Wer uns im letzten Jahr in der Weihnachtszeit begleitet hat, der weiß, dass wir das ortsansässige Kinderheim „An der Glockengießerei“ in Apolda im Rahmen einer Spendenaktion unterstützt haben. Hier könnt ihr den Beitrag nochmal nachlesen.

Auch in diesem Jahr möchten wir den Kindern wieder eine Freunde bereiten, vor allem um ihnen zu zeigen, dass sie nicht in Vergessenheit geraten.

Auf Facebook hatten wir euch schon um eure Unterstützung gebeten und viele Pakete sind auch bereits angekommen. In diesem Jahr planen wir einen Adventskalender pro Wohngruppe zu überreichen, so dass jedes Kind eine kleine Aufmerksamkeit erhält. Gerne nehmen wir natürlich weiterhin Pakete an – bitte verwendet dafür die im Impressum angegebene Adresse.

spendenaktion kinderheim

Außerdem bekommen alle Kinder mit freundlicher Unterstützung von Sweet Crafts ein Lederarmband mit der Gravur „Du bist nicht allein!“. Vielen Dank an Euch!

Was wird noch benötigt?

Nach Rücksprache mit dem Kinderheim und der Sichtung der bisherigen eingegangen Spenden bei uns, fehlen vor allem Kleinigkeiten und Aufmerksamkeiten für die männlichen Bewohner.

  • für die 7 – 10 Jährigen: kleine Legosets, Matchboxautos, Flugzeuge, Trinkflaschen für die Schule, …
  • für die Teenies: Bälle mit Klettband, Flugzeuge zum Schnippsen, Häckisacks, Taschen für Spielekonsolen, Kopfhörer, USB Sticks, I-Tunes Gutscheine oder ähnliches, …
  • für die kleineren Mädels (bis 12): bunte Haarspangen und Zopfgummis, Haarreifen, Minipacks Playmobil, Fillys, Barbies oder ähnliches
  • für die Flüchtlingskinder (die nun auch im Kinderheim untergebracht sind): Deutschlernbücher, Fibel oder andere Sachen, die das Erlernen der Sprache erleichtern

spenden

Bereits genügend vorhanden

Inzwischen haben sich einige Sachen vermehrt angesammelt, die nun ausreichend vorhanden sind und bitten daher von weiteren Zusendungen abzusehen:

  • Duschbad für Mädchen/Damen
  • Nagellack
  • Schminke

nagellack und kosmetik

Was macht Mamahoch2 noch? Und wie könnt ihr unkompliziert selbst sofort helfen?

Wir haben uns dazu entschlossen allen Bewohnern einen unvergesslichen Tag zu ermöglichen. Größere Ausflüge sind aufgrund der Kosten natürlich eher selten möglich. Deshalb möchten wir die Kinder im nächsten Frühjahr zusammen mit allen Betreuern und Erziehern in den Freizeitpark Belantis schicken!

Hierfür wird nicht nur der Eintritt selbst ein Kostenpunkt sein, sondern auch der Transport über ein Busunternehmen Kosten verursachen.

Aus diesem Grund spenden wir alle Einnahmen für unsere Freebooks im Zeitraum vom 01.11.2015 bis 08.11.2015 (Sonntag bis Sonntag) 1:1 an das Kinderheim und hoffen so, den Ausflug finanzieren zu können.

Da wir das Pay If You Want (Zahle was du möchtest) nutzen, ist es möglich, dass jeder Nutzer selbst entscheidet ob und wie viel er bereit ist zu geben.

Am Ende dieser Woche werden wir die Zahl aufrunden und selbst den Restbetrag dazu legen.

Die Spendeneinnahmen veröffentlichen wir nach Abschluss auf unserem Blog, so dass ihr auch sehen könnt, welche Summe erzielt wurde.

Bitte habt Verständnis dafür, dass nicht jeder Spender namentlich erwähnt werden kann. Des Weiteren möchten wir daraufhin weisen, dass wir kein Verein sind und wir keine Spendenquittung ausstellen können. Deshalb spenden wir also unsere Einnahmen.

Wenn ihr nun unser Projekt unterstützen möchtet, findet ihr hier den Shop mit allen Freebooks: www.shop.mamahoch2.de

 

Alle anderen Produkte, wie Stoffe etc. bleiben von dieser Aktion unberührt und werden nicht berücksichtigt.

Wir danken jetzt schon allen Unterstützern und Spendern für eure Hilfe!

Bianca & Sabrina

 

 

Werbung

ommetar 0.000000e+0

  1. Virgilinchen 5. November 2015 at 11:10

    Halli hallo,

    bis wann kann man euch denn noch was schicken?

    Liebe Grüße

    antworten
    1. Claudia 5. November 2015 at 11:37

      wäre super, wenn alles bis zum 15.11.15 da wäre. LG, Claudi

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.