Heute haben wir etwas gaaaaaaaaaaanz besonderes für dich: Unsere Hüpferdchen. Die Malvorlage kann von deinen Kids oder auch beim nächsten Kindergeburtstag ganz nach eigenen Ideen umgesetzt und gestaltet werden. Was aber noch viel viel besser ist, ist das, was wir daraus machen werden. Diese Vorlage wird uns dafür dienen eigene Sticker, Tattoos, Schmuckanhänger oder auch Bügelbilder zu gestalten.

Einen Beitrag in dieser Art hat es hier noch nicht gegeben und zugegeben, sind wir selbst gerade etwas aufgeregt. Wir haben Großes vor. Mit dieser Datei steht dir nämlich in den nächsten Monate je ein Tutorial in Form eines Mini-DIY-Kurses zur Verfügung. Das Einzige, was du dafür zunächst tun musst: Die Datei herunterladen und loslegen.

Hüpferdchen herunterladen – Wie komme ich an die Datei?

Wir haben uns dazu entschieden unseren treuen Followern, die nachhaltig zur Finanzierung von Mamahoch2 beitragen die Vorlage und den damit verbundenen Minikurs kostenfrei zur Verfügung zu stellen.

Solltest du Mamahoch2 Mitglied sein, dann hast du bereits einen Code von uns über deinen Steady Zugang erhalten und kanst dir die Datei kostenfrei laden. Du erhältst einen Sonderzugang zum Minikurs.

Solltest du Mamahoch2 Instagram Follower sein, dann herzlichen Glückwunsch. Du trägst durch dein Follow auch nachhaltig zu unserem Bestehen bei, durch werbefinanzierte Beiträge in der Story. Bitte schreibe mir in dem Fall bitte einfach eine Nachricht bei Instagram und teile mir mit, dass du gerne Hüpferdchen gratis erhalten möchtest. Ich prüfe dann, ob du mir wirklich folgst und sende dir den Downloadlink zu. Den Zugang zum Minkurs erhältst du dann jeweils, wenn die Beiträge online sind.

Du folgst Mamahoch2 nicht? Dann hast du die Möglichkeit, dass nachzuholen oder Mitglied zu werden. Sollte das für dich nicht infrage kommen, bieten wir dir den Kurs und die Vorlage zu einem Preis von …. an.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von DIY | Nähen | Kids & Garten (@mamahoch2_blog)

Deine erste große Aufgabe

Die erste Aufgabe ist schön und kreativ!

Wir brauchen eine Arbeitsgrundlage. Lade deshalb die Datei herunter und gestalte die Hüpferdchen – noch besser: Dein Kind macht das. Du kannst dabei völlig frei entscheiden, ich habe einfach schwarzen Stift genommen. Farbe geht aber natürlich auch.

 

Step 2: Favoriten auswählen und Fotos machen

Jetzt kommt der wichtige Schritt, den wir für den Minikurs benötigen. Fotografiere das gesamte Blatt bei guter Ausleuchtung sowie die liebsten Einzelmotive. ACHTE auf gute Ausleuchtung, am besten ist Tageslicht. Schau bitte, dass du nicht schräg fotografierst und keine Gegenstände im Motiv liegen.

In der ersten Februarwoche geht es dann weiter und wir werden erste Tattoos anfertigen. Du findest die erste Anleitung dann entweder in meiner Instagramstory oder als Mitglied im Steadybereich. Hast du die Datei gekauft, dann hast du bereits den Link erhalten, wo du den Kurs später finden wirst.

Es grüßt dich lieb Sabrina

 

ommetar 0.000000e+0

  1. Pingback: DIY Mini-Kurs - only for Members and Followers ⋆ Mamahoch2

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.