*Werbung*

Früher fand ich es immer total aufregend, wenn das Kinderzimmer kunterbunt gestaltet war. Heute sehe ich darin vielmehr eine Reizüberflutung und ablenkende Faktoren. Hier hat sich inzwischen nicht nur die Wandgestaltung geändert, sondern auch die Auswahl der Möbel und der Spielsachen. Wer mich hier schon länger begleitet, der weiß, dass ich vor allem Holzprodukte sehr schätze. Sie strahlen Ruhe aus, sind langlebig und lassen oftmals viel Raum für Fantasie beim Spielen. In der vergangenen Woche bastelten wir auf Wunsch der Kinder Figuren für den Spielhaus-Felsen von Helga Kreft. 

pappfiguren basteln helga kreft spielhaus

Ich bin immer noch begeistert vom Ergebnis und der Tatsache, dass es sich dabei um Recycling mit Minimalaufwand handelt. Daher möchte ich die Idee gerne an dich weitergeben, selbst mit Kleinkindern lassen sich so Bastelrunden verbringen und die schönsten Tiere schaffen. Passend zu Ostern könnte man natürlich sogar Osterhase und Co. gestalten. Übrigens beim Stichwort Ostern. Am Ende des Beitrags hat sich hier auch der Osterhase versteckt 😉

Wie einfach man die Pappfiguren macht

Zunächst solltest du keine Pappen der Klopapierrollen mehr wegwerfen, denn diese sind die  ideale Grundlage für die tollen Minifiguren. Darüber hinaus benötigst du Farbe und Pinsel. Mehr ist es wirklich nicht.

pappfiguren basteln helga kreft spielhaus (1)

Als erstes wird eine Seite der Pappfiguren eingedrückt, sodass sich die Kanten in der Mitte treffen. Sollte das bei dir noch ganz so gut halten, nimm dir gerne ein wenig Kleber oder Klebestreifen zur Hand.

pappfiguren basteln helga kreft spielhaus (17)

Jetzt kann schon angemalt werden. Für unseren Felsen wollten wir Waldtiere gestalten. Daher haben wir einen Dachs, Fuchs, Reh und einen Vogel entworfen. Die Farbgestaltung ist ganz einfach gehalten, so hat der Fuchs bspw. einen Grundton und das Weiß wurde aufgesetzt. Zum Schluss haben wir ihm mit schwarzer Farbe noch ein Gesicht verpasst.

pappfiguren basteln helga kreft spielhaus (16)

pappfiguren basteln helga kreft spielhaus (15)

Der Große gestaltete einen Vogel nach seinen Vorstellungen. Nur bei den Augen wünschte er sich von mir nachträgliche Unterstützung.

pappfiguren basteln helga kreft spielhaus (13)

pappfiguren basteln helga kreft spielhaus (12)

Da wir die Figuren nur innen bespielen werden, haben wir ausschließlich normale Wasserfarbe verwendet. Möchtest du diese gerne robuster machen, so ist Acrylfarbe die bessere Wahl. Beachte jedoch, dass sich die Pappe bei Feuchtigkeit schnell auflöst und das Spielen im Garten z.B. nur eingeschränkt damit möglich ist. Für unseren Jahreszeitentisch planen wir noch ein paar Tiere zu basteln. Schaf, Hase und Huhn stehen dabei ganz oben auf der Liste. Da sich die Papptiere unendlich individualisieren lassen, sind wir wirklich begeistert. Beim Huhn möchten wir z.B. Feder anbringen.

Aber warum braucht man denn Figuren für ein Spielhaus?

Die Frage lässt sich recht einfach beantworten. Das Spielhaus zum Zusammenstecken von Helga Kreft kommt ohne vorgegebene Idee daher. Ich finde es großartig, weil ich dabei beobachten kann, wie bei meinen Kindern im Kopf etwas daraus entsteht. So war es schon Hochburg für Legofiguren, das Heim für Waldtiere, Autogarage oder Wohnhaus für Playmobil-Menschen.

pappfiguren basteln helga kreft spielhaus (6)Genauso bildet es für uns eine perfekte Ergänzung zum Jahreszeitentisch. Im Winter und Herbst würde ich es sehr gerne auf unser Fensterbrett stellen und es so zum Jahreszeitentischbestandteil umfunktionieren, der natürlich bespielt werden darf <3 Die Jungs sind gerade dabei den Felsen in ein Geheimagentenversteck zu verwandeln und bauen dafür fleißig Möbel.

Was uns noch dran gefällt

Durch den Maßstab 1:12 eignet es sich hervorragend für die meisten handelsüblichen Figuren und Puppenhausmöbel. Es lässt sich zudem ganz einfach auf- und abbauen, weil es durch ein Steckprinzip verbunden ist. Die Platten bilden insgesamt 3 Etagen und 12 Nischen, womit also faktisch 12 „Räume“ möglich wären. Wenn du nun – so wie ich denkst: „wäre ja genial ein Puppenhaus davon zu haben.“. Ja, auch das habt Helga Kreft, genauso wie eine Burg, aber meine Jungs sind in der Hinsicht lieber Räuber 😉

pappfiguren basteln helga kreft spielhaus (4)

Fazit zum Bild_Up Spielhaus Felsen:

Wir finden die Idee wirklich genial und mögen den unaufdringlichen Charakter und die Tatsache, dass es von allen Seiten bespielt werden kann ohne dem Kind direkt eine Vorgabe in den Kopf zu setzen. Noch ein großer Pluspunkt ist die Mögleichkeit es ab- und aufzubauen und zwar nicht so, dass man 20 Schrauben lösen muss, sondern lediglich 2 Treppen abnimmt und die Platten abzieht. Damit lässt sich der Felsen auch mit zu Oma nehmen und spart Platz.

pappfiguren basteln helga kreft spielhaus (8)


Du darfst eines gewinnen:

Weil wir absolut begeistert sind und ja auch bald Ostern ist, möchten wir gerne einen Spielhaus-Felsen verlosen.

Um gewinnen zu können, musst du folgendes tun:

  • Kommentiere hier oder unter dem entsprechenden Facebookbeitrag, was/wie deine Kinder mit dem Felsen spielen würden. (Doppelteilnahme erlaubt)
  • Es wäre schön, wenn du Fan unserer Seite bist (bei Instagram oder Facebook)
  • Ebenso freut sich Helga Kreft über dein „gefällt mir“ oder „folgen“ (Facebook / Instagram)
  • Das Gewinnspiel endet hier und natürlich auch bei Facebook am 18.03.2018, 20:00 Uhr.
  • Der Gewinner wird anschließend benachrichtigt.

Es gelten die Gewinnspielbedingungen der Heinke MOM GbR – Mamahoch2, nachzulesen unter: https://wp.me/p5n8cy-7aFTeilnahme ab 18 Jahren. Zudem musst du eine ladungsfähige Adresse in Deutschland vorweisen können, damit wir die im Falle des Gewinnes diesen zustellen können. Die Auslosung erfolgt durch Zufallsprinzip. Glücksspiele können süchtig machen.

 

pappfiguren basteln helga kreft spielhaus diy for kids

 

 

 

Werbung

ommetar 0.000000e+0

  1. Katja San. 18. März 2018 at 22:30

    Oh wie wundervoll <3
    Mein Sohn würde es bestimmt für seine Lego Figuren nutzen oder seine Holz Tiere hätten hier auch ein tolles zu Hause 🙂

    antworten
  2. Aiedal 17. März 2018 at 21:24

    Mein Kleiner „Großer “ würde bestimmt vieles darin sehen, wozu ich nicht mal on der Lage bin. Ich bin jedes mal wieder überrascht, wie schnell man doch „erwachsen“ wird und vieles als vorgegeben hinnimmt. Wenn mein Sohn mir dann wieder die Augen für Neues öffnet bin ich doch sehr stolz, gerührt und verblüfft. Ich würde gerne herausfinden, was ihm zum Spielfelsen als erstes einfallen würde…
    Danke, dass ihr uns immer wieder an so großartigen Ideen teilhaben lasst!

    antworten
  3. LisaHae 17. März 2018 at 21:21

    Oh das ist ein toller Gewinn!! Da mein Sohn sehr viel Fantasie hat, wäre es vermutlich jeden Tag etwas anderes – Feuerwache, Kaufhaus, Baustelle, Arztpraxis,…

    antworten
  4. Catrin 17. März 2018 at 21:00

    für unsre tiersammlung ideal, auch Lego und weil wir viel unterwegs sind super zum mitnehmen! Drum hoffen wir auf einen gewinn

    antworten
  5. Mottenmama 17. März 2018 at 8:44

    Wir lieben so schön schlicht gehaltene Holzspielsachen, die viel Raum für die Fantasie lassen. Für meine Motte sehe ich darin einen Eisberg passend zu ihrem Holzschiff, der wahrscheinlich schnell von Pinguinen und Eisbären besiedelt wird.

    antworten
  6. Lili Sar 16. März 2018 at 23:58

    Dieser Felsen würden dann je nach Lust und Laune in alles mögliche umfunktioniert…Schloß für Prizessinen, ein Berg zum Klettern, ein Haus für alle möglichen Bewohner, sogar als Eiffelturm (dank Lady Bug :D)

    antworten
  7. Maxi Mahler 16. März 2018 at 23:40

    So schön!!!!! Bei uns wäre es aktuell definitiv ein Dinofelsen!!!

    antworten
  8. Anika D 16. März 2018 at 19:42

    Eine Super Idee, so ein neutraler Felsen. Bei uns würde es zur wahrscheinlich als Ritterburg oder als Unterschlupf und Versteck für Diebe dienen. Danke für die tolle Idee!

    antworten
  9. Tanja 16. März 2018 at 11:13

    Oh wie schön. Bei meiner Tochter wäre es sicher Puppenhaus oder Schloss. Oder eine Katzenpension.
    LG Tanja

    antworten
  10. Anne 16. März 2018 at 10:51

    Die Idee eines „neutralen“ Spielhauses ist super. Bei uns würden wahrscheinlich viele Tiere einziehen.

    antworten
  11. Ina 16. März 2018 at 8:54

    Für meine Tochter wäre das bestimmt der Schildkrötenfelsen! Und Klorollentiere würden sicher auch dazu gebastelt, die Idee werde ich auf jeden Fall mitnehmen!

    antworten
  12. Katharina 16. März 2018 at 6:22

    Ein runder Beitrag mit einem tollen Gewinnspiel!
    Ich kann mich den anderen Leserinen anschließen, es würden die bekannten Spielsituationen nachgelebt.
    Auf der anderen Seite entdecke ich bei den großen Jungs (4 u 6 J) so viel Freigeist und Freispiel, da möchte ich gar keine „Grenzen“ setzen. Der kleine mit seinen 2 darf mal mitspielen, würde aber erst mal entdecken und die Gänge mit seiner Hand erkunden. Ist sicher auch sehr schön für Licht und Schatten Spiele. Wenn wir nicht gewinnen sollten, kommt auf jeden Fall eins ins Haus. Vermutlich sind doch 2 notwendig :-). Schönes Wochenende.

    antworten
  13. Klara Z. 16. März 2018 at 0:22

    Meine Kleinen würden warscheinlich mit den Dinos auf dem Felsenhaus spielen,
    es würde Erdbeben und Vulkanausbrücke geben.
    Sie hätten damit auf jeden Fall viel Freude,
    danke für die tolle Chance.

    antworten
  14. Heike 15. März 2018 at 22:24

    Wow! Tolles Spielhaus. Mein Lütte würde sich sicherlich tierisch freuen, wenn er nicht mehr das Puppenhaus der kleinen Schwester als Superhelden-Einsatzzentrale umfunktionieren müsste. Das wäre wirklich eine tolle Überraschung!!!

    antworten
  15. Stephanie W. 15. März 2018 at 21:59

    Hallo Mamahoch2,

    vielen Dank für Eure Arbeit! Gerade an den Artikeln über Spielmaterial habe ich immer großes Interesse!

    Den Spielefelsen würde unser Großer momentan als Parkgarage mit drei Stockwerken nutzen. Allerdings könnten wir ihn auch bestens als Tigerfelsen in den Duplo-Zoo integrieren. 😉

    Viele Grüße,
    Stephanie mit N (3 1/2 J) und E+S (beide bald 1Jahr)

    antworten
  16. Anni 15. März 2018 at 21:58

    Meine beiden Mädels würden den Felsen sicher für ihre Pferde benutzen, egal ob von Duplo, Playmobil oder Schleich. Für die Kleine wäre es bestimmt der Stall und die Große würde es zum Wettreiten und verstecken benutzen. Vielleicht würde es aber auch dem Playmobilhaus Konkurrenz machen.Wirklich etwas für viel Fantasie.

    antworten
  17. KatrinO 15. März 2018 at 21:35

    Die Figuren sind ja toll. Die werde ich mit meinen Kindern nachbasteln. Danke für die tollen Ideen!

    Bei uns wäre das Haus wahrscheinlich ein Zoo oder eine Ritterburg.

    Viele Grüße

    antworten
  18. Sonnenschein 14 15. März 2018 at 21:14

    Tolle Idee eure Papprollentiere; das werden wir auf jeden Fall nachbasteln. Der Felsen würde auch hier Begeisterung auslösen und es wäre schwer zu entscheiden was er zuerst sein soll: feuerwehrstation Parkhaus Polizeiwache Aufbewahrungsbox für Steine Äste Murmeln Bauklötze eine Rennbahn ein Zoo ein Dinopark…. Wir schicken euch Fotos wenn wir den Jackpot landen 😉

    antworten
  19. Julia 15. März 2018 at 19:19

    Der Felsen würde die perfekte Räuberhöhle für meine drei Zwerge abgeben.Alternativ auch ein Piratennest…

    antworten
  20. Kirsten 15. März 2018 at 18:49

    Hallo!

    Für meinen Sohn wäre es vermutlich die perfekte Feuerwache und für meine Tochter ein Elfenturm!
    Sieht auf jeden Fall toll aus und die Idee mit den Papprollentieren werden wir auch mal ausprobieren!
    Liebe Grüße!

    antworten
  21. Anja4 15. März 2018 at 15:11

    Wahrscheinlich wäre der Felsen erst mal Parkhaus ☺, dann Playmobilquarier und die Schleitiere fänden bestimmt auch Platz darin.
    Eine wirklich tolle Idee, der Spielfelsen.

    antworten
  22. Sabine Lang 15. März 2018 at 14:50

    Bei meinen Jungs wäre es sicherlich eine Ritterburg und aber auch ein Haus für viele Legomännle und nicht zu vergessen ein Restaurant

    antworten
  23. Alexandra R 15. März 2018 at 11:44

    Die Pappfiguren sind ja klasse, das werden wir nachmachen! Ob man die dann auch so gut erkennt, weiss ich aber noch nicht 😉 Das Spielhaus lässt soviel Raum für Fantasie, dass es vermutlich jeden Tag etwas anderes sein könnte – definitiv Reiterhof zur Zeit und Märchenturm und Familienhaus…mal sehen was noch! Liebe Grüße Alexandra mit Julia

    antworten
  24. katrin Sk 15. März 2018 at 11:23

    Mit seinen Lieblingsfiguren würde er damit spielen <3

    antworten
  25. RAYSA 15. März 2018 at 10:52

    Moin,
    er würde vermutlich auch auf die Legokerle zurückgreifen, sie es zum Puppenhaus umfunktionieren. Gemeinsam würden sie sicher testen, ob es auch als Kugelbahn in irgendeiner Art und Weise taugt!
    Mit Gruß

    antworten
  26. Carmen 15. März 2018 at 10:08

    Meine beiden Kinder sind absolute Einhornfans.
    Ich bin mir sicher, dass sie aus dem Felsen ein Einhornfels machen würden der voll mit Einhörnern ist.
    LG Carmen

    antworten
  27. Steffi 15. März 2018 at 9:58

    Unsere Jungs bauen gerade sehr viel und sehr kreativ mit Bauklötzen Gebäude, Landschaften… und bespielen dieses mit allem Möglichen (Playmo, Lego, Tiere). Da lässt sich der Felsen gut integrieren!!!

    antworten
  28. Ina 15. März 2018 at 9:54

    Das ist ja ein tolles Spielhaus!
    Ich denke der Phantasie sind wirklich keine Grenzen gesetzt. Vorstellen kann ich mir da unglaublich viel. Meine Gedanken gehen von Ostheimerfiguren über die goldigen selbstgemachten Tiere, Filzzwerge, bemalte Steine, Eichelmännchen, Jahreszeitebpuppen, Biegepüppchen, geschnitzten Figuren…
    aber was meine drei Mädels tatsächlich machen würden….?
    Ich würde es euch wissen lassen, sobald es bespielt wurde.

    antworten
  29. Dorothee Ergin 15. März 2018 at 9:41

    Ui da würden sich aber meine beiden freuen über den tollen holz-felsen <3 der große (4) wird wohl tiere und autos einziehen lassen und die kleine (2) macht ihm grad alles, wirklich alles nach 😉 schönes gewinnspiel <3

    antworten
  30. Verena Gerhards 15. März 2018 at 9:30

    Wie schön! Aug diesem Felsen dürften hier warscheinlich erstmal unsere Schleich-Tiere ein neues Zuhause finden. Meine drei kids hätten sicher großen Spaß an diesem tollen Gewinn.
    Vielen Dank auch für die Bastelidee!

    antworten
  31. Lena 15. März 2018 at 9:22

    Mein Sohn würde es mit Sicherheit zu einer Feuerwehrstation umbauen!

    antworten
  32. Steffi 15. März 2018 at 9:10

    Super schön!
    Hier würde es wahrscheinlich als Feuerwehrstation dienen.
    Wobei Parkhaus durchaus auch eine Option wäre.
    Ich finde vor allem die immer neuen Nutzungsmöglichkeiten super!

    antworten
  33. Cindy Grieß 15. März 2018 at 9:02

    Unser fast 4 jähriger Sohn würde daraus wahrscheinlich sofort eine Polizei-Feuerwehr- und Hubschrauber-Rettungsstation machen. Unten warten die Polizei- und das Feuerwehrauto auf den Einsatz und oben hat der Rettungshubschrauber seinen Landeplatz und hat die beste Übersicht.

    antworten
  34. Ari 15. März 2018 at 8:26

    Das Felsen Spielhaus schaut echt toll aus. Damit würde mein kleiner Racker bestimmt sehr viel Spaß haben und könnte seiner Kreativität freien Lauf lassen 🙂

    antworten
  35. Christiane Döring 15. März 2018 at 8:16

    Ein tolles Spielzeug! Da hätten die armen Drachen und Dinos meiner Süßen, die zu groß für’s Puppenhaus sind, eine Heimat 😉

    antworten
  36. Nadine S 15. März 2018 at 8:03

    Meine grosse Tochter würde mit dem Spielhaus-felsen sicher hingebungsvoll spielen und alle ihre Puppen und Playmobilfiguren hineinsetzen. Meine kleine Tochter würde dagegen ganz bestimmt austesten, wie das mit dem Auseinanderbauen nochmal geht 🙂

    Auf jeden Fall hätten beide damit garantiert viel Spass!

    antworten
  37. Martina Winkler 15. März 2018 at 7:58

    Oh das ist echt schön. Ein Spiel Haus was platzsparend verstaubar ist.
    Bei uns würde es am meisten als Fels genutzt werden für die ganzen Tiere. Und vlt ziehen auch mal die biegepüppchen ein.

    Macht weiter so!
    Danke

    antworten
  38. Jessica 15. März 2018 at 7:57

    Was für ein tolles Gewinnspiel! Meine Tochter (fast 4) würde es bestimmt mit ihren Biegepüppchen, Holzfiguren und / oder Schleichtiere bevölkern. Wir lieben schlichte Designs, die die Fantasie anregen. LG Jessica

    antworten
  39. Stefanie Brönner 15. März 2018 at 7:54

    Wahnsinnig toll!
    Der würde hier sehr gern bespielt werden !?

    antworten
  40. Lara H. 15. März 2018 at 7:38

    Meine Kinder bauen total gerne einen Zoo: Gehege aus Kapla-Steinen, Tiere von Schleich und/oder Ostheimer. Der Spielhaus-Felsen würde sich pefekt integrieren und es würden endlich alle Tiere Platz finden.

    antworten
  41. Ramona Klemusch 15. März 2018 at 7:26

    Das ist ja toll :3 meine jüngste ist im Waldkindergarten und bastelt dort immer wieder fleißig Männchen und Tiere aus allem was der Wald so hergibt. Die hätten so endlich eine würdige Behausung. Ganz lieben Dank für das tolle Gewinnspiel ❤️

    antworten
    1. Saralu 15. März 2018 at 13:55

      Der Felsen ist toll. Meine würden es wahrscheinlich in eine Baustelle integrieren oder die Arche Noah Tiere dort „aussteigen lassen“.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.