Tutorial | Fledermausponcho – perfekt für Halloween

Schon wieder eine Woche um. Wahnsinn. Jetzt, wo ich hier regelmäßig den Tutorial Friday füttere, fällt es mir ganz besonders auf wie schnell die Zeit vergeht. Also, herzlich Willkommen zum heutigen Tutorial!

Alle Newsletter Abonnenten sind bereits am 1. Oktober in den Genuss dieser Anleitung gekommen, sie hatten also eine größere Vorlaufzeit. Aber auch jetzt ist es ja noch eine ganze Woche bis zur Halloween Sause.

Daher heute: Fledermaus Poncho

titel mamahoch2 fledermaus ponco

Schwierigkeitsgrad: einfach

Diese kleine Anleitung ist am Beispiel eines Kinderponchos entstanden, man kann diesen aber selbstverständlich auch in der Erwachsenen Version nähen.

Vorbereitung:

Anleitung zum Poncho Rockers
Kapuze (aus dem Hoodie Rockers oder für die Mamas aus Lady Rockers)
entsprechenden Stoff (ich habe Fleece genutzt)
farblich passendes Bündchen
Wonder Clips, Schere, Maßband

Zuschnitt:

Tutorial Fledermaus Poncho Mamahoch2 Halloween Kostüm

1 Poncho nach Anleitung
1x Kapuze in doppelter Stofflage
1x Bündchenstreifen
2x Ohren in doppelter Stofflage + Nahtzugabe

Zu erst wird alles für die Kapuze vorbereitet. Dazu das Kapuzen- Schnittmuster zur Hand nehmen und die entsprechende Größe in doppelter Stofflage zuschneiden – Am Gesicht bitte 2 cm kürzen (da wird später ein Bündchen angenäht). Ebenfalls 2 Dreiecke (in doppelter Stofflage) für die Ohren. Hier bitte etwas testen bis die Dreiecke bzw. Ohren genau euren Vorstellungen entspricht. 

Nähen:

fledermaus poncho mamahoch2

Die beiden Kapuzenteile rechts auf rechts legen und die „Hinterkopfnaht“ zusammen nähen. Die Länge des benötigten Bündchens ermitteln. Dann das Bündchen entsprechend zuschneiden. Die Breite entscheidet ihr selbst. Ich habe es 6 cm breit zugeschnitten.

Tutorial Fledermaus Poncho Mamahoch2 Halloween Kostüm 1

Je 2 Ohrenstoff- Zuschnitte rechts auf rechts stecken und zusammen nähen. Anschließend die Ecken einkürzen, wenden und gut ausformen. Dies mit dem zweiten Ohr wiederholen.

Tutorial Fledermaus Poncho Mamahoch2 Halloween Kostüm 2

Anschließend auf die Kapuze stecken, ggf mit einer Heftnaht sichern. Ich habe den Abstand je 4 cm von der Naht angesteckt. Da muss man etwas probieren, wo man die Ohren am Liebsten hätte.

Tutorial Fledermaus Poncho Mamahoch2 Halloween Kostüm 3

 Ebenso den längs halbierten Bündchenstreifen.

Tutorial Fledermaus Poncho Mamahoch2 Halloween Kostüm 4

Nun mit einer (Overlock-) Naht annähen.

Tutorial Fledermaus Poncho Mamahoch2 Halloween Kostüm 5

Damit die Ohren schön stehen muss die Nahtzugabe an den Ohren in Richtung Bündchen gelegt und knappkantig abgesteppt werden.

Die Kapuze ist nun vorbereitet.

Mamahoch2 Tutorial Halloween Fledermaus 6

Jetzt wird der Umhang zur Fledermaus:

Mamahoch2 Tutorial Halloween Fledermaus 7

Weiter geht es mit dem Überwurf. Nachdem ihr euer Stoffquadrat mit Hilfe des Tutorials ermittelt habt, legt ihr es zum Dreieck zusammen. Nun werden die Flügel, wie im Bild zu sehen, eingezeichnet und ausgeschnitten. Je nach Material muss nix versäubert werden. Fleece ist da hervorragend geeignet.

Jetzt muss die vorbereitete Kapuze nur noch an den Poncho genäht werden.

Tutorial Fledermaus Poncho Mamahoch2 Halloween Kostüm 7

Ermittelt nun den Umfang des Kopfloches, wie im Tutorial angegeben. Sicherheitshalber noch einmal an der Kapuze nachmessen, nicht dass das Loch zu groß wird. Die Hälfte der einfachen Breite Minus 2 bis 3 cm. Lieber etwas kleiner ausschneiden. Vergrößern geht immer und Fleece ist i.d.R. schön dehnbar.

Tutorial Fledermaus Poncho Mamahoch2 Halloween Kostüm 8

Nachdem das Loch geschnitten ist,

Tutorial Fledermaus Poncho Mamahoch2 Halloween Kostüm 9

 wird die Kapuze gut festgesteckt. Ermittelt dazu die hintere Mitte und steckt es ringsum fest. Vorn darf sich das Bündchen gern kreuzen (überlappen), Loch ggf vergrößern, und nun nur noch fest nähen.

Tadaaaaa, fertig ist euer Halloween (Karneval- oder Faschings) Fledermaus Poncho

fledermaus poncho mamahoch2 1

fledermaus

Tragebilder gibt es noch nicht. Das wird eine Halloweenüberraschung für meine Jungs. 🙂

Ich wünsche euch viel Spaß mit der kleinen Anleitung.

Liebst, Claudi

Author: Claudia

Ü 30iger, dreifach Jungsmami aus dem Herzen des Rheinlands. Lebenslustig, quirlig, manchmal ziemlich verrückt und immer auf der Suche nach neuen Ideen. Ich liebe das Nähen, Werkeln und Fotografieren. Ich liebe das Meer, die Freiheit, den Duft des Lebens.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 Kommentare

  1. Hallo, habe vor dieses Cape für Karneval in der Erwachsenenversion zu nähen. Bin gerade dabei mir alles zusammenzusuchen, als Stoff, Bündchen etc. Kannst du mir sagen, wie lang der Bündchenstreifen sein soll, der an die Kapuze genäht wird?

    Kommentar absenden
    • Hallo Dana,

      Die Länge des Bündchen entspricht etwa der Länge der Kapuze (Gesichtöffnung) Also, einfach am Schnittmuster einmal ausmessen. Denk bitte daran, diesen Wert zu verdoppeln, da die Kapuze aus 2 Stoffteilen besteht. Da das Bündchen dehnbar ist, wird es ein paar Zentimeter gekürzt, damit es schön am Kopf sitzt. Das ist aber Geschmackssache. Du kannst genauso gut auch Jersey nutzen.

      Viele Grüße,
      Claudi

  2. Danke, danke, danke für die super Anleitung. Es war so easy, dass meine kleine Fledermaus auch noch ein Cape bekommen hat! So können morgen Bruder und Schwester im Partnerlook spuken 😀 ich bin total begeistert!!!!

    Kommentar absenden
    • Ohhhhh, das freut mich sehr. LG, Claudi

  3. Super, danke für die Idee. Letztes Jahr hatten wir schon einen Poncho mit Kapuze als grünes Monster.
    Heuer wirds ne Fledermaus 🙂 Ich werde wohl noch Reflektorfolie draufplotten. LG Jasmin

    Kommentar absenden
  4. Ganz, ganz vielen lieben Dank! Eine klasse Idee und wirklich ganz schnell gemacht!!! Ich freu mich, sieht klasse aus!
    Lieber Gruß
    Nicole

    Kommentar absenden
  5. DANKE! Mein Kleiner kam letzte Woche vom Kindergarten nach Hause mit der Ansage „wir machen eine Halloween-Party und ich brauche einen Fledermausumhang“. „Alles klar mein Sohn, wird gemacht“. Zum Glück hatte ich dein Tutorial schon gesehen. *Hihi*
    Liebe Grüße, Sandra

    Kommentar absenden
    • Freut mich 🙂 LG, CLaudi

  6. DAnke!!!!!!
    Genau so etwas habe ich gesucht!!!!
    :-)))

    Kommentar absenden
  7. Sieht das süß aus! Die Kapuze mit dem Bündchen ist ja prima, ich hab mich schon lange gefragt wie man Öhrchen schön annähen kann. Für Halloween braucht meine mini Motte das noch nicht, aber für Fastnacht ist das ne tolle Idee! Vllt auch abgewandelt als Mäuschen oder Miezekatze. Danke für die tolle Anleitung! Und ich bin gespannt auf ein Tragefoto… 🙂

    Kommentar absenden
    • Hallo, ja, ich denke, es wird noch viele Möglichkeiten geben diesen Poncho auszuführen, nicht nur Halloween. Und viele weitere Tierchen entstehen zu lassen. Vielleicht kommt ja noch mal was Hihi LG, CLaudi

  8. Das ist ja ein tolles Tutorial! Ich glaube das werden wir mal zu Hause versuchen für unseren Jüngsten für Halloween!

    Kommentar absenden
    • Das freut mich, LG, CLaudi