In dieser Nähanleitung kannst du dir einen Schlafanzug oder Overall aus der Babypump Rockers und dem Autumn Rockers nähen. Alle Schritte werden dir von Tinchen von der Seite Tinca Belles erklärt. Das Ergebnis eignet sich sowohl als Einteiler Schlafanzug wie auch als Overall für kuschelige Tage. Alternativ dazu kannst du dir auch eine Kapuze dazu nähen und diese Anleitung noch individueller umsetzen.
overall schlafanzug onpiece freebook nähanleitung (23)

Vorbereitungen:

Als Erstes benötigst du das Schnittmuster Autumn Rockers und Babypump Rockers. Es kommt das Vorder -und Rückteil, sowie den Ärmel und die Vorder -und Rückseite der Hose zum Einsatz. Ich habe alle Teile auf Packpapier abgepaust und nutze diese als Vorlage.

Drucke dir beide Schnittmuster und klebt sie an der Außenkante zusammen. Achte darauf, dass du beide Teile richtig im Bruch legst, nicht das später die Beine falsch herum sind. Das Schnittmuster vom Oberteil müsste nun kürzer sein als deine Hose. Deshalb legst du dein Schnittmuster auf Kopierpapier und schneidest dir den passenden Streifen wie auf dem Foto dafür zurecht.

Schlafanzuf Nähanleitung Mamahoch2 Freebooks (2)

Nun legst du das Rückteil in den Bruch und schneidest es mit euer Nahtzugabe aus.

schlafanzug einteiler zum knöpfen nähen nähanleitung onepiece (17)

schlafanzug einteiler zum knöpfen nähen nähanleitung onepiece (16)

Das Vorderteil wird ebenfalls in den Bruch gelegt, allerdings sollte dieses 2 cm Abstand zum Bruch haben + die Nahtzugabe (außer am Halsbereich). Die 2cm werden später umgeklappt für die Knopfleiste. Schneide knappkantig am Bruch entlang dein Vorderteil auf. Du hältst anschließend 2 gleichgroße Teile vor dir.

schlafanzug einteiler zum knöpfen nähen nähanleitung onepiece (13)

Du hast nun 1x das Rückteil, 2x das Vorderteil (links/rechts) und 2x die Ärmel (links/rechts)

schlafanzug einteiler zum knöpfen nähen nähanleitung onepiece (12)

Vorderteil – Knopfleiste nähen

Klappe das Vorderteil  2cm Nahtzugabe um und steckt es an beiden Seiten ab. Wenn du Lust hast, kannst du diesen Bereich (entlang der Nahtzugabe) mit einem Zierstich oder dem Geradstich absteppen. Ich habe es bei meinem Schlafi schlichtweg vergessen.

schlafanzug einteiler zum knöpfen nähen nähanleitung onepiece (11)

Als nächstes werden die Ärmel an das Vorderteil angenäht. Achtet darauf, dass ihr die richtige Seite an das jeweilige Vorderteil näht.

schlafanzug einteiler zum knöpfen nähen nähanleitung onepiece (25)

Einteiler draus nähen

Nun steckst du die Teile an das Rückteil und nähst die Seiten zusammen.

schlafanzug einteiler zum knöpfen nähen nähanleitung onepiece (23)

Wenn ihr alles ordentlich übereinander legt, sieht dein Schlafanzug nun so aus. Stecke dir die Seiten rechts auf rechts und nähe die Außenkanten zusammen.

schlafanzug einteiler zum knöpfen nähen nähanleitung onepiece (22)

Gewendet sieht er so aus.

schlafanzug einteiler zum knöpfen nähen nähanleitung onepiece (21)

Wir werden nun das Bündchen an den Halsausschnitt nähen. Dafür vermisst du von der linken Außenseite bis zur rechten Außenseite. In meinem Fall sind es 35cm x 0,7cm = 24,5 cm Da ich beide Seiten nochmal umnähe, nehme ich einen 25,5cm langen Streifen, welcher 4cm breit ist.

schlafanzug einteiler zum knöpfen nähen nähanleitung onepiece (18)

 

Ich klappe den Streifen nun in der Hälfte ein und nähe die Seiten zusammen ( siehe Foto). Das wiederhole ich auch auf der anderen Seite.Danach wende ich den Streifen

schlafanzug einteiler zum knöpfen nähen nähanleitung onepiece (9)

schlafanzug einteiler zum knöpfen nähen nähanleitung onepiece (10)

Das Bündchen wird nun an der Außenkante links und rechts fixiert. Stecke alles gut fest und nähe es in einem Zug an. Ich habe danach das Bündchen noch mit einem schönen elastischen Zierstich fest genäht.

schlafanzug einteiler zum knöpfen nähen nähanleitung onepiece (8)

schlafanzug einteiler zum knöpfen nähen nähanleitung onepiece (6)

Nun wendet ihr wieder euren Schlafanzug, steckt euch die Beine fest und näht sie zusammen.

schlafanzug einteiler zum knöpfen nähen nähanleitung onepiece (4)

Jetzt müsst ihr nur noch eure Bündchen ausmessen (x0,7) und eure Druckknöpfe anbringen.In meinem Fall, habe ich 7cm zwischen den Knöpfen gelassen. Beim nächsten Schlafi, würde ich aber 6cm nehmen.

schlafanzug einteiler zum knöpfen nähen nähanleitung onepiece (2)

Ich wünsche Euch ganz viel Freude beim Nähen. Tinchen

overall schlafanzug onpiece freebook nähanleitung (2)

Dir gefällt die Anleitung? Dann pinn sie dir gerne jetzt auf Pinterest. Solltest du Fragen haben, kannst du sie natürlich gerne hier stellen.

overall schlafanzug onpiece freebook nähanleitung nähen

Werbung

ommetar 0.000000e+0

  1. Pingback: Nähanleitung für Baby-Overall aus zwei Schnittmustern von Mamahoch2 | Kostenlose Schnittmuster, Nähmagazin & Co rund ums Nähen

  2. Jenny 17. September 2018 at 11:10

    Hi,
    danke für die tolle Anleitung! Meine Erfahrung nach mit gekauften Overalls für meine Großen ist, dass, auch wenn sie keine Windeln tragen, der Overall am Schritt als erstes zu eng war. Also ich werde auf jeden Fall versuchen, solch ein Stück auch für die Großen Kinder zu nähen, da sie sich auch jetzt immer noch von ihrer Decke nachts befreien und auskühlen.
    Vielen Dank und viele Grüße,
    Jenny

    antworten
  3. Fritzi 27. März 2018 at 22:12

    Hallo

    Ist es möglich dass ich statt der Pumphose auch den Schnitt für die Joggers nehme? Mein Großer ist schon 7 und mag keine Pumphose mehr 😛

    Vielen Dank

    antworten
  4. Katha 2. Februar 2018 at 19:52

    Hallo Sabrina,

    Danke für die Anleitung! Du hast ja eine echt süße Stoffkombi ausgesucht.

    Meinst du ich kann nach dem Muster auch einen Wollwalk-Anzug nähen? Kannst du mir einen Tipp geben, wie ich die Hose etwas weniger tief im Schritt hängen, aber trotzdem sicher passend habe? Also weniger pumpig? Beziehungsweise woher weiß ich, wenn ich Hosen- und Pullischnitt aneinander klebe, wie viel ich von Pulli bzw Hose wegnehmen/hinzufügen muss? Ich stehe bei deiner Anleitung oben irgenwie aus dem Schlauch ?.

    Danke für deine Hilfe.
    Liebe Grüße,
    Katha

    antworten
    1. Sandra 3. Februar 2018 at 10:36

      Hallo Katha! Ich würde an deiner Stelle einfach den Overall einmal ganz original nähen- genau nach Angabe! Auf den Fotos ist recht gut zu erkennen, dass der Overall gleich etwas größer genäht wurde, damit er länger passt- deshalb auch der sehr tiefe Sitz im Schritt! Auch sollte ein Schlafoverall immer viel Platz im Windelbereich bieten, da die Windel nachts gern sehr prall wird und ein zu enger Overall dann unangenehm kneift! Ganz allgemein ist es sehr schwierig an einem Schnittmuster etwas hier und da rumzuwerkeln, da dann schnell die verschiedenen Schnitteile und diversen anderen Angaben nicht mehr aneinander passen. Viele Grüße, Sandra

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.