682300_o

Kordeln

von Amazon.de *klick*

*Affiliatelink

schneiderlineal

Schneiderlineal

von Amazon.de *klick*

*Affiliatelink

rollschneider

Rollschneider

von Amazon.de *klick*

*Affiliatelink

12946839_10206430394309736_1502849725_o

Stecknadeln mit Herzkopf

von Amazon.de *klick*

*Affiliatelink

schere

Stoffschere

von Amazon.de *klick*

*Affiliatelink

Wonder Clips

von Amazon.de *klick*

*Affiliatelink

Kam Snaps

Kam Snaps

von Amazon.de *klick*

*Affiliatelink

Diese Teile benötigst du

Die Maße, die ich dir hier gebe, sind reine Geschmackssache. Möchtest du die Geldbörse breiter oder höher? Dann nimm andere Maße und nähe dir dein Unikat.

Für die einfache Variante brauchst du:

  • Außenstoff 10 cm x 22 cm
  • Innenstoff (und eventuell Vlieseline) 10 cm x 22 cm

Für die doppelte Variante brauchst du:

  • Außenstoff  10 cm x 45 cm
  • Innenstoff 10 cm x 45 cm

Kindergeldbörse – Kindergeldbeutel – Geldbeutel – Nähanleitung (3)

Bei beiden Möglichkeiten kannst du die Klappe zum Schließen abrunden. Dafür faltest du die Streifen an einem Ende zur Mitte und rundest ein Ende ab.

Kindergeldbörse – Kindergeldbeutel – Geldbeutel – Nähanleitung (4)

Kindergeldbörse – Kindergeldbeutel – Geldbeutel – Nähanleitung (5)

Lege jeweils zwei gleich lange Teile rechts auf rechts zusammen und nähe einmal rundherum. Denke beim Nähen an eine Wendeöffnung.

Kindergeldbörse – Kindergeldbeutel – Geldbeutel – Nähanleitung (6)

Schneide die Ecken nach dem Nähen bis zu deiner Naht ab. Dieser Schritt ist sinnvoll, damit du nach dem Wenden schöne Ecken hast. Denn schneidest du die Ecken nicht ab, wird zu viel Stoff in den Ecken sein und es knubbelt sich alles zusammen. An der Rundung kannst du mit der ZickZack-Schere den überstehenden Stoff knappkantig abschneiden oder den Stoff senkrecht bis zur Naht anschneiden. Durch das Ab- oder Einschneiden wird die Rundung auch nach dem Wenden schön rund.

Kindergeldbörse – Kindergeldbeutel – Geldbeutel – Nähanleitung (7)

Wie du selber eine Kordel herstellen kannst, zeige ich dir HIER.

So nähst du die einfache Tasche

Für die einlagige Kindergeldbörse klappst du den kleineren Stoffstreifen um zirka ein Drittel um und steckst diesen an der überlappenden Seite zusammen.

Kindergeldbörse – Kindergeldbeutel – Geldbeutel – Nähanleitung (8)

Kindergeldbörse – Kindergeldbeutel – Geldbeutel – Nähanleitung (9)

Du kannst zur Verzierung ein Schrägband nehmen und das einmal komplett um die gefaltete Geldbörse legen. Um das Schrägband schön in die Ecke legen zu können, stellst du die Kante auf und knickst anschließend eine Seite des Bandes nach innen.

Kindergeldbörse – Kindergeldbeutel – Geldbeutel – Nähanleitung (11)

Lege deine Kordel hinten unter das Schrägband. Beim Annähen von diesem Schrägband schließt du nicht nur die Kindergeldtasche sondern du befestigst auch gleichzeitig das Band. Den Druckknopf setzt du mit der dazugehörigen Zange an und schon ist die kleine Tasche fertig.

Kindergeldbörse – Kindergeldbeutel – Geldbeutel – Nähanleitung (2)

Hier kommt die Anleitung für die doppelte Kindergeldbörse

Nachdem du den langen Stoffstreifen gewendet hast, faltest du den Stoffstreifen einmal so nach oben, dass nur noch eine Lasche zum späteren Zuschneiden vom Innenstoff zu sehen ist. Also klappst du die Tasche nach innen zusammen.

Kindergeldbörse – Kindergeldbeutel – Geldbeutel – Nähanleitung (15)
Klappe die Tasche noch einmal ein und zwar so, dass innen zwei Fächer entstehen.

Kindergeldbörse – Kindergeldbeutel – Geldbeutel – Nähanleitung (16)

Anstatt ein Schrägband zu benutzen, kannst du die Geldtasche auch einfach an den Seiten zusammennähen. Bevor du nähst, denke daran, die Kordel zwischen die Lagen in der Unterseite zu legen.

Kindergeldbörse – Kindergeldbeutel – Geldbeutel – Nähanleitung (17)

Ich nähe auf Höhe der Kordel noch mal zurück und erneut darüber. So kann mein Kind auch an der Tasche ziehen, ohne dass sich gleich die Kordel löst. Auch an der Stelle, wo das Geldfach beginnt, nähe ich doppelt. Gerade wenn das Geld aus der Geldtasche geholt wird, kann es doch mal etwas rabiat zugehen und mit einer doppelten Naht versuche ich dem Auseinanderreißen vorzubeugen.

Bringe auch hier einen KamSnap an. Wenn du kein Fan von Druckknöpfen bist, kannst du auch einen Klettverschluss annähen.

Kindergeldbörse – Kindergeldbeutel – Geldbeutel – Nähanleitung (18)

Damit du die Nähanleitung für die Kindergeldbörse nicht vergisst, kannst du sie dir für später jetzt auf Pinterest pinnen:

Kindergeldbörse – Kindergeldbeutel – Geldbeutel – Nähanleitung 19

Zu der neuen Kindergeldbörse passt doch auch eine neue Aufgabe für dein Kind. Wie wäre es, wenn DU dein Kind zum Einkaufen begleitest und nicht umgedreht. Sabrina hat dir schon mal Tipps zum Einkaufen mit Kind und Kegel gegeben. Ihren Beitrag kannst du dir HIER noch mal durch lesen.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nähen und deinem Kind viel Spaß beim Einkaufen mit dem eigenen Geld

Viele Grüße
Suse

Werbung

ommetar 0.000000e+0

  1. Julia Maenner 16. September 2019 at 13:18

    Das ist wirklich eine Klasse Anleitung.
    Aber, für die kleine Geldbörse, ist da 10 cm x 12 cm nicht etwas zu kurz?
    Sollte es vielleicht 10 cm x 22 cm heißen?

    antworten
    1. Suse 17. September 2019 at 14:08

      Huhu Julia!

      Ich glaube, da hast du Recht. Ich ändere das im Beitrag sofort ab. Vielen Dank für deinen Tipp. Ich hoffe, du hast trotz des kleinen Fehlers eine tolle Geldbörse genäht. Zeig sie uns doch mal in der Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/1967977533458985/

      viele grüße
      Suse

  2. Anja 22. April 2017 at 20:05

    Hallo Ihr lieben, die Anleitung für den Kindergeldbeutel ist super! Auch eure ganzen anderen Anleitung und Freebooks sind super! Ich.finde es sehr sehr schön und bemerkenswert das ihr Sooo viel Arbeit und liebe auf eure Seite reinstekt!
    LG Anja

    antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.