Ich sitze im Nähbereich und sortiere meine Schnittmuster. Neben mir sitzt mein Sohn und schaut mir zu. Jedoch kannst du dir vorstellen, dass er nicht lange ruhig neben mir sitzt. „Kann ich auch etwas machen?“ Aber so wirklich kann er mir diesmal bei meinem Sortierzwang nicht helfen. Er nimmt sich den Deckel von der Kiste, in die ich meine Schnittmuster einsortiere und legt eine Murmel rein. Er lässt die Murmel hin und her rollen. Da bekomme ich den Geistesblitz, wie ich das Kind auch bei zukünftigen Sortierungen beschäftigen kann: Ein Labyrinth im Deckel.

Labyrinth im Deckel . Labyrinth . Basteln mit Strohhalmen . Labyrinth selber basteln . Basteln mit Alltagsgegenständen (18)

Du wirst staunen, wie wenig Material du für diese Beschäftigung für Kinder benötigst. Das Fertigen des Labyrinths hat ungefähr eine halbe Stunde gedauert und mein Sohn hat danach nicht nur sein eigenes Labyrinth gebastelt, sondern saß auch den ganzen Nachmittag mit den Deckeln auf der Couch und war gefesselt davon.

Diese 5 Sachen benötigst du

  • Einen Deckel –  Ich habe den Deckel von dieser Kiste* genommen. Jedoch geht auch der Deckel von Schuhkartons oder jeder andere Deckel, der ausreichend groß ist. Das Wichtigste ist, dass der Karton stabil genug ist und rundherum eine Kante hat.
  • Strohhalme*
  • Heißkleber*
  • Bastelschere*
  • Murmeln*

Labyrinth im Deckel . Labyrinth . Basteln mit Strohhalmen . Labyrinth selber basteln . Basteln mit Alltagsgegenständen (1)

Wirklich! Mehr Sachen brauchst du für diese DIY-Anleitung nicht. Super, oder?

Los geht es!

Schneide als erstes eine handvoll Strohhalme in verschieden große Stücke.

www.mamahoch2.de

Lege die Strohhalme, ohne sie direkt anzukleben, in den Deckel. Bedenke schon beim Zurechtlegen, dass du einen Rand an der Kante lässt. So kannst du den Deckel auch mit dem fertigen Labyrinth weiterhin als Abdeckung für den dazugehörigen Karton nutzen.

Labyrinth im Deckel . Labyrinth . Basteln mit Strohhalmen . Labyrinth selber basteln . Basteln mit Alltagsgegenständen (4)

Wenn du das richtige Muster gefunden hast, klebst du die Strohhalme mit Heißkleber fest. Du könntest natürlich auch normalen flüssigen Kleber benutzen. Jedoch dauert das Trocknen damit etwas länger und dein Kind kann nicht sofort los spielen.

Labyrinth im Deckel . Labyrinth . Basteln mit Strohhalmen . Labyrinth selber basteln . Basteln mit Alltagsgegenständen (5)

Damit das Labyrinth noch spannender wird …

… malst du einfach ein paar Ziele in den Irrweg. Ich habe einen Startpunkt ausgewählt und dann in verschiedene Ecken und Kanten einen Kreis gemalt und diese nummeriert. So übt der Benutzer auch gleich noch die Zahlenreihe. Ich habe am Anfang vier Punkte eingezeichnet. Doch das fand der  Sohnemann schnell zu wenig und ich habe die Ziele auf sieben erhöht.

Labyrinth im Deckel . Labyrinth . Basteln mit Strohhalmen . Labyrinth selber basteln . Basteln mit Alltagsgegenständen (15)

Labyrinth im Deckel . Labyrinth . Basteln mit Strohhalmen . Labyrinth selber basteln . Basteln mit Alltagsgegenständen (11)

Ach und soll ich dir sagen, dass ich noch ein zweites Labyrinth basteln musste? Allerdings sind da die Wege ein wenig schwieriger gewählt und die Ziele nicht so leicht zu erreichen.

Labyrinth im Deckel . Labyrinth . Basteln mit Strohhalmen . Labyrinth selber basteln . Basteln mit Alltagsgegenständen 19

Wenn du deinem Kind auch ein Labyrinth gezaubert hast, dann zeige es uns gern in unserer Facebookgruppe.

Pinn dir die Anleitung für später auf Pinterest.

Labyrinth im Deckel . Labyrinth . Basteln mit Strohhalmen . Labyrinth selber basteln . Basteln mit Alltagsgegenständen (17)

Hast du noch ein paar leere Dosen stehen? Dann bastel dir doch ein Wurfspiel für das Kinderzimmer: https://www.mamahoch2.de/2016/05/spiele-selber-basteln-kindergeburtstag.html.

Viel Spaß beim Basteln und Spielen

wünscht Suse

 

Werbung

ommetar 0.000000e+0

  1. Carmen 1. März 2018 at 13:16

    Hallo,
    tolle Idee 🙂
    Mir ist aufgefallen, dass in der Überschrift das „r“ in Labyrinth fehlt.
    Ihr braucht meine Nachricht auch nicht veröffentlichen, ich sende dann gerne nochmal eine neue.
    LG Carmen

    antworten
    1. Sandra 1. März 2018 at 15:13

      Hallo Carmen! Kein Problem, das darf trotzdem veröffentlicht werden- irren ist menschlich 😀 habs behoben! Dankeschön für den Tipp! Liebe Grüße Sandra vom mamahoch2-team

  2. Tanja - MiniMidiMami 1. März 2018 at 9:10

    Hallo! Das ist eine mega Idee – besonders für kranke Kinder, die mal still sitzen sollen.
    Danke!
    Alles Liebe,
    Tanja

    antworten
    1. Janina W. 1. März 2018 at 15:36

      Geniale Idee, so einfach und doch so gut!
      Danke dafür!
      LG Janina

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.