Heute habe ich endlich mal wieder die Zeit euch ein wundervolles Freebook zu präsentieren. Es handelt sich dabei um die Pullerbüx, welche – wie der Name schon erwarten lässt – eine Unterhose ist. Lynaed hat die Anleitung mit viel Muße und Hingabe entworfen, denn es wurden in der Grundversion verschiedene Nähvarianten berücksichtigt. So lässt sich die Hose bspw. mit oder ohne Eingriff nähen. Darüber hinaus gibt es auch eine mädchentaugliche Fassung, welche zusätzliche Kreativität erlaubt.

pullerbüx

Das Wichtigste vorab: Die Unterhose ist von Größe 86-152 im Freebook enthalten. Meiner Meinung nach hat Lynaed dieses wirklich ausführlich gestaltet und detailreich bebildert. Ich denke, dass die Hose auch von Anfängern sehr gut zu bewältigen ist. Einzig das Verbindungsteil zwischen Vorder- und Rückteil ist aufgrund der kleinen Größe etwas piepeslig anzunähen.

Kreativtechnisch gesehen, kann man sich hier vollkommen austoben – ob mir Rollsaum, Eingriff mit Knöpfen, ohne Eingriff, als Bade hose mit Bündchen oder ohne und und und – Es stehen viele Möglichkeiten offen und vor allem ist dieses Schnittmuster ideal zum Erstelllen toller Kombinationen und zur Resteverwertung.

 

pullerbüx2

Mein Modell entspricht Größe 110 und wurde mit Fake-Eingriff genäht. Auf Druckknöpfe habe ich verzichtet, da diese Pauli stören. Der maritime Look ist ir sofort ins Auge gefallen und ich war direkt verliebt.

 

Hier findet ihr das Schnittmuster und den Stoff

*Werbung*

Das Schnittmuster könnt ihr hier downloaden: http://www.lynaed.de/tutorials/freebook-pullerbüx/

Den Stoff habe ich von Glückspunkt-Stoff: https://www.facebook.com/glueckpunktshop?fref=ts (da läuft gerade 30% Sale auf den maritimen Stoff)

 

Es grüßt euch Sabrina

Werbung

ommetar 0.000000e+0

  1. Pingback: Deutschlands größte Freebooksammlung - nach Freebooks nähen ⋆ Mamahoch2

  2. Pingback: Freebooktratsch: Fransenschal von Lynaed ⋆ Mamahoch2

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.