Lange hast du darauf gewartet. Ab sofort bekommst du den neuen R’Man Rockers als Download im Shop! Der Raglan Pullover für die die Männer in der Familie. Wir beginnen zur Veröffentlichung mit der Anleitung zu dem Hoodie. Die Kapuze hat einen bei diesem Schnitt einen anderen Look, wie du es bei den anderen Mamahoch2 Oberteilen gewohnt bist.

Raglanpullover für den Mann . R’Man Rockers . Covernähte . Kapuze einnähen . Hoodie für den Mann . Kapuzenpullover . Nähen für Männer . einfaches Nähen

Bevor du mit dem Nähen beginnst, nimm dir die Zeit und lies dir einmal die komplette Anleitung mit allen Tipps und Schritten in Ruhe durch. Wir bemühen uns immer sehr, die Anleitungen so detailliert wie möglich aufzuschreiben. Sollten trotzdem Fragen bei dir aufkommen, dann schreibe diese gerne als Kommentar unter diesen Beitrag oder als Kommentar in unsere Facebook-Nähgruppe.

Die richtige Größe finden

Im Probenähen haben wir alle Männer von ihren Frauen ausmessen lassen und anhand dieser Angaben eine Maßtabelle erstellt. Du weißt selber, dass ganz oft ein Mann der L trägt nicht zu hundert Prozent gleich gebaut ist, wie ein anderer Mann, der ebenfalls L trägt. Deswegen sind die Angaben eher eine Richtlinie und du solltest vor dem Zuschneiden des Stoffes unbedingt am eigenen Mann messen und diese Maße auf den Papierschnitt übertragen.

Was solltest du messen?

Die wichtigsten Maße sind:

  • Halsausschnitt bis Saum
  • Ärmellänge
  • Brustumfang
  • Taillenumfang

Wir sind beim den Probenähmännern auf folgende Maße gekommen:

  • XXL – Körpergröße 180 cm – 189 cm
    Brust 110cm
    Bauch 116cm
    Taille 109cm
    Arme ab Halsbündchen 68cm
    Arme ab Schulterpunkt 52cm
  • XL – Körpergröße: 180 cm – 182 cm
    Brust: 111 cm
    Bauch: 113 cm
    Taille: 98 cm (sitzt recht hoch)
    Ärmlänge: vom Schulterpunkt aus 70 cm, vom Halsausschnitt aus 83 cm
  • L – Körpergröße 178 cm – 182 cm
    Brustumfang: 106 cm
    Taille: 93cm
    Ärmellänge: 70cm (von Halsausschnitt bis Handgelenk gemessen)
    Rückenlänge: 73cm (vom Halsausschnitt bis zum Po)
  • M- Körpergröße: 170 cm – 182 cm
    Brust: 100 cm
    Bauch: 85 cm
    Taille: 86 cm
    Armlänge (vom Halsausschnitt aus gemessen): 71 cm
  • S – Körpergröße: 162 cm – 175
    Brustumfang: 92 cm
    Bauchumfang: 80 cm
    Taillenumfang: 79 cm
    Armlänge ab Schulter: 52 cm

Da du heute mit mir einen Hoodie nähst, solltest du bei einer gemessenen Zwischengröße eher zu der nächst-größeren Größe tendieren. Denn ein Hoodie sitzt locker und leger. Zu eng sieht bei dem sportlichen Pullover nicht so gut aus.

Der Schnitt

Den Raglan Männerschnitt bekommst du, wie immer bei uns im Shop. In unserem Schnittmuster Guide haben wir dir alle wichtigen Tipps und Tricks für den Kauf, dem Download und dem Zuschneiden zusammen gestellt. So kann nix mehr schief gehen.

https://shop.mamahoch2.de/produkt/rman-rockers-hoodie-von-mamahoch2/

Nachdem du den Schnitt gedruckt hast, klebst du die A4 großen Blätter Kante an Kante zusammen. Das heißt, du musst am Papier nichts abschneiden, bevor du das Ebook zusammen klebst. Das Zusammenkleben geht am besten mit Klebestreifen.

Welcher ist der richtige Stoff?

Die Probenähmädels haben alle möglichen Stoffe ausprobiert. Natürlich solltest du für den Pullover einen elastischen Stoff wählen. Wähle zwischen Sweat, Fleece, Jersey, Canvas … alles was ein Bekleidungsstoff ist, eignet sich super für den R’Man Rockers. Bevor du dich entscheidest, solltest du dir aber schon im Klaren sein, dass ein Hoodie immer leger ist und weiter geschnitten sein sollte. Somit bietet sich für diese Nähanleitung eher Fleece, Sweat, Sommersweat oder anderen kräftigeren Stoff. Ich zeige dir heute die Anleitung mit einem Fleecestoff. Denn der Hoodie ist eher für „obendrüber“ gedacht und soll ein wenig wärmen.

Elastischen Stoff nähst du am besten mit einer Overlocknähmaschine. Aber auch mit einem elasischen Stich, wie etwas einem Zick Zack Stich, an deiner Nähmaschine kannst du sehr gut dehnbaren Stoff zusammen nähen.

Dein Material

Für den Kapuzenpullover benötigst du gar nicht so viel Material. Lege dir deinen Stoff, Zuschneidewerkzeug und etwas zum Fixieren bereit. Ich habe dir alle benötigten Materialien auf dem Bild verlinkt. Folge den Links* zu den Produkten und finde alles zum Nachkaufen.

Schneiderlineal Aluminium

von Amazon.de *klick*

*Affiliatelink

Stecknadeln von Prym

von Amazon.de *klick*

*Affiliatelink

Stoffe von Zierstoff

von Zierstoff *klick*

*Affiliatelink

rollschneider

Rollschneider

von Amazon.de *klick*

*Affiliatelink

schere

Stoffschere

von Amazon.de *klick*

*Affiliatelink

Wonder Clips

von Amazon.de *klick*

*Affiliatelink

So schneidest du die einzelnen Teile zu

Lege deinen Stoff rechts auf rechts zusammen und schneide beide Ärmel in einem Zug spiegelverkehrt zu.

R’man Rockers . Hoodie nähen . Nähanleitung . Kapuzenpullover nähen . einfache Nähanleitung . schnelles nähen (8)

Im gesamten Schnitt ist die Nahtzugabe von 0,7 cm schon inklusive. Somit kannst du dich direkt an die Papierschnittkanten halten.

R’man Rockers . Hoodie nähen . Nähanleitung . Kapuzenpullover nähen . einfache Nähanleitung . schnelles nähen (10)

Bei dem R’Man Rockers sind Knipse enthalten, die du mit auf den Stoff übernehmen kannst. Du findest die Markierungen an den Ärmeln, am Vorderteil, dem Rückenteil und auch an der Kapuze. Durch die Knipse hast du es später beim Zusammenstecken leichter, die passenden Teile füreinander zu finden.

www.mamahoch2.de

Das Vorder- und Rückenteil schneidest du im Bruch zu. Dafür legst du deinen Stoff zusammen und plazierst deinen Papierschnitt an die gefaltete Stoffkante.

R’man Rockers . Hoodie nähen . Nähanleitung . Kapuzenpullover nähen . einfache Nähanleitung . schnelles nähen (16)

R’man Rockers . Hoodie nähen . Nähanleitung . Kapuzenpullover nähen . einfache Nähanleitung . schnelles nähen (17)

Die Kapuze schneidest du auch im Bruch zu. Die vordere Kante der Kapuze wird nicht auseinander geschnitten, sondern bleibt durch den Stoffbruch direkt zusammen. Die Kapuze schneidest du zweimal.

R’man Rockers . Hoodie nähen . Nähanleitung . Kapuzenpullover nähen . einfache Nähanleitung . schnelles nähen (14)

Am Ende hast du folgende Schnittteile, die du vom Papierschnitt übernommen hast:

  • die Ärmel zwei mal Spiegelverkehrt
  • ein Voderteil im Bruch zugeschnitten
  • das Hinterteil im Bruch zugeschnitten
  • die Kapuze zwei mal
  • den Bündchenstreifen für die Kapuze

R’man Rockers . Hoodie nähen . Nähanleitung . Kapuzenpullover nähen . einfache Nähanleitung . schnelles nähen (22)

Nähe den Hauptteil des Hoodies

Anhand der Knipse geht dir jetzt das Zusammenstecken der einzelnen Teile schneller von der Hand. Die „einfachen“ Knipse steckst du aneinander und die „zweifachen“ Knipse steckst du aneinander.

R’man Rockers . Hoodie nähen . Nähanleitung . Kapuzenpullover nähen . einfache Nähanleitung . schnelles nähen (31)

An das Hinterteil fixierst du jeweils die hinteren Ärmelkanten und das Vorderteil anschließend an die vorderen Ärmelkanten. Am Ende hast du vier Nähte zusammen gesteckt.

R’man Rockers . Hoodie nähen . Nähanleitung . Kapuzenpullover nähen . einfache Nähanleitung . schnelles nähen (36)

Schließe die zusammen gesteckten Teile. Du kannst bei einem Raglanpullover sehr gut mit den Nähten „spielen“. Zum Beispiel sieht es toll aus, wenn du die Raglannähte mit einem Zierstich oder einer Coverlock vom restlichen Pullover etwas abheben. Wenn ich so an meinen Mann denke, weiß ich, dass er lieber die gedeckteren Farben bevorzugt. Durch einen Zierstich ODER einer Paspel könntest du hier ein wenig Farbe ins Spiel bringen.

R’man Rockers . Hoodie nähen . Nähanleitung . Kapuzenpullover nähen . einfache Nähanleitung . schnelles nähen (39)

Schlage den Pullover rechts auf rechts so zusammen, dass die Ärmel halbiert aufeinander liegen und das Vorder- auf dem Rückenteil liegen.

R’man Rockers . Hoodie nähen . Nähanleitung . Kapuzenpullover nähen . einfache Nähanleitung . schnelles nähen (40)

Fixiere die komplette Seitennaht links und rechts mit Stecknadeln bzw Stoffklemmen.

R’man Rockers . Hoodie nähen . Nähanleitung . Kapuzenpullover nähen . einfache Nähanleitung . schnelles nähen (44)

Beachte beim Zusammenstecken, dass die Achselnähte parallel übereinander liegen.

R’man Rockers . Hoodie nähen . Nähanleitung . Kapuzenpullover nähen . einfache Nähanleitung . schnelles nähen (41)

Schließe die beiden Seitennähte jeweils in einem Zug.

Die Kapuze

Wie ich oben schon geschrieben habe, sind wir diesmal bei der Kapuze einen anderen Weg gegangen, wie du es eigentlich bei von Mamahoch2-Kapuzen gewohnt bist. Normalerweise überschlagen sich die Kapuzen-Vorderteile im Kinnbereich. Beim R’man Rockers hast du ein Stück „Schal“ mit an der Kapuze direkt mit dran. Um diesen Effekt auch gut zur Geltung zu bringen, hast du die zwei Kapuzenteile an der Vorderseite im Stoffbruch (ohne Naht) zugeschnitten.

Lege die beiden Kapuzenteile jeweils rechts auf rechts zusammen und fixiere die Naht, die später am Hinterkopf ist.

R’man Rockers . Hoodie nähen . Nähanleitung . Kapuzenpullover nähen . einfache Nähanleitung . schnelles nähen (37)

Schließe die beiden Kapuzenteile an der Hinterkopfnaht und lege die beiden Teile zurSeite. Widme dich vorerst dem Kapuzenstreifen. Bei diesem Schnitt ist die Länge des Bündchenstreifens auch im Papierschnitt mit angegeben.

Lege den zugeschnittenen Streifen aus Bündchenstoff rechts auf rechts aufeinander und fixiere die kurze Naht vor dem Zusammennähen.

R’man Rockers . Hoodie nähen . Nähanleitung . Kapuzenpullover nähen . einfache Nähanleitung . schnelles nähen (38)

Schließe die kurze Naht an deiner Nähmaschine mit einem geraden Stich. Klappe die entstandene Nahtzugabe auseinander und halbiere den Bündchenstreifen in der Länge.

R’man Rockers . Hoodie nähen . Nähanleitung . Kapuzenpullover nähen . einfache Nähanleitung . schnelles nähen (47)

Dieses Bündchen kommt zwischen die beiden Kapuzenteile an die Gesichtskante. Dafür nimmst du den in der Länge halbierten Bündchenstoff und fixierst den Streifen MIT DER OFFENEN NAHT nach außen zeigend IN die Kapuze – in der Gesichtskante. Der Stoffbruch des Bündchens zeigt jetzt IN die Kapuze.

R’man Rockers . Hoodie nähen . Nähanleitung . Kapuzenpullover nähen . einfache Nähanleitung . schnelles nähen (55)

Stecke den Streifen rundherum fest. Damit am Ende auch alles schön parallel ist, ist es eine gute Idee, wenn du die Naht von dem Bündchenstreifen an die Naht von der Kapuze anpasst.

R’man Rockers . Hoodie nähen . Nähanleitung . Kapuzenpullover nähen . einfache Nähanleitung . schnelles nähen (57)

Wende das zweite Kapuzenteil auf rechts.

R’man Rockers . Hoodie nähen . Nähanleitung . Kapuzenpullover nähen . einfache Nähanleitung . schnelles nähen (58)

Stecke nun die rechte Kapuze in das Kapuzenteil, an dem der Streifen schon fixiert ist. Beachte unbedingt, dass die Nähte der beiden Kapuzenteile übereinander liegen.

R’man Rockers . Hoodie nähen . Nähanleitung . Kapuzenpullover nähen . einfache Nähanleitung . schnelles nähen (61)

Wenn du dann die Gesichtskante (bestehend aus zwei Kapuzenteile und das doppelt gelegte Bündchenstreifen) zusammennähst, ist die Kapuze fertig.

R’man Rockers . Hoodie nähen . Nähanleitung . Kapuzenpullover nähen . einfache Nähanleitung . schnelles nähen (63)

Jetzt wendest du den Pullover und die Kapuze.

R’man Rockers . Hoodie nähen . Nähanleitung . Kapuzenpullover nähen . einfache Nähanleitung . schnelles nähen (66)

Fertig stellen vom Hoodie

Stecke nun die zwei zusammen genähten Kapuzenteile gleichmäßig in den Halsausschnitt. Markiere als ersten Schritt die Mitte von deinem Rückenteil, indem du die beiden hinteren Nähte übereinander legst. Die dabei entstandene Falte ist die Mitte vom hinteren Halsausschnitt.

R’man Rockers . Hoodie nähen . Nähanleitung . Kapuzenpullover nähen . einfache Nähanleitung . schnelles nähen (68)

Stecke dir die Mitte mit einer Stecknadel fest.

R’man Rockers . Hoodie nähen . Nähanleitung . Kapuzenpullover nähen . einfache Nähanleitung . schnelles nähen (70)

An diese Stelle befestigst du die Hinterseite von der Kapuze.

R’man Rockers . Hoodie nähen . Nähanleitung . Kapuzenpullover nähen . einfache Nähanleitung . schnelles nähen (73)

Schlage die Kapuze um den Halsausschnitt und stecke alles rundherum fest.

R’man Rockers . Hoodie nähen . Nähanleitung . Kapuzenpullover nähen . einfache Nähanleitung . schnelles nähen (75)

An dem Saum und an die Handgelenke würde ich dir beim Hoodie Bündchen empfehlen. Dadurch erhälst du den sportlichen Look beim R’man Rockers.

R’man Rockers . Hoodie nähen . Nähanleitung . Kapuzenpullover nähen . einfache Nähanleitung . schnelles nähen (1)

Alles fest nähen und fertig ist dein Hoodie.

R’man Rockers . Hoodie nähen . Nähanleitung . Kapuzenpullover nähen . einfache Nähanleitung . schnelles nähen 78

R’man Rockers . Hoodie nähen . Nähanleitung . Kapuzenpullover nähen . einfache Nähanleitung . schnelles nähen 79

R’man Rockers . Hoodie nähen . Nähanleitung . Kapuzenpullover nähen . einfache Nähanleitung . schnelles nähen 81

Ein paar Anregungen für dich

Wir möchten dir auf keinen Fall ein paar Probenähergebnisse vorenthalten.

Die Tanja von MiniMidiMami hat ihren Mann einen zweifarbigen Hoodie genäht. Sichtlich ist er mit der Stoffauswahl sehr zufrieden.

33359940_10216160500269924_315909400264966144_o

Doreen hat ihrem Mann Kordeln mit in das Kapuzenbündchen mit eingearbeitet.

33663054_594155944300708_1563825483991220224_n

Bei Charlotte von Charlie Made sieht man sehr schön, dass auch der Mann von heute sehr gut Farbe und Muster tragen kann.

33540620_1684943644930982_8898363744078266368_o (1)

Dieser zweifarbige Hoodie ist von Antje alias Kuschelkäfer. An der Kapuze kannst sehr gut sehen, wie es aussieht, wenn du die Kapuzennähte und die Bündchennähte parallel übereinander fest steckst.

33613839_10214304779487123_7339622148450811904_n

Jenny alias Baby-Bubble hat ihrem Sohn einen Hoodie nach dem R’Man Rockers genäht und statt Bündchen die Ärmel und den Saum umgeschlagen und abgenäht.

33828790_2368080139872535_3240762556674998272_o

Wir bedanken uns sehr an alle Probenähmädels. Noch mehr Ergebnisse aus dem Probenähen kannst du dir auf der Facebookseite anschauen.

Wie du dir sicher schon denken kannst, haben wir schon das ein oder andere Nähtutorial vorbereitet. So zeigen wir dir nach und nach auch die anderen Probenähergebnisse auf dem Blog

Viele Spaß beim Nachnähen &
Viele Grüße
Suse

Raglanpullover für den Mann . R’Man Rockers . Covernähte . Kapuze einnähen . Hoodie für den Mann . Kapuzenpullover . Nähen für Männer . einfaches Nähen (1)

Werbung

1 Kommentar

  1. Pingback: Nähen für den Sommer - der R'man Rockers als T-Shirt ⋆ Mamahoch2

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.