In diesem kleinen DIY-Beitrag zeige ich dir, wie du aus unserer Winterzauber-Datei süße keine Anhänger für Weihnachten basteln kannst. Diese sind nicht nur perfekt, um sie Zweige zu hängen, sondern auch als Geschenkanhänger geeignet.

Weihnachtsbaumschmuck Weihnachtsanhänger Christbaumschmuck selber machen

MATERIAL ZUM NACHBASTELN

Gerne möchte ich an dieser Stelle meine Materialien verlinken, die ich verwendet habe:

 

SCHRUMPFFOLIE BEDRUCKEN

Damit du möglichst viel deiner Schrumpffolie ausnutzen kannst, solltest du versuchen den Platz möglichst gut auszunutzen. Das geht am besten, wenn du die Motive im Format PNG (dann haben sie keinen Rand) in ein Schreibprogramm (Word) oder Inkscape (das Programm ist kostenlos) lädst. Dadurch hast du die Möglichkeit diese frei anzuordnen und nach deinen Bedürfnissen anzulegen. Ich zeige dir hier einmal ein kleines Beispiel, wie meine Anordnung aussah.

Beachte unbedingt schon hier, dass bei Schrumpffolien das Motiv um etwa 40% verringert wird. A4 wird damit nahezu zu Postkartengröße.

Sobald du mit dem Anlegen deiner Vorlage fertig bist und dir deine Motive passend ausgewählt hast, kannst du deine Schrumpffolie bedrucken.

  1. Solltest du dich auch für Schriftzüge entscheiden, empfehle ich dir diese gespiegelt aufzudrucken.
  2. Achte darauf, dass die raue Seite bedruckt werden muss und lege die Folien entsprechend in den Drucker.
  3. Wähle hochwertigen Druck (damit die Farbe optimal aufgetragen wird) und dickes Papier

Bevor es an das Schrumpfen geht, schneidest du die Motive noch einzeln aus. Beachte, dass sie noch gelocht werden müssen, damit du sie später aufhängen kannst. Es empfiehlt sich deshalb einen weißen Rand überstehen zu lassen. Loche jedes Motiv oben mittig.

Jetzt kann die Schrumpffolie in den Backofen. Bei der verlinkten Folie habe ich gute Erfahrung bei 150 Grad gemacht. Ich lege dazu alle Motive mit Abstand in den Backofen und bleibe in der Nähe. Wenn sie sich augenscheinlich nicht weiter zusammen ziehen, nehme ich ein Brett zur Hand, öffne den Backofen und drücke die Motive noch einmal richtig flach. Hier muss man etwas schnell sein, da die Folie in kürzester Zeit aushärtet. Du kannst nun die kleinen Anhänger aus dem Ofen nehmen. Sie sollten hart sein.

Weihnachtsbaumschmuck selber machen Weihnachtsanhänger

Nimm dir jetzt die Schnur zur Hand, führe sie durch das vorbereitete Loch und verknote sie.

Fertig sind niedliche kleine Anhänger, die sich auch super an Geschenken festbinden lassen.

Weihnachtsbaumschmuck selber machen Weihnachtsanhänger

Weihnachtsbaumschmuck selber machen Weihnachtsanhänger

Ich würde mich übrigens sehr freuen, wenn du Mamahoch2 auf Instagram folgst. Dort verpasst du dann auch keinen DIY Beitrag.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Extratipp: Wenn du die Anhänger für Geschenke nutzen möchtest, kannst du sie mit einem Acrylstift zusätzlich beschriften.

Ich freue mich schon sehr auf deine Variante, zeig sie gern auf Instagram mit #winterzauberdiy und verlinke es mit @mamahoch2_blog und bei Facebook @mamahoch2.

Folge uns gern auch auf Pinterest und stöbere dort mal durch unsere voll gefüllten Pinnwände.

weihnachtliche Grüße sendet Sabrina

Im Beitrag verwenden wir Affiliate Links - Du zahlst nicht mehr, wenn du Produkte über unsere Beiträge kaufst, aber wir bekommen eine kleine Provision / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.