Wir wollen dir den Einstieg in das Plotten mit Cricut etwas erleichtern und starten heute mit der Übersicht der Geräte und ihren Eigenschaften. Dabei vergleichen wir den Maker, Explore Air 2 und Cricut Joy.

Wir werden dir eine ganze Blog-Reihe mit Anleitungen, Tipps und Dateien zum Nachmachen in den nächsten Wochen bereitstellen, so dass du bei uns ein Rundum-Sorglos-Paket bekommst – auf Deutsch 🙂

*Dieser Beitrag könnte als unbezahlte Werbung für Cricut verstanden werden*

Es gibt mittlerweile ein großes Plotter-Angebot auf dem Markt. Die Entscheidung, welcher zu dir passt, wollen wir dir heute etwas erleichtern und starten mit den Unterschieden bei den Cricut-Maschinen. Das ein Plotter schneiden kann, ist kein Geheimnis, aber je nach Modell kannst du auch Prägen, Gravieren, Zeichnen und vieles mehr. Dazu gibt es verschiedene Werkzeuge, die dich kreativ austoben lassen. Ein Plotter ist eine tolle Ergänzung, um dein Hobby voll auszuleben und mit Stoff, Papier, Filz, Holz oder Leder deinen Projekten den letzten Schliff zu geben.

Bei Cricut gibt es 3 verschiedene Plotter, diese unterscheiden sich in der maximal möglichen Materialgröße und in der Anzahl der verfügbaren Materialien, welches mit dem jeweiligen Plotter verarbeitet werden kann. Wir selbst haben uns nach langer Überlegung für die Marke Cricut und den Maker entschieden. Für uns ist er der Porsche unter den Plottern, aber mach dir gerne selbst ein Bild. Hier erfährst du nun etwas über:

Für alle drei Modelle gilt, dass sie ohne Display auskommen, da die Funktionen ausschließlich digital genutzt werden. Lediglich das Einlegen und Auswerfen machst du am Gerät selbst, alles andere kannst du bequem von der Couch aus einstellen.

Cricut Joy – perfekt für Anfänger

Klein und fein beschreibt den Joy wohl am Besten. Er hat zwar in der maximalen Breite die geringste Materialgröße, dafür kann er bis zu 6 Meter Länge verarbeiten. Der Joy ist für Anfänger bestens geeignet, die kleinere Projekte mit den klassischen Folien, wie Vinyl, Flex- oder Flockfolie umsetzen wollen. Der Joy kann über 50 Materialien verarbeiten und deckt damit trotz seiner kleinen Größe ein wirklich großes Spektrum an Funktionen ab. Wichtig zu wissen: Für den Joy benötigst du aufgrund seiner Größe andere Schneidematten, als du sie für den Explore Air 2 und den Maker nutzen kannst.

Cricut 2007992 Joy, Blau, Portable
  • Mit einem Gewicht von nur 1,75 kg (3,9 lbs) personalisiert diese intelligente kleine Schneide- und Schreibmaschine beinahe alles.
  • Kann mehr als 50 Materialien schneiden, einschließlich Bügelfolie, Kartenpapier, Vinyl, Papier und Smart Materials – superleichte, superlange Schnitte ohne Schneidematte.
  • Zeichnet beliebige Formen und schreibt in einer Vielzahl von Stilen.
  • Schneidet einzelne Formen bis zu 1,2 m (4ft) Länge oder wiederholt Schnitte bis zu 6 m (20 ft) Länge*
  • Passt in ein kleines Fach, problemlos verstaubar und sofort einsatzbereit.

Cricut Explore Air 2 – deckt das Mittelfeld optimal ab

Der Explore Air 2 ist mit mehr als 100 Materialien etwas umfangreicher in den Projektarten. Die maximale Materialbreite liegt bei 30,5 cm. Preislich befindet sich der Explore Air 2 ebenso in der Mitte und ist damit für jeden geeignet, der regelmäßig plotten und den Plotter als Begleiter für alle Kreativprojekte verwenden möchten.

Angebot
Cricut Explore Air™ 2, Mint
  • Diese DIY-Maschine ist einfach und zeitsparend
  • Schneidet 100 Materialien – alles von Karton, Vinyl und Bügelfolie bis hin zu einer Vielzahl von Spezialmaterialien
  • Feinschnittklinge zum Schneiden vieler beliebter Werkstoffe
  • Schnellmodus für bis zu 2-mal schnelleres Schneiden und Schreiben.

Cricut Maker – der Alleskönner

Der Maker besitzt im Hobbybereich wohl den größten Umfang an Materialmöglichkeiten, Zubehör und Funktionen, die genutzt werden können. Auch wenn der Maker preislich im Oberfeld liegt, lohnt es sich, wenn man den ganzen Kreativbereich nutzen möchte. Der Maker stich außerdem über seine überaus sehr gute Verarbeitung hervor, der kann sich im Vergleich zu anderen Plottern ganz klar abgrenzen. Mit über 300 Materialmöglichkeiten ein absoluter Alleskönner.

Angebot
Cricut PC2007002 Maker: Ultimative Intelligente Schneidemaschine (Champagne), 1
  • Die ultimative professionelle Schneideleistung und Vielseitigkeit
  • Schneidet 300 Materialien und mehr, vom feinsten Stoff und Papier bis hin zu Pappe und Leder
  • Die Schneideroller-Klinge schneidet so gut wie jedes Material ohne Verstärkung
  • Mehr als 500 digitale Nähmuster und Quilt Blöcke verfügbar von Riley Blake und mehr (separat erhältlich)
  • Bluetooth-Funktechnologie, Maximale Materialbreite: 30,5 cm

Hier nochmal zusammengefasst der Fakten-Check

In den kommenden Wochen werden wir uns weiter mit dem Plotten beschäftigen und dir viele Fakts, Ideen und Vorlagen zeigen. Bleib also dran und sei gespannt.

Gern kannst du dir den Beitrag bei Pinterest merken, dann kannst du immer wieder darauf zugreifen.

 

Im Beitrag verwenden wir Affiliate Links - Du zahlst nicht mehr, wenn du Produkte über unsere Beiträge kaufst, aber wir bekommen eine kleine Provision / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.