11 wertvolle Weihnachtsgeschenke für Vorschüler

Es dauert gar nicht mehr lang und wir haben bei Mamahoch2 das erste Schulkind. Paul ist dieses Jahr also mit seinen 5 Jahren bereits ein Vorschulkind und zeigt immer wieder Interesse im ersten Umgang mit Zahlen, Buchstaben, der Uhr und anderen schulischen Themen. Auch Louisa kann dank eines alten Fisherprice Spielhauses, welches schon über 20 Jahre im Familienbesitz ist, erste Zahlen lesen und beginnt die Uhr damit zu verstehen.

Sabrina berichtete euch bisher schon von einigen Unterstützungen zum ersten Erlernen für Paul wie zum Beispiel in diesem Beitrag zum ersten Umgang mit Buchstaben.  Auch an dieser Stelle möchten wir noch einmal betonen, dass wir unsere Kinder nicht auffordern schon vor der Schuleinführung schreiben und lesen zu lernen, sondern sie unterstützen, sobald sie selbstständig und eigenmächtig daran interessiert sind.

Im heutigen Beitrag möchten wir euch 11 Weihnachtsgeschenke für Vorschulkinder präsentieren, die bei uns schon im Einsatz sind oder auch in diesem Jahr unter dem Weihnachtsbaum liegen werden. Alle Lernmaterialien können wir auch für Kindergartenkinder ab 4 Jahren empfehlen, denn Louisa spielt und übt auch mit einigen davon.

 

Weihnachtsgeschenke für Vorschüler

Alle Produktlinks sowie Preisinformationen findet ihr unter der Collage. Die Links führen euch zu Amazon (Affiliate).

weihnachtsgeschenke-ideen-vorschule-montessori

von rechts nach links

Reihe 1:

 

Reihe 2:

 

Reihe 3:

 

Bei uns im Einsatz

Die Holzbuchstaben kennt ihr bereits aus dem oben genannten Beitrag, in dem Paul auf verschiedenen Wegen mit Buchstaben lernt.

buchstaben-lernen-montessori-3

Das Fisherpricehaus ist hier der absolute Hit und wird so mega viel bespielt. Schade, dass es das nicht mehr zu kaufen gibt. Denn damit hat Louisa durch Zählen die Zahlen der Uhr gelernt und kann so schon jede volle Stunde von einer analogen Uhr ablesen. Außerdem weiß sie genau, wenn der große Zeiger auf der 9 ist, ist es Zeit für den Sandmann! 😀

Dieses Bild aus März 2014 zeigt Paul und Louisa beim Bespielen des Hauses.

fisherprice-spielhaus

Und auch aktuell wird es fleißig bespielt.

spielhaus-fisherprice

Mit den Steckblumen spielen die Kinder ebenso schon seit 1,5 Jahren. Auch diese sind ein tolles Geschenk, welches langfristig und immer wieder gern bespielt wird. Egal ob zum Sortieren der Farben oder zum Herstellen toller Figuren und Formen. Steckblumen fördern Motorik und Räumliches Denken in einem.
steckblumen-sortieren-png

Die Stiftebox von Betzold ist perfekt für jeden Schreibtisch im Kinderzimmer. Sie kann für Stifte genutzt werden oder aber zum Sortieren von unterschiedlichen Dingen.

betzoldbox-stifte-sortieren

 

Das Buch „Erstes Stickern nach Zahlen“ hat Paul eine ganze Weile beschäftigt. Er hat über mehrere Tage hinweg fleißig und konzentriert Bild für Bild abgearbeitet und immer wieder Nachfragen gestellt und um Hilfe gebeten. Der Umgang mit Zahlen hat ihm so besonders viel Spaß gemacht.

sticker-kleben-zahlen-lernen-montessori

Wir hoffen euch gefallen die Tipps und unsere Auswahl für nachhaltige Weihnachtsgeschenke, die euren Kindern sicherlich genauso viel Spaß bereiten und zugleich noch ihre Interessen fördern. Außerdem kann die Collage auch an die Großeltern und den Rest der Familie geschickt werden, um ein paar Anregungen für Geschenke zu geben. 😀

 

Es grüßen euch Bianca & Sabrina

 

Author: Bianca

Rosaverliebte Mädchenmami, mit dem Hang zum Perfektionismus, liebt die Ordnung, hat eine unbändige Leidenschaft zum Kreativ sein, zu der sich eine Nähsucht gesellt, kann stundenlang in spannenden Romanen versinken und dekoriert super gern das ganze Haus um.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 Kommentare

  1. Die Uhr haben wir unserem 3 jährigen zum Geburtstag geschenkt. Mir ist zwar klar, dass er die Uhr noch nicht so früh versteht aber er beschäftigt sich schon richtig fleissig damit, mit der Jahreszeit und dem Wetter. Ich kann sie echt weiter empfehlen! Ich war nur etwas geschockt wie groß sie ist als sie kam xD aber man kann sie ja zum Glück an der Wand anbohren so dass es nicht viel platz wegnimmt 🙂

    So ein lükspiel hatte ich sogar schon als Schulkind <3

    Kommentar absenden
  2. @Lucia, bei euch ist es StarWars und bei uns sollte am Besten alles von Anna und Elsa sein… hat sie ebenfalls aus dem Kindergarten mitgebracht. Sie sagt immer: wenn das die anderen haben, will (muss) ich das auch haben!… was soll man da sagen? 😛

    Aber in puncto Bildung haben wir dieses Weihnachten (durch Zufall) auch etwas dabei. Neben Büchern und Spielkrams gibt es dieses Jahr von Quercetti Combi – das ist einmal Magnettafel mit Buchstaben und Bildern und einmal ein Steckspiel. Wir haben das Quercetti schon in der Junior Steckvariante und deshalb gibt es jetzt die Erweiterung. Mal sehn wie es ankommt.
    Außerdem gibt es noch ein Jahreszeitenspiel.
    Hoffe das wir dieses Jahr mit unseren Geschenken besser liegen, als die anderen Jahre 😛 aber sie ist ja auch erst 3,5J.

    Kommentar absenden
  3. Guten Morgen,

    wir haben auch einen fünfjährigen zu Hause und gestern haben wir mit seinem Wunschzettel angefangen. Fast der komplette Wunschzettel besteht aus Star Wars Lego. Ist das bei anderen fünfjährigen auch so? Wir sind beide überhaupt kein Fan von Star Wars, leider kennt er das ganze Zeug aus dem Kindergarten. Also, was tun?
    Buchstaben und Zahlen kann er schon lange sehr gut, hat er sich irgendwie selbst beigebracht. Er hat eine Tafel, das finde ich hierfür auch ein schönes Geschenk. Er kann auch schon bis 20 rechnen, hat er sich auch irgendwie selbst beigebracht, so dass wir ihm manchmal Aufgaben aus dem Leben stellen und er sie erstaunlich gut rechnen kann.

    Kommentar absenden
    • Hihi Lucia, sei beruhigt – hier ist es zwar nicht Star Wars aber dafür sämtliche andere Legosets 😀 Sabrina

    • Gegen lego hab ich ja gar nichts, aber wie bekommt man die kleinen vom Star wars los?

    • Unsere Kids stehen da nicht drauf. Tut uns leid, da können wir nicht weiter helfen…

    • Hallo Lucia!
      Ich habe zwar keinen Sohn mit Star Wars Tick, dafür aber eine Tochter mit Elsa Wahn!
      Auch das kommt aus dem Kindergarten und sie wünscht sich alles mit und von Elsa! Vielleicht bekommt sie ein, zwei Sachen davon, aber das Meiste wird Elsa-Frei sein!! Das war letztes Weihnachten auch schon so, deshalb weiß ich dass sie mit den anderen Geschenken genauso eine Freude hat.
      Einfach nicht zu ernst nehmen und auch was schenken das nicht auf der Wunschliste steht 😉