Der Frühling ist so eine Jahreszeit, in der es zu Tagesbeginn oft schwierig ist, die richtige Kleiderwahl zu treffen. Vor allem was das Thema Jacken und Co. angeht. Deshalb habe ich aus unserem Pullunder Schnitt „Westover Rockers“  einen Überzieher gemacht mit Kapuze daran. Perfekt gerade bei den Frühlingstemperaturen um diese Zeit!

 

Nähanleitung Pullunder mit Kapuze zum Überziehen aus Westover Rockers

Schnittmuster & Stoffe

Lade dir Westover Rockers aus unserem Shop herunter und schneide die entsprechende Größe zu. Außerdem benötigst du ausreichend Sweatstoff sowie Bündchenware. Um den genauen Stoffverbrauch zu ermitteln, empfehle ich dir den Schnitt in deiner bevorzugten Größe zu vermessen.

Zur Größenauswahl: Da wir den Pullunder noch über einen Pulli ziehen möchten, empfehle ich dir eine Größe größer zu nehmen. Wir tragen aktuell 104 und nähen eine 110.

Falte deinen Stoff in den Bruch und schneide jeweils ein Vorderteil und ein Rückenteil zu. Bitte gib ausreichend Nahtzugabe hinzu.

Westover Rockers mit Kapuze (1)

Westover Rockers mit Kapuze (2)

 

Eingriffstaschen

Wenn du auch Eingriffstaschen nähen möchtest, dann pass nun gut auf. Ansonsten scrolle weiter nach unten zur Kapuze. 😀

Ich habe für den Eingriff meine Hand als Vorlage genutzt. Schneide also zweimal gegengleich eine solche Rundung zu. Die Kante an der Seite muss gerade sein.

Westover Rockers mit Kapuze (3)

Westover Rockers mit Kapuze (4)

Markiere dir nun mit 2 Wonderclips am Vorderteil im unteren Bereich die Position für die Taschen.

Westover Rockers mit Kapuze (5)

Mit Hilfe eines Markierstiftes zeichne ich nun den Ausschnitt der Eingriffe ein. Das Vorderteil liegt im Bruch.

Markierstift

Markierstift

von Amazon.de *klick*

*Affiliatelink

 

TIP: Der erste Kreis stellt das Bündchen dar, der zweite den Ausschnitt. Wenn ich das spätere Bündchen mit einzeichne, kann ich mir den Eingriff von der Größe her immer besser vorstellen!

Westover Rockers mit Kapuze (7)

Also schneide ich nun den Ausschnitt des Halbkreis mit dem Rollschneider heraus.

Westover Rockers mit Kapuze (8)

Nun positioniere ich die Eingriffstaschen unter den Halbkreisen mit der rechten Seite nach oben.

Westover Rockers mit Kapuze (9)

Bin ich soweit zufrieden, nehme ich das Maßband dazu und berechne die Länge des Bündchens. Gemessene Länge mal 0,8 ergibt den Zuschnitt des Bündchens. Die Höhe beträgt ca. 4 cm.

Westover Rockers mit Kapuze (10)

Das Bündchen in der Mitte falten und rechts auf rechts am Eingriff gedehnt annähen.

Westover Rockers mit Kapuze (12)

Westover Rockers mit Kapuze (11)

Jetzt legen wir die Eingriffe rechts auf links auf das Vorderteil und stecken alles gut fest.

Westover Rockers mit Kapuze (13)

Westover Rockers mit Kapuze (14)

Von der rechten Seite nähen wir die Eingriffe nun an.

Westover Rockers mit Kapuze (15)

Westover Rockers mit Kapuze (16)

Wende noch einmal das Vorderteil und sieh nach, ob du auch die Rundung verfolgt hast und die Tasche auch zu ist. Überschüssiger Stoff kann zurück geschnitten werden.

Westover Rockers mit Kapuze (17)

Jetzt legst du Vorderteil auf das Rückteil / rechts auf rechts und nähst Schulter- sowie die Seitennähte.

Westover Rockers mit Kapuze (19)

Kapuze

Die Kapuze wird im Fadenlauf 2 x gegengleich zugeschnitten und rechts auf rechts an der geschwungenen Kante zusammen genäht.

Westover Rockers mit Kapuze (20)

Miss nun die Gesichtskante der Kapuze aus, damit wir dort ein Bündchen annähen können. Diese schneide ich nur ca. 5 cm kürzer zu als abgemessen.

Westover Rockers mit Kapuze (21)

Westover Rockers mit Kapuze (22)

Das Bündchen nun gefaltet rechts auf rechts an der Kapuze annähen.

Westover Rockers mit Kapuze (23)

Ausschnitt anpassen

Nun müssen wir den Halsausschnitt am Westover Rockers für die Kapuze noch anpassen.

Westover Rockers mit Kapuze (25)

Dazu habe ich am Vorderteil den Ausschnitt mit der Schere vergrößert.

Westover Rockers mit Kapuze (26)

Jetzt wird die Kapuze rechts auf rechts am Ausschnitt angesteckt. Beginne an der hinteren Mitte des Pullunders und stecke die Kapuze an, bis sich vorn das Bündchen überlappt.

Westover Rockers mit Kapuze (27)

Westover Rockers mit Kapuze (28)

Ist die Kapuze angenäht, fehlen nur noch die Armbündchen und das Bündchen am Saum. Das wird wie üblich durch messen und der Bündchenformel berechnet und angenäht.

Westover Rockers mit Kapuze (29)

Westover Rockers mit Kapuze (30)

Fertig und getragen kann das dann so aussehen!

Westover Rockers Punkte Sweat (3)

Westover Rockers Punkte Sweat (4)

Westover Rockers Punkte Sweat (1)

Viel Spaß beim Nachnähen wünscht Bianca! ♥

Pin dir den Beitrag auch gerne für deinen nächsten Nähabend 🙂

Mamahoch2 Nähanleitung für einen Pullunder mit Kapuze

 

 

Werbung

ommetar 0.000000e+0

  1. Anonymous 17. September 2018 at 10:25

    Hallo!
    Ich nähe gerade zum ersten Mal den Pullunder und finde das Sm für die Kapuze dazu nicht. Ist das der Schnitt vom Hoodie Rockers? danke und lg

    antworten
    1. Sabrina 17. September 2018 at 12:57

      ja

  2. Pingback: kuscheliger Lady Rockers zum Überziehen ⋆ Mamahoch2

  3. Nicole 19. Mai 2016 at 17:38

    Vielen lieben Dank, hätte ich auch selbst drauf kommen können. Hab ihn vorhin bereits genäht, sieht echt super aus.
    LG

    antworten
  4. Nicole 19. Mai 2016 at 11:33

    Vielen Dank für das tolle Schnittmuster, habe gerade den ersten Pullunder für meinen Sohn fertiggestellt, als nächstes ist meine Tochter dran. Wird es den Schnitt auch für Männer geben? Würde ihn gern für meinen Mann nähen.

    antworten
    1. Bianca 19. Mai 2016 at 11:55

      Hallo, dann nimm einfach den G Man Rockers ohne Ärmel und mit Kapuze. LG

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.