Mamahoch2 informiert und hat noch einen Lacher für euch

Huhu ihr Lieben,

heute ist es etwas ruhiger bei uns. Dennoch möchten wir euch ein wenig up-to-date halten und informieren. Nicht nur das Blogdesign hat sich geändert, es gibt auch viele andere Neuigkeiten. Doch vorab gibts noch unser erstes Outtake-Video, dass Bianca aus unseren Videoschnitten zusammengesucht hat.

Wir hoffen, dass ihr genauso darüber lachen könnt, wie wir selbst 😉 Bei Gefallen würden wir immer mal wieder solche Outtakes bereitstellen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das liegt an:

 Freebooktratsch:

Für den Monat September haben wir noch Freebooktratschplätze frei. Da wir in letzter Zeit wieder sehr nählastig waren, würden wir uns vlt. auch mal wieder über Anleitungen aus anderen Bereichen freuen (häkeln, plotten, basteln, diy, wohnideen…)

Autumn Rockers Kids:

Wir betonen es hier nochmal: Das FREEbook wird gerade überarbeitet und steht dann ab nächster Woche wieder zur Verfügung. Auf die Mail reagieren wir nicht mehr und auch nicht auf unverschämte Kommentare. Aus diesem Grund haben wir das komplette Freebook vorerst offline geschalten. Wir sind genauso wenig dazu verpflichtet euch per Mail zu benachrichtigen, wenn es wieder online ist, weil euch das ständige nachgucken zu viel ist (so eine Mail einer Leserin) wie wir auch nicht dazu verpflichtet sind euch das Freebook schnellstmöglich bereitzustellen, weil ihr Sachen davon verkaufen möchtet.

Kategorie Plotten nun aktiv:

Die Kategorie Plotten hat nun einen festen Platz in unserer Seite erhalten und ist als Reiter direkt neben „Nähen“ zu finden. Hier findet ihr Tutorials und Freebies.

Ich näh dann mal gewerblich:

Bei Facebook haben wir es schon erwähnt und so langsam ist es für uns ein leidiges Thema. Ja, wir sind so nett und erlauben euch den gewerblichen Umgang mit unseren Schnittmustern OHNE zusätzliche Kosten. Hierfür muss die Vereinbarung unterschrieben werden, die wir für euch entworfen haben. Auch Vereine trifft dies. In letzter Zeit häuft es sich, dass wir Anfragen erhalten, ob wir die Erlaubnis auch erteilen, wenn jemand privat über Ebay verkaufen möchte. Hier können wir immer wieder nur betonen, dass wir dies bestimmt nicht unterstützen werden. Erstens ist es rein rechtlich nicht unser Sinn im „gewerblichem Handeln mit Gewinnerzielungsabsichten ohne angemeldetes Gewerbe“ involviert zu sein und zweitens finden wir das einfach schlicht werg unfair gegenüber allen Gewerbetreibenden, die Steuern zahlen. Auch den Lesern, die wahllos (diese Woche schon das 3. Mal) unter einen Beitrag schreiben: „Ich nähe nun nach euren Schnitten gewerblich, meldet euch, falls ihr etwas dagegen habt.“ werden von unserer Regelung nicht ausgenommen. Die Vereinbarung ist zu treffen und ohne diese riskiert man eine Abmahnung. Hier geht es auch nicht darum, dass wir jemanden festnageln möchten oder sonstiges, sondern dass wir einfach die Kontrolle über die Verwendung unserer Schnitte behalten möchten, wenn wir diese schon kostenfrei anbieten.

30 handmade Dinge – 30 Tage:

Aus einer Idee reift nun langsam die Umsetzung (für euch derzeit noch unsichtbar). Wir möchten vor allem kleinen Dawanda-Verkäufern die Möglichkeit geben, gegen eine geringe Aufwandsentschädigung von 5 € im Monat ihr Produkt auf unserer Seite präsentieren zu können. Hierfür wird ein Extra Reiter eingerichtet mit 30 handmade Dinge  – 30 Tage. Einmal im Monat werden wir diese Seite gesondert vorstellen, ansonsten haben die Leser von sich aus die Möglichkeit diesen Tab aufzusuchen und zu stöbern.
Zu den Bedingungen:
Wir entscheiden welche Produkte letztendlich empfehlenswert sind! Es hat aber jeder die Möglichkeit sich bei uns zu „bewerben“ – einfach eine Mail an uns. Pro Monat werden 30 Produkte vorgestellt mit Bild, Preis, eventuellen Vergünstigungen für unsere Leser und Link zum Shop. Pro Shop erlauben wir nur 1 Produkt. Wir treten also (nur) als Vermittler auf! D
Wer sich nun wieder daran anstößt, dass wir Geld verlangen, kann sich gerne das Thema „Warum wir werben“ noch einmal zu Gemüte führen und sollte dabei nicht vergessen, was es alles hier kostenfrei gibt und welche Arbeit dahinter steckt. Für den Endverbraucher bleiben wir kostenfrei – es ist nur fair, wenn wir Verkäufern diese Möglichkeit bieten, aber dafür eine kleine Entschädigung verlangen.

Unsere Zahlen:

Der August war gigantisch. Wir hatten erstmals pro Tag über 20.000 Seitenaufrufe (insgesamt waren es 23.624). Inzwischen rufen uns am Tag um die 10.000 eindeutige Besucher auf und die Seitenaufrufe sind auf jeden Fall immer über 13.000! Das ist der Wahnsinn! Veröffentlicht wurden bereits insgesamt 4625 Kommentare (bitte mehr davon) und Wir schreiben gerade am 528. Beitrag 😉

Nächstes Freebook:

Neben weiteren Erweiterungen für unser Raglan Oberteil wartet auf uns Damen ein Kleid, dass sich durch Variation später zu einem Shirt oder Pullover umwandeln lässt. An dieser Stelle warten wir aber mit weiteren Informationen. Zudem erscheint in der nächsten Woche ein neues, tierisches Freebie für euch aus dem Bereich plotten.

Spendenaktion:

Nach den letzten Absprachen, die die kommende Woche hoffentlich abgeschlossen werden, gehen wir dann im September in die „heiße Phase“ und übermitteln euch alle weiteren Informationen. Bei Facebook direkt hatten wir bereits für Mama F., die aus dem Kinderheim ausgezogen ist mit ihrem kleinen Baby, berichtet und um einen Hochstuhl und Kleidung gebeten. Es war für uns sehr schön, dass sich viele gemeldet haben, nicht so schön ist aber, dass bisher nur 1 Mama wirklich zu ihrem Wort stand und geholfen hat. Es wird immer noch dringend ein Hochstuhl benötigt, damit sie ihr 8 Monate altes Mädchen nicht mehr auf dem Schoß füttern muss.
 
Gibt es wieder weitere Wünsche und Anregungen???
Viele Grüße

12 Kommentare

  1. Anonymous 1. September 2014 at 12:53

    Ich habe einen Hochstuhl, allerdings ziemlich sperrig. Steht in Münchingen bei Stuttgart, faehrt zufaellig jmd von Stuttgart zu euch?
    LG
    Larisa

    antworten
  2. Zwirbeline 31. August 2014 at 21:56

    Ich finds so schön, Blogs wie dieser. Lasst euch nicht ärgern über die negativen Bemerkungen. Pay with a tweet find ich eine super Sache und hab ich gestern gemacht als ich mir mein erstes Freebook von Euch runtergeladen habe. Der gefütterte Beanie. Danke Euch.
    Lg Zwirbeline

    antworten
  3. Janina 30. August 2014 at 22:45

    Ohhhh ohhhh Leute gibt es. Da fällt einem echt nichts mehr ein. Ich hab noch einen Hochstuhl hier. Wohin muss der denn?

    antworten
    1. Brina H. 31. August 2014 at 7:27

      Janina, das wäre so klasse, leider kann ich dir nicht schreiben und die Adresse hier hin posten, wäre jetzt nicht so optimal. vlt. kannst du dich melden`??

  4. Anonymous 30. August 2014 at 21:55

    So viele tolle Anregungen und Ideen… Ich weiß gar nicht, was ich zuerst probieren soll?!?! Auf jeden Fall freu ich mich sehr darauf 😀 !!!! Vielen Dank und weiter so, ihr zwei.

    antworten
  5. CölnerLiebe 30. August 2014 at 19:52

    Huhu Ihr zwei!
    Lasst Euch nicht vom Kurs abbringen, es wird auf der Welt immer die Dummen und die Schlauen geben 🙂
    Ich habe Euch eine eMail zum Thema Freebooktratsch geschickt, aber keine Atwort erhalten. Jetzt befürchte ich, mit Internet übers iPhone aus Italien mit gaaaanz wenig Netz, dass da irgendwas falsch gelaufen ist? Bitte gebt doch kurz Bescheid, ob meine Nachricht Euch erreicht hat.
    Liebe Grüße, immer noch aus Italien, Sandra

    antworten
  6. Katja Gossow 30. August 2014 at 19:47

    Hallo ihr zwei Lieben,
    ich lese sehr gern euren Blog und finde eure ehrlichen Worte richtig. Es ist euer Freebook. Ihr habt so viel Arbeit und Zeit investiert und wenn nochmal etwas nachgebessert wird, dann ist das doch super. Ich verstehe gar nicht, wie dreist manche Leute sind. Das ist echt traurig.
    Mit einem Hochstuhl kann ich leider auch nicht dienen aber ich habe noch jede Menge Mädelssachen. Welche Größe wird denn gesucht? Und eher was für jetzt oder auch schon was für den Winter?
    LG Katja

    antworten
  7. Britta 30. August 2014 at 18:42

    Es gibt ja wirklich unverschämte Menschen! Da macht ihr euch ständig soviel Arbeit und dann können manche Menschen trotzdem nur meckern? Unglaublich. Finde es super was ihr hier macht und eure Ansichten und Einstellung zu den obigen Themen finde ich klasse! Macht weiter so. Folge euch schon lange über Bloglovin :-).

    Lg

    antworten
  8. sabigleinchen 30. August 2014 at 18:13

    Ja ich finde es auch sehr bedenklich wie sich gewisse Leute verhalten. Auch dass man sich anbietet um jemandem zu helfen und es dann doch nicht tut ist wirklich traurig. Ich habe noch keine Kinder und deshalb leider auch keinen Hochstuhl abzugeben, aber ganz sicher findet sich hier noch jemand der auch wirklich helfen mag.
    Macht weiter so und ich bin schon sehr gespannt was ihr da für einen neuen Schnitt designt :).

    antworten
  9. Anonymous 30. August 2014 at 17:49

    Ich stöber schon länger hin und wieder auf eurem Blog und lese euch wirklich gerne. Schade, dass sich manche Leute nicht einfach über die tollen Freebooks freuen können. Aber lasst euch von den blöden Kommentaren nicht ärgern und bleibt eurem Stil treu.

    antworten
  10. Sandra B. 30. August 2014 at 17:11

    So, ich schreibfaules Wesen muss auch mal wieder einen Kommentar verfassen. 😉
    Wenn ich lese, dass ihr haufenweise Mails und auch unverschämte Kommentare wegen des Freebooks bekommt, bin ich echt entsetzt! Bitten um Benachrichtigung wenn das Freebook wieder online ist…sehr witzig! Es ist ja auch sehr aufwendig zwischendurch selber mal zu schauen wenn man so ein FREEbook nutzen möchte! 😉 😀
    Und eure Meinung zu „Ich näh dann mal gewerblich“ kann ich absolut verstehen und nur unterstützen!
    Die Idee mit den 30 handmade Dingen finde ich klasse…ich bin schon ganz gespannt!
    Ich finde es einfach ganz toll was ihr alles macht und hier zur Verfügung stellt und schaue täglich auf euren Blog!
    Vielen Dank für die Mühe!
    Ein schönes Wochenende und viele Grüße
    Sandra

    antworten
  11. KatziQ 30. August 2014 at 16:39

    Ja mein Wunsch lautet, weiter so!!

    antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.