Heute folgt wieder ein tolles Tutorial zu unserem beliebten Autumn Rockers Schnitt. Ich zeuge euch, wie einfach ihr wunderschöne unterschiedliche Kleider daraus nähen könnt und was es mit dem Framilonband auf sich hat. Dies ist nämlich eine richtig nützliche Erfindung, die uns Zeit und Nerven spart, und das Kleid im Ganzen auch noch viel schöner macht.

Dieser Beitrag ist durchaus auch etwas für Nähanfänger, die sich zutrauen an einem Schnitt herumzubasteln und mit Stoffen zu spielen. Deshalb seid auch ihr herzlich Willkommen beim Nähen neuer Mädchenkleider.

Nähanleitung Tutorial Framilonband

 

 

Grundschnitte

Ihr benötigt für ein Kleid unsere Basicschnittmuster, die ihr je nach Größe im Shop kostenfrei downloaden könnt:

https://shop.mamahoch2.de/produkt/freebook-autumn-summer-rockers-kids/

https://shop.mamahoch2.de/produkt/freebook-autumn-summer-rockers-babygroessen/

Die Nahtzugabe ist im Schnitt NICHT enthalten.

Schnittänderungen

Nachdem ihr euch das Schnittmuster in der Wunschgröße ausgeschnitten habt, könnt ihr je nach Belieben verschiedenen Variationen vornehmen. Ich zeige euch heute ausführlich eine abgeteilte Brust mit Raffung.

(c) www.mamahoch2.de

Dazu habe ich das Schnittmuster wie folgt auseinander geschnitten:

Kleidframilon
Der Ausschnitt ist von mir angepasst worden, bitte diesbezüglich nicht wundern. Mehr dazu gibt es im Nählexikon.

 

Zuschnitt

Vorder- und Rückenteil werden nun breiter im Bruch zugeschnitten, als es das Schnittmuster vorsieht. Ich habe in diesem Beispiel ca. 10 cm mehr zugeschnitten. Das ist Geschmackssache, wer möchte, dass das Kleid nicht so weit wird, der schneidet weniger zu. Verlängert habe ich es natürlich auch noch, damit aus dem Pullischnitt auch ein Kleid wird. Da ich ohne Bündchen genäht habe, müsst ihr an den zusätzlichen Umschlag des Saumes denken. Lieber etwas mehr dazugeben, gekürzt werden kann es später immer noch.

Kleidframilon1

 

Die oberen Bereiche des Vorder- und Rückenteils werden ganz normal zugeschnitten. hier könnt ihr durch einen anderen Stoff farbliche Akzente setzen.

Kleidframilon3

 

Und zu guter Letzt die Ärmel, 2 mal.

Kleidframilon2

Die Vorbereitungen sind nun abgeschlossen.

Framilonband

Wer schon einmal durch die OTTOBRE * geblättert hat und sich die Anleitungen etwas genauer durchgelesen hat, der hat das Framilonband sicher schon öfter wahrgenommen. Das Framilonband ist ein durchsichtiges elastisches Band, welches sich super für Kräuselarbeiten anbietet. Außerdem ist es oft in Kaufkleidung als Verstärkung mit eingenäht. Auch hier findet es für kleine geraffte Ausschnitte etc. Anwendung.

Framilonband gibt es bei Amazon.*

Kleidframilon4

Das Framilonband müsst ihr nun auf die Länge des oberen Bereiches schneiden. Denn so weit soll ja das Kleid gekräuselt werden. Nun das Band auf der Linken Seite des gemusterten Stoffes anbringen. Am Besten ermittelt ihr die Mitte des Bandes und des Kleides als Ausgangspunkt.

Kleidframilon5

Und mit einem großen Geradstich annähen.

Kleidframilon6

Kleidframilon7

 

Nach dem 1. cm zieht ihr ordentlich am Band. Keine Angst, es reist nicht, auch wenn es danach ausschaut! Und so kräuselt sich der Stoff von ganz allein.

Kleidframilon8

Das Band ist eine super Erfindung und ich bin selbst erst durch ein Probenähen so richtig darauf aufmerksam geworden und auf den Geschmack gekommen. Sicherlich kann man auch herkömmlich kräuseln mit der Nähmaschine oder der Overlock (wir hatten dazu schon die How-To-Anleitungen). Aber das ist einfach eine saubere und schnellere Möglichkeit. Probiert es aus, und ihr werdet nie wieder anders kräuseln, das verspreche ich euch! 😀

Kleidframilon9

(c) www.mamahoch2.de

Zusammen nähen

Nun wird wie üblich rechts auf rechts der obere Bereich an den unteren genäht. Entweder nähst du es mit der normalen Maschine oder mit der Overlock. Bei der Overlock wäre mein Tipp, das Messer auszustellen, damit das Band nicht zerschnitten wird.

Kleidframilon11

 

Das Framilonband verschwindet dabei in der Naht. Wer möchte, kann jetzt die Naht auch noch von rechts absteppen.

Kleidframilon12

 

Nachdem auch die Ärmel angenäht sind, werden die Seitennähte geschlossen. Ich habe zuvor den unteren Saum mit meiner Coverlock versäumt. Manche machen das auch nach dem Zusammennähen lieber. 😀

Kleidframilon13

 

Ich habe zusätzlich mit meiner neuen Coverlock gespielt und dem Kleid durch die blauen Nähte einen Hingucker verliehen.

Kleidframilon15

 

Fertig ist euer Kleid.

Kleidframilon20

Kleidframilon19

Kleidframilon18

 

Mit Hilfe des Framilonbandes könnt ihr euch wirklich austoben und eine Kräuselung überall schnell einsetzen. In einem anderen Beispiel habe ich das Kleid sogar noch etwas breiter zugeschnitten, so dass es sich noch mehr kräuselt.

Kleid Anker

Zu dem doppelten Bund werde ich euch nächste Woche mehr erzählen.

Als 3. Variante zeige ich euch auch noch für den kommenden Herbst ein langärmeliges Kleid.

Kleid Katze2

Dabei bin ich ähnlich wie bei unserem Volantkleid vorgegangen. Ich hab den Pullover normal genäht, ohne Verlängerungen und das untere Volantteil mit Framilon gekräuselt. Dazwischen habe ich noch ein Stück Jersey eingenäht, ähnlich wie beim Bündchen annähen etwas gedehnt. Wie ihr ein solches Volant zuschneidet könnt ihr hier noch einmal nachlesen: https://www.mamahoch2.de/2014/05/volantkleid-summer-rockers.html

Kleid Katze

 

Ihr seht schon, man kann aus einem Schnittmuster unheimlich viele unterschiedliche Kleidungsstücke nähen. Ihr müsst euch nur trauen!

Stoffe

Natürlich verrate ich euch auch, welche Stoffe ich bei den Kleidern verwendet habe und wo ihr diese erwerben könnt. Deshalb folgt nun eine kleine feine Stoffwerbung. 😀

Die Girls N Roses aus dem ersten Kleid sind von Alles für Selbermacher und derzeit leider vergriffen. ;(

Kleidframilon17

 

Den tollen neuen Katzenstoff von Stoffwelten durften wir vorab Probevernähen und die Qualität überzeugt auch hier wie gewohnt.

Kleid Katze4

 

Nun hoffe ich, euch wieder einen tollen Tipp gegeben zu haben und einige Fragezeichen bzgl. Framilon durch Ausrufezeichen ersetzt zu haben.

Liebe Grüße Bianca

Du kannst dir gerne das Tutorial bei Pinterest merken – da gibt´s auch noch viele weitere Anleitungen von uns 🙂

Nähtutorial Kleider nähen mit Framilonband

 

 

Werbung

9 Comments

  1. Samy 26. August 2017 at 10:23

    Huhu!
    Ich bin gerade auf diese Anleitung gestoßen, da ich gestern auch versucht habe, mit dem Band zu nähen, aber bei mir ist es immer weggerutscht….lag vielleicht daran, dass ich mit Zickzack Stich genäht habe? Aber meine eigentliche Frage ist…Beim zusammen nähen näht man dann ja quasi über das Band drüber? Geht das dann nicht total kaputt, wenn man mit der Overlock da drüber näht? Oder ist das egal, wenn erstmal alles zusammen genäht ist?
    Liebe Grüße
    Samy

    Reply
    1. Bianca 28. August 2017 at 10:49

      Hallo, ich habe meinen Tipp mal ergänzt: Entweder mit der normalen Maschine nähen oder bei der Overlock das Messer ausstellen, damit das Band nicht zerschnitten wird. Liebe Grüße

  2. Sarah 20. Juni 2017 at 19:25

    Dank deines Tutorials hier habe ich mich nun endlich an mein vor zwei Jahren gekauftes Framilonband getraur! *gg* Dankeschön! 🙂

    Reply
  3. Frau Bommel 6. September 2015 at 18:28

    Irgendetwas mache ich wohl nicht richtig, bei mir reißt das Band immer am Anfang der Naht ab…

    Reply
    1. Bianca 7. September 2015 at 7:29

      Reißt das Band richtig? Oder meinst du nur, dass es nicht am Kleidungsstück hält? Dann am Besten vorher ein Stück Stickvlies oder ähnliches zum Verstärken unterlegen. LG

    2. Frau Bommel 7. September 2015 at 7:37

      Nein,.es.reißt richtig ab, es kräuselt nicht, sondern reißt, obwohl ich es mit einem großen Geradstich angenäht habe.
      LG

    3. Bianca 7. September 2015 at 9:05

      Ok. Dann versuch vlt am Anfang ein paar kleinere Stiche zum fixieren zu nutzen und dann weiter mit einer größeren Stichlänge weiter zu nähen und ab dann zu dehnen. LG

    4. Birgit 16. Oktober 2015 at 16:43

      Verstehe ich das richtig? ich nähe das Framilon-Band an Ober- und Unterteil fest und ziehe dann am Band des Unterteils? Oder ich ziehe an einem Faden der mit großem Stich genähten Naht? (das mache ich immer so beim Kräuseln, dann brauche ich kein Framilon-Band) Stehe wohl etwas auf dem Schlauch!

    5. Bianca 17. Oktober 2015 at 11:35

      Du ziehst an dem Framilionband und somit kräuselt sich der Stoff automatisch! LG

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.