Wisst ihr, wie vielseitig Applikationsdateien sind? Ihr könnt diese zum Stoff benähen nutzen, um süße Figuren zu nähen oder aber auch zum Basteln mit Papier verwenden.

Heute haben wir für dich eine kleine Nachmachidee für Geschenktüten aus den süßen „Waldtieren“ von GroWidesign. Du benötigst hierfür KEINEN Plotter.

Das benötigst du zum Nachmachen:

Nun geht´s los

Zuerst druckst du dir die Datei auf einem Drucker aus. Du findest hier ein Komplettbild der Applikation und die einzelnen Ausschnitt-Teile. Diese schneidest du nun erst einmal aus und legst dir passend farbiges Papier zurecht.

Nun paust du dir die einzelnen Teile auf den passenden Farbkarton und schneidest die Teile aus.

Bitte achte darauf, dass du einmal die komplette Figur als „Untergrund“ benötigst, auf die du dann die einzelnen Teile aufkleben kannst. Nimm dir also einmal alle Einzelteile (in meinem Fall hier Kopf & Ohren, Kopf & Bauch und Bauch) und klebe sie dir mit etwas Klebeband oder Washitape zusammen und schneide dir so deine Figur einmal komplett aus.

Nun hast du alle Einzelteile und deine Grundform ausgeschnitten. Klebe nun nach und nach von unten nach oben die Einzelteile auf deine Grundform. Wenn du es auch etwas in 3D-Form möchtest, benutze gerne Abstandspads, so bekommen die gebastelten Figuren noch etwas besonderen Schliff. Ich mach das gern bei den Augen und auch bei den Blüten.

Wenn deine Blumen noch etwas mehr Volumen bekommen sollen, dann nimm die ein Lineal o.ä. (ich nehme hierzu gerne mein Falzbeil 🙂 ) und ziehe am Papier an den Blütenenden damit (so, wie man es auch mit Geschenkbändern macht, damit sie sich rollen), dann dreht sich das Papier etwas nach oben und die Blüte bekommt so sichtbar mehr Schwung und das Gesamtergebnis mehr Fülle.

Wenn du alle Teile aufgeklebt hast, kannst du die Figuren nun auf Geschenktütchen kleben. Oder vielleicht magst du sie dir auch als Herbstdeko in einen Bilderrahmen hängen oder hast noch eine ganz andere Idee?

 

Und, hast du nun auch Lust bekommen auf herbstliche Geschenke oder Deko?

Sende uns gerne deine umgesetzten Bastelarbeiten aus den Applikationsdateien, wir freuen uns über jede weitere Idee 🙂

Eure Kati

 

Pinn dir diese Anleitung auf Pinterest. Wir werden dir dort regelmäßig viele tolle Ideen aus allen Bereichen des DIY vorstellen.

 

 

Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.