Hosen kürzen für Anfänger – Oma zeigt, wie es geht

Meine Oma hat früher in einer Stickerei gearbeitet und als junge Frau selbst gerne genäht. Noch heute profitiere ich oft von ihrem Wissen und der Erfahrung, dass sie sich über die Zeit angeeignet hat. Ich bewundere ihre Fertigkeit und habe mir schon häufig etwas zeigen lassen. Beim letzten Mal wollte ich eine Hose kürzen und lies es mir von ihr zeigen. Schnell zückte ich dabei die Kamera und hielt ihre Schritte fest.

Hose kürzen Anleitung

Die Ausgangssituation: Du hast eine Hose, die einfach beim Tragen zu lang ist und beim Laufen förmlich auf dem Boden aufschleift. Die Folge ist nicht nur, dass es häufig total blöd aussieht, sondern auch, dass sich die Hose abreibt. Schade drum, denn Hose kürzen ist überhaupt nicht schwer und auch in relativ übersichtlichem Zeitrahmen möglich. Die gut sitzende Jeans meines Mannes hat dank Oma somit eine zweite Chance bekommen.

Was du bereit legen solltest

nice to have:

Fangen wir an!

Das Wichtigste überhaupt ist die Wunschlänge der Hose. Diese kann man auf 2 Wege herausfinden:

Entweder wird die Hose im getragenen Zustand MIT Schuhen!!! abgesteckt oder wie in unserem Beispiel hier eine gut passende Hose als Maßgrundlage genommen. Wenn du ebenfalls die Variante mit der Hose wählst, ist es wichtig die Länge ab dem Schritt bis zur unteren Beinkante zu messen. Entweder nimmst du ein Lineal zur Hilfe oder ein Maßband. Dehne die Hose dabei nicht übermäßig, aber schaue, dass sie wirklich auf ganzer Länge vor dir liegt.

hose kürzen anleitung nähen jeanshose (10)

Notiere dir die Länge auf einem Zettel, wenn du sehr vergesslich bist und nimm dir die 2. Hose zur Hand, die du kürzen möchtest. Bei der zu kürzenden Hose musst du nun vorab auf jeden Fall noch die Naht unten auftrennen, außer du kürzt sie bedeutend.

hose kürzen anleitung nähen jeanshose (8)

Die gemessene Länge überträgst du nun auf deiner Hose als „Endlänge“. Messe auch von oben analog der ersten Hose. Hier auf dem Bild haben wir zum Test die beiden Jeans noch einmal übereinander gelegt. Zum Markieren habe ich den weißen Trickmarker genutzt.

hose kürzen anleitung nähen jeanshose (11)

Nun kommt noch ein wichtiger Punkt. Du kannst die Hose nun nicht einfach an der Stelle abschneiden, sonst würdest du ein sehr unsauberes Hosenende haben 😉 Hier ist es wichtig Stoff zuzugeben, den du dann säumen kannst. Meine Oma klappt den Stoff dann zweimal nach innen, ganz sauber 😉 und steckt ihn dann fest.

Sie hat die Hose dafür einfach an einer 2. Stelle ungefähr 4-5 cm unter der ersten Markierung gekennzeichnet. Alles unter dem 2. Strich wurde abgeschnitten.

hose kürzen anleitung nähen jeanshose (1)

hose kürzen anleitung nähen jeanshose (4)

hose kürzen anleitung nähen jeanshose (3)

Mit der Nähmaschine wird jetzt der eingeschlagene Bereich knappkantig abgesteppt.

hose kürzen anleitung nähen jeanshose (6)

Und das andere Hosenbein?

Ganz einfach, dass was du beim 1. Hosenbein abgenommen hast, nimmst du nun als Orientierung beim 2. Hosenbein. Ich würde trotzdem Nachmessen empfehlen. Alle anderen Schritte werden wiederholt.

Zum Schluss wird nochmal mit einem Bügeleisen die Hose in Form gebracht und schon ist eine viel zu lange Jeans zum neuen Lieblingsteil geworden.

hose kürzen anleitung nähen jeanshose (7)

Falls du dir noch mehr Basicanleitunen wünschst, kannst du uns das gerne im Kommentarfeld mitteilen!

hose kürzen anleitung nähen jeanshose (12)

<3 Sabrina

* Links, die mit einem Sternchen versehen sind, stellen Partnerlinks dar. Die Inhalte unserer Seite sind kostenlos. Sie sind ein Spiegel unserer Meinung und unserer Auffassung. In einigen Beiträgen nutzen wir sogenannte Affiliate-Links (Provisionslinks / Partnerlinks). Wenn du auf diese Links klickst und ein Produkt erwirbst, zahlt du nicht mehr als sonst auch. Wir bekommen für deinen Kauf über unsere Empfehlung eine kleine Provision. Damit hilfst du uns dabei, unseren Mamahoch2 Blog auch weiterhin zu finanzieren. Danke! P.S: Natürlich kannst du die Produkte auch beim lokalen Händler deines Vertrauens erwerben.

Author: Sabrina

Quirlige Dreifachmama mit Hang zum kreativen Chaos, Kaffeeduftliebhaberin, pastellliebend, fantasievoll und chronisch unentschlossen, aber dafür immer wieder auf der Suche nach neuen kreativen Herausforderungen.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

11 Kommentare

  1. Danke,Danke für die tolle Anleitung! Ich habe eine Jersey Pyjama Hose gekürzt, hat auch mit Jersey super geklappt!! Liebe Grüße!!

    Kommentar absenden
  2. Hallo, super Anleitung finde ich auch und für Löcher flicken oder wieder schön machen speziell bei Kinderhosen fänd ich eine Anleitung super toll ich glaub das Problem haben viele andere auch nicht nur ich

    Viele Grüße

    Kommentar absenden
    • Danke, hab gleich reingeschaut. Ich habe bei meiner Tochter oft das Problem bei Leggins im Kniebereich egal ob gekauft oder selbst genäht (bei gekauften öfters). Was gibt es da für möglichkeiten? Ich schneid meistens ein schönes kleines Bild von einem reststoff auf und bügel das auf Vliesofix, Bügels auf und umnäh die Ränder nochmal mit einem Geradstich. Sieht nicht immer super aus. Wie macht Ihr das?

      Viele Grüße und dankeschöm 🙂
      Diana

    • Hallo Diana, also wir haben bisher nur Jeans geflickt. Um ehrlich zu sein habe ich noch nie eine Leggings repariert. 😀 Liebe Grüße

  3. Hallo Sabine,

    Super erklärt. Und noch toller, dass Du das mit Deiner Omi gemacht hast 😊

    LG Alex

    Kommentar absenden
    • Ja, ich war auch begeistert, dass meine Oma mit dem Zeigen der Fotos einverstanden war :-p Aber ich glaube sie weiß gar nicht, wie viele hier wirklich lesen :-p

  4. Super Anleitung! Wie wäre es mit Löchetn Flicken in Hosen als Anleitung?

    Kommentar absenden
    • Huhu, da haben wir schon eine Anleitung 😉

  5. Das ist toll. Hab gerade eine Hose zum kürzen daliegen und wollte heute abend mal googlen. Dankeschön auch an deine Oma. 😉

    Kommentar absenden