Juhu, ich habe für dich eine brandneue Podcastfolge vorbereitet und damit die erste Folge 2020. Heute geht es um ein Leserwunschtthema: Routine und wie meine Routine aussieht plus welche Tipps ich dafür bereit halte. Für mich ist Routine aber nicht nur die Tatsache, wie ich den Tag strukturiere, sondern auch, mit welchem Blick ich durchs Leben gehe und da muss ich ganz klar sagen, dass ich mir angewöhnt habe mir immer wieder die Frage zu stellen: „Ist das jetzt wirklich wichtig?“. Ich habe früher oft Zeit und Energie damit verschwendet, dass ich mich mit unnützen Dingen aufgehalten habe, die ich nicht ändern konnte. Gleichzeitig bedeutet Routine für mich den Tag so zu gestalten, dass es für alle möglichst entspannt ist. Wie immer komme ich zu dem Entschluss: So ganz alleine geht das nicht. Es braucht einen Partner, der mitzieht und eine Familie, die sich gegenseitig unterstützt.

Zudem rede ich darüber, warum ich die Kids bewusst zu festen Zeiten in den Kindergarten „schicke“.

Genug der Vorworte! Du findest die Folge zum kostenlosen Hören unter:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden.

Inhalt laden

Zudem kannst du mich natürlich auch bei Itunes und Spotify finden:

DIREKT AUF DIE OHREN

WEITERFÜHRENDE LINK:

Mein Buch: https://amzn.to/2HMNuDp *

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.