Nudeln selber machen inkl. Kinderrezept für Nichtleser

Ich wollte schon so lange mit den Kindern Nudeln selber machen. In der Weihnachtszeit hatten wir endlich die Ruhe und Möglichkeit dieses Projekt umzusetzen. Es ist so kinderleicht und schnell gemacht, dass ich mich wirklich frage, warum wir erst jetzt auf diese Idee gekommen sind. Realistisch betrachtet, hätten wir hier wieder einmal ein Lebensmittel, dass wir perfekt selbst herstellen können und gar nicht kaufen müssten. Die Variationsmöglichkeiten sind dabei grenzenlos. Es darf mit Lebensmittelfarbe gespielt werden oder mit Gewürzen. Auch die Form kann variiert werden. Für dich habe ich ein Video vorbereitet, die Zutaten hier noch einmal aufgeschrieben und für dein Kind (falls Nichtleser und natürlich auch dich) das kostenfreie Rezept zum Ausdrucken vorbereitet.

nudeln machen für kinder kinderrezept kochen

Wie oben schon erwähnt, ist Nudeln machen kein Hexenwerk. Deshalb liste ich dir ganz fix hier die Zutaten auf. Solltest du ein Kind haben, dass noch nicht lesen kann, kannst du mein kostenfreies Kinderrezept herunterladen. Alle wichtigen Rezeptbestandteile sind bebildert. Ergänzend dazu findest du auch noch das Video zur Unterstützung. Entscheide selbst, ob du für das Rezept etwas bezahlen möchtest. Du unterstützt damit unsere Arbeit und das Fortbestehen von Mamahoch2. Dafür möchte ich dir sehr danken.

Zum Herunterladen einfach auf das Foto klicken:

Rezept herunterladen

 

Zutaten für das Grundrezept:

  • 5 Tassen Mehl
  • 5 Eier
  • 1  EL Salz
  • 5 EL Öl

Mehl, Eier, Öl und Salz werden in eine Schüssel gegeben. Nach Belieben können hier auch Lebensmittelfarben und Kräutermischungen zum Einsatz kommen. Das Ganze wird anschließend zu einem  glatten Teig verrührt und geknetet.  Hier kann es sein, dass die Kinder ein wenig Hilfe brauchen. Mein Sohn war ein wenig überfordert mit der klebrigen Masse und hat mir den Knetauftrag übergeben.

nudeln machen kochen rezept kinder (10)

nudeln machen kochen rezept kinder (9)

Ähnlich wie bei einer Pizza wird der Teig nun glatt ausgerollt. Je dünner er ist, desto feiner werden später die Nudeln. Für kleinere Kinder ist es jedoch sehr sehr schwierig mit so dünnem Teig zu arbeiten. Wir haben uns deshalb für Nudeln entschieden, die von der Stärke her eher Spätzle ähneln. Das Trocknen dauert dann etwas länger und auch die Kochzeit nimmt etwas zu, aber vom Geschmack her unterscheiden sie sich nicht.

nudeln machen kochen rezept kinder (8)

Wie du die Nudeln in Form bringst, kannst du selbst entscheiden. Wir haben der Einfachheit halber den Pizzaschneider genommen. Genauso kann man für bspw. Spaghetti aber auch direkt mit einer speziellen Nudelmaschine* zubereiten. Das macht natürlich optisch etwas mehr her.

nudeln machen kochen rezept kinder (7)

Trocknen oder direkt kochen

Wenn die Nudeln zugeschnitten wurden, müssen sie unbedingt gut durchtrocknen. Ich habe sie dafür einfach bei Zimmertemperatur 3 Tage stehen lassen. Je nach Dicke der Nudeln kann das variieren. Um sicher zu gehen, kannst du einfach den Bruchtest machen. Trockene Nudeln brechen sehr leicht. Innen dürfte dann nichts dunkler aussehen. Die Nudeln können dann sehr schön verpackt oder in eine Vorratsdose gefüllt werden. Die Nudeln sind übrigens bei guter Trocknung 3 Monate haltbar.

Alternativ ist es aber auch möglich die Nudeln so wie sie sind direkt in den Kochtopf zu geben und sich ein wunderschönes Menü mit selbst hergestellten Nudeln zuzubereiten.

Guten Appetit!

 

Es grüßt dich Sabrina

Nudeln machen kinderrezept nudeln nichtleser kochen

* Links, die mit einem Sternchen versehen sind, stellen Partnerlinks dar. Die Inhalte unserer Seite sind kostenlos. Sie sind ein Spiegel unserer Meinung und unserer Auffassung. In einigen Beiträgen nutzen wir sogenannte Affiliate-Links (Provisionslinks / Partnerlinks). Wenn du auf diese Links klickst und ein Produkt erwirbst, zahlt du nicht mehr als sonst auch. Wir bekommen für deinen Kauf über unsere Empfehlung eine kleine Provision. Damit hilfst du uns dabei, unseren Mamahoch2 Blog auch weiterhin zu finanzieren. Danke! P.S: Natürlich kannst du die Produkte auch beim lokalen Händler deines Vertrauens erwerben.

Author: Sabrina

Quirlige Dreifachmama mit Hang zum kreativen Chaos, Kaffeeduftliebhaberin, pastellliebend, fantasievoll und chronisch unentschlossen, aber dafür immer wieder auf der Suche nach neuen kreativen Herausforderungen.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.