Heute zeige ich dir eine schnelle Idee, wie du mit Bügelperlen nette Platzkärtchen für die Einschulung machen kannst. Du kannst daraus aber auch Einladungskarten für den nächsten Kindergeburtstag oder auch kleine Deko-Kärtchen für einen Bilderrahmen machen. Lass deiner Kreativität hier freien Lauf.

Suchst du noch mehr Ideen zum Selbermachen? Dann schau gern auch mal in unserer DIY-Beiträge hier: Mamahoch2 DIY. Speziell für die Einschulung haben wir auch hier ein paar nette Ideen: Mamahoch2 Ideen

DEIN MATERIAL

Du benötigst wirklich nicht viel, um diese schönen Hingucker zu basteln.

UND SCHON GEHT`S LOS

Nimm dir Bügelperlen deiner Wunschfarbe. Hier kannst du dich an deiner übrigen Deko orientieren oder an den Lieblingsfarben der Kinder oder du machst es einfach ganz bunt 🙂

Nun legst du auf der Steckplatte deine Buchstaben, die du benötigst. Ich habe die Anfangsbuchstaben der Einschulungskinder und ihren Geschwistern für die Platzkärtchen genommen. Für eine Geburtstagseinladung könntest du zum Beispiel das E in Perlen machen oder auch die Zahl des Geburtstages der Kinderfeier.

Nun bügelst du deine Bügelperlen und legst die fertigen Buchstaben auf dein Papier. Ich habe für meine Platzkarten ein A4 Blatt in der Hälfte geteilt und einmal mittig gefaltet, um sie aufzustellen. So kannst du auch deine Geburtstagseinladungen machen, die haben dann die Größe DIN A6 und passen so auch in kleine Briefumschläge.

Male dir den Schriftzug mit Bleistift vor und male ihn mit einem schönen schwarzen Stift nach. Oder mach es ganz bunt, sieht bestimmt ganz toll aus. Zeige mir gern in den Kommentaren ein Bild deiner Kärtchen 🙂 Vor den Schriftzug klebst du jetzt den fertigen Buchstaben aus Bügelperlen auf deine Karte.

Und schon bist du fertig…das ging schnell und sieht doch super aus, oder? Ich liebe diese einfachen DIYs.

Hat dir meine schnelle und einfache Idee mit Bügelperlen gefallen? Dann merk es dir gern für später auf Pinterest.

 

Ich würde mich riesig freuen, wenn du Mamahoch2 auch bei Instagram begleitest!

Darüber hinaus haben wir eine Reihe vollgepackte Pinnwände bei Pinterest für dich mit noch mehr vielen tollen Anleitungen!

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.