Das hören unsere Kinder derzeit – Unsere Hörbuchtipps und beliebte Hörspiele

Neben unseren Buchtipps werden wir auch immer wieder nach Hörbüchern und Hörspielen für Kinder gefragt. Heute möchten wir einen Einblick in die ganz persönliche, private Sammlung unserer Kinder geben. Wir haben dabei darauf geachtet, dass die vorgestellten CD´s nicht nur den Kids gefallen, sondern auch aus unserer Sicht pädagogisch wertvoll sind.

Hörspiele Cds beliebte Geschichten für Kinder Tipps

Motte hatte schon recht zeitig ein Radio in ihr Kinderzimmer bekommen. Eigentlich stand es schon wenige Wochen nach der Geburt darin, genutzt haben wir es dann ab circa 6 Monate. Ich (Bianca) war in den ersten Lebensmonaten in einer Babykrabbelgruppe und dort lernten wir oder besser gesagt ich viele neue Kinderlieder kennen. Einige davon, waren mir auch schon von meinen jüngeren Geschwistern bekannt, aber die Spiel- und Bewegungslieder waren mir zum größten Teil neu.

 

Musik für Babys und Kinder

Aus dieser Erfahrung heraus sind für mich die Spiel- und Bewegungslieder von Simone Sommerland* der absolute  Hit in allen Kinderzimmern. Es gibt viele verschiedene CDs von Kindergartenlieder über Herbstlieder, Weihnachtslieder, etc. Die Lieder gehen ins Ohr und Animieren zum Mitmachen und Tanzen. Zudem eignen sie sich später auch wunderbar um Jahreszeiten oder Feste thematisch aufzugreifen.

Für Ältere Kinder haben wir ein 3er Pack Cds von Gerhard Schöne*. Bekannte Lieder sind zb. Ein Popel oder Jule wäscht sich nie. 😀

Hörspiele CDs für Kinder (9)

Ein wenig popiger und moderner geht es dafür bei Giraffen-Affen* zu. Die Jungs lieben die CD´s und wir besitzen hier wirklich die kompletten Alben und hören die Lieder gerne bei Autofahrten. Die modernen Aufarbeitungen der Kinderlieder finden wir klasse und es sind einige Ohrwürmer dabei. Beim Einkaufen erwische ich (Sabrina) mich dann nicht selten Kinderlieder singend 😉

Übrigens können Primemitgleider das 1. Album kostenfrei streamen 😉

Hörspiele CDs für Kinder (1)

Mindestens genauso toll und für mich auch eine totale Kindheitserinnerung ist Vogelhochzeit von Rolf Zuckowski*. Die Lieder machen Lust auf Frühling und Sommer und vermitteln einfach gute Laune. Ich liebe es, wenn diese CD aus dem Kinderzimmer schallt.

Hörspiele CDs für Kinder (6)

Hörspiele von Filmen und Serien

Von beliebten Serien und Filmen wie die Oktonauten oder Rabe Socke befinden sich bei uns die passenden Hörspiele. Unsere Tochter hört sich gern die Geschichten an, auch wenn sie diese schon als Folge kennt. Mit den passenden Geräuschen und Melodien ist es dann doch wieder etwas ganz Neues.

Beliebt bei uns derzeit: Kleiner Rabe Socke*, Drache Kokosnuss*, Bibi & Tina* und die Oktonauten*

Hörspiele CDs für Kinder (10)

Hier (Sabrina) lieben die Jungs ebenso Bibi und Tina oder auch Benjamin Blümchen. Angetan haben es ihnen aber auch Geschichten von Astrid Lindgren* oder Peterson und Findus*. Der Große hört zudem Ritter Rost oder Maik der Ritter gerne ;-), was ich aber nicht ganz so schön finde…

Hörspiele CDs für Kinder (5)

 

Hörbuch Reihen

Wir haben eine Menge CDs einer Reihe. Am liebsten mag sie Siggi Blitz.* Siggi ist ein kleiner Junge, der mit seiner roten Blitzkiste viele spannende Abenteuer erlebt. Besonders schön hierbei, eine CD hat 5 Titel und somit eine Laufzeit von ca. 15 bis 20 Minuten. Ideal zum Eindösen und zur Ruhe kommen.

Hörspiele CDs für Kinder (11)

Hörspiele CDs für Kinder (13)

Die tollen Aufbewahrungsboxen sind von Overbeck and Friends* und ideal für CDs und Pixibücher. 😀

Ein ganz tolles Hörbuch ist auch Traumzauberbaum*. Wir sind uns sicher, dass es bereits in vielen Kinderzimmern gehört wird.

Hörspiele CDs für Kinder (3)

Ein ganz persönlicher Liebling meines Mannes (Sabrina) ist Räuber Hotzenplotz*. Er kennt die Geschichte noch aus seinen Kindheitstagen und nun haben wir alle Bände auf PC. Diese sind derzeit auch die Lieblingsgeschichten der Kinder und werden täglich gehört.

Hörspiele CDs für Kinder (7)

Gute Nacht Geschichten

Klassische Gute Nacht Geschichten fehlen auch in unserer Sammlung nicht. Mit Benjamin Blümchen* werden Kindheitserinnerungen wach. Wir hatten die Geschichten damals noch auf Kassette jeden Abend gehört. Und auch heute ist der Elefant immer noch beliebt bei den Kindern, nur eben auf einem anderen Medium. 😀

Hörspiele CDs für Kinder (12)

Mal etwas ganz anderes ist diese CD. Bei Komm mit mir in den Garten* werden Tiere und Pflanzen gereimt und zum Schluss des Gedichtes verraten, welches Tier gemeint ist. Wir liegen so gerne abends da und lauschen den Reimen und raten die Tiere zusammen. Wirklich mal etwas anderes…

Hörspiele CDs für Kinder (4)

Zum Abschluss noch ein ganz persönlicher Geheimtipp. Wir selbst haben die CD damals geschenkt bekommen und es ist so so so so toll. Karlchen für jeden Tag* ist eine Doppel CD und für jede Jahreszeit gibt es eine passende Rubrik. Es ist eine Mischung aus Gedichten, Liedern, Spielen und Geschichten und so wunderbar ruhig gestaltet, dass es selbst für die ganz Kleinen so toll ist. Wenn ich (Sabrina) abends mal nicht einschlafen kann, hau ich mir diese CD an und brauche keine 5 Minuten, um runter zufahren. Solch ein wundervoll entspannendes Werk – wir sind absolut begeistert und wünschen uns mehr solcher Hörspiele.

Hörspiele CDs für Kinder (2)

Hast du auch einen Geheimtipp? Wir würden uns über neue Anregungen tierisch freuen…

Merk dir unsere Hörbuchtipps und pin dir das Foto!

beliebte Hörspiele für Kinder Tipps Cds

Sabrina & Bianca

Author: Bianca

Rosaverliebte Mädchenmami, mit dem Hang zum Perfektionismus, liebt die Ordnung, hat eine unbändige Leidenschaft zum Kreativ sein, zu der sich eine Nähsucht gesellt, kann stundenlang in spannenden Romanen versinken und dekoriert super gern das ganze Haus um.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 Kommentare

  1. Hallo, zum dritten Geburtstag hatte unsere Maus auch einen CD Player geschenkt bekommen und wir haben uns schwer getan mit CDs. Welche kaufen wir denn nun, die klassischen Lieder können wir selber nicht mehr hören, das gibt’s überall und hängt uns schon zu den Ohren raus. Wir haben einen super Tipp bekommen und können es hundert Prozent weiter empfehlen. Die zwei CDs Krümmelmucke 1 und 2 von Christiane Weber sind ganz ganz toll, für ganz kleine wahrscheinlich noch zu viel aber ab drei ist es in Ordnung. Es ist mal was anderes und nicht nur backe backe Kuchen und Vogelhochzeit usw. Bei Hörbüchern ist es auch schwierig, bei den meisten verliert sie schnell die Geduld, obwohl sie an Bügelperlen 2 Stunden sitzen kann. Für kleinere ab zwei oder drei Jahren können wir die Hörbücher von Bobo Siebenschläfer empfehlen. Die Geschichten sind kurz, sehr einfach, kindlich und sehr gut zu verstehen. Für Eltern vielleicht etwas langweilig aber unsere Maus mag es sehr gerne im Gegensatz zu den Disney und anderen Hörbüchern, das ist für sie noch zu viel und zu lang.
    Danke für die Tipps, das ein oder andere werden wir bestimmt mal ausprobieren.
    Viele Grüße Tatjana

    Kommentar absenden
  2. Hallo zusammen,

    Räuber Hotzenplotz ist bei uns derzeit auch ganz weit vorne, genauso wie Giraffenaffen und natürlich Pettersson und Findus!

    Meine Jungs (4 und 2) lieben die Hörspiele von „WAS IST WAS“ und „WIESO? WESHALB? WARUM?“. Ich bin so froh, dass es die in Unmengen in der Bücherei gibt. Die laufen bei uns rauf und runter. Am liebsten natürlich Dinos, Ritter und Wikinger. Aber auch die Themen Feuerwehr, Schule, Kindergarten, Tiere werden ausgiebig angehört.

    Und was ich euch noch sehr ans Herz legen möchte ist die CD „Eule findet den Beat“. Grandios sag ich da nur. Im Auto läuft die nur noch. Es geht um eine Eule, die auf ihrer Reise die unterschiedlichen Musikstile kennenlernt (Pop, Jazz, Rock, Oper, Rock, Pop, Punk, Elektro…). Es ist super gemacht und auch für Eltern sehr schön anzuhören. Im Auto läuft sie in Dauerschleife und es nervt nicht. Abgewechselt wird mittlerweile mit der „Eule auf Europatour“. Hört es euch an, ich denke ihr werdet genauso begeistert sein wie wir!!

    Liebe Grüße, Steffi

    Kommentar absenden
  3. Hej,
    für alle, die einen Brenner Zuhause haben, ich kann die Seite http://www.ohrka.de/ empfehlen.
    Dort kann man sich – legal – hochwertige Hörspiele runterladen (natürlich kann man sie auch von der Homepage weg anhören).
    Bei uns sehr beliebt: Oskar und seine Abenteuer.
    Liegrüs
    Alina

    Kommentar absenden
  4. Hallo, vielen Dank für die Tipps! Bei uns sind derzeit die Disney-Geschichten beliebt, insbesondere der „König der Löwen“ (und zwar alle Teile), dazu noch „Eiskönigin“, „Dschungelbuch“ und „Bambi“…. Ansonsten haben wir auch einige schöne Kinderklassik-CDs, sowie etliche Hörspiele von Asterix und Obelix, eine von „Mascha und der Bär“ und einige von „Der kleine König“, „Leo Lausemaus“ (den finden die Mädels auch große Klasse) und „Der Mondbär“.
    Viele Grüße!

    Kommentar absenden
  5. Hallöchen!
    Erst einmal vielen Dank für die immer wieder tollen Tips und Artikel!
    Mein besonderer Tip ist „Das kleine Erdmännchen Gustav in drei spannenden Abenteuern“ von Ingo Siegner.
    Mein Sohn liebt diese Hörspiele bereits seit seinem 2. Lebensjahr. Nach jeder Textsequenz kommt ein Lied, somit ist es schon für die Kleinsten prima.
    Ein weiterer toller Tip für mich waren die Hörspiele „Tafiti“ von Christoph Maria Herbst gelesen. Auch für uns Erwachsene toll zum Zuhören!
    Macht weiter so! Viele liebe Grüße

    Kommentar absenden
  6. Bei uns läuft Simone Somemrland und Karsten Glück auch rauf und runter. Ich finde die Lieder sind eine schöne Abwechslung zu den Klassischen Kinderlieder CDs. Nochdazu weil hier bekannte und auch neue Lieder zum Einsatz kommen. Außerdem kann man auch hier zu jeder Jahreszeit die passende CD einlegen, das finde ich prima.
    Zu Weihnachten darf bei uns aber auch Rolf Zuckowski nicht fehlen.
    Ein Album von den Giraffenaffen ahben wir auch, aber das fand sie bisher noch nicht so schön.

    Da wir noch ein klassisches Kassettendeck bei ihr im Zimmer stehen haben, können sogar wirklich meine alten Kassetten neu aufgelegt werden. Davon liebt sie zur Zeit Märchen! Vorallem die klassischen Märchen. Aber auch meine Disney Kassetten kommen zum Einsatz.

    Bei den CDs hört sie momentan am Liebsten Conny und Barbie.
    Genauso geht auch Conny als Buch.

    Ich muss aber dazu sagen, dass wir Hörbücher erst seit vielleicht nem knappen halben Jahr hören, vorher hatte sie sich nicht so dafür interessiert. (Sie wir nächste Woche 4J.)
    Somit muss unsere Sammlung erst noch wachsen 😉

    Was ich euch noch ans Herz legen kann, sucht mal nach
    Michael Frielinghaus – Neuntes Programm
    oder wie die CD scheinbar jetzt heißt Wunderwolke. Das war meine Lieblingskassette als Kind. Die lief bei mir rauf und runter. Das ist ein Mix aus lustigen Liedern und Geschichten. u.a. von Theo, dem Krokodil 😉

    Kommentar absenden
  7. Bei uns sind die Abenteuer der Kuh Lieselotte noch sehr beliebt. Und natürlich alles von „Wieso? Weshalb? Warum?“. Da finde ich viele CDs gut, einige (z.B. Müllabfuhr) ist für meinen Geschmack aber sehr belehrend. Wir leihen uns oft CDs zum Testen aus der Bücherei aus und entscheiden dann, was vielleicht in den eigenen Bestand kommen könnte.
    Was ich aus meiner Kindheit noch kenne und was ich auch gerne an meine Kinder weitergeben möchte, sobald es vom Alter her passt, sind die Geschichten von Ottfried Preussler (Das kleine Gespenst, Der kleine Wassermann, die kleine Hexe, Hörbe mit dem großen Hut) und natürlich die Astrid Lindgren Sachen.
    Was an Kinderliedern noch ganz toll ist sind die CDs von Sternschnuppe (z.B. Taxi Maxi): frische Liedtexte, abwechslungsreich vertont, ohne Nervfaktor für die Eltern auch beim wiederholten Anhören. Hat zwar zum Teil bei einzelnen Liedern einen bayrischen Einschlag, aber das macht mir als Nicht-Bayer nichts aus.

    Kommentar absenden
  8. Was bei uns auch sehr beliebt sind sind die CDs von“Monika Häuschen“. Die kleine Schnirkelschnecke Monika, der Regenwurm Schorsch und der Gänserich Günter gehen zusammen vielen Fragen auf den Grund, z.B. Warum haben Regenwürmer keine Nase, warum stolpern Tausendfüssler nicht,… Dabei total lustig als Hörspiel erzählt, meine Jungs lieben es und ich selber kann es auch nur empfehlen. Man sitzt auch als Erwachsener gespannt daneben und lernt was dazu 😉

    Ansonsten sind bei uns auch CDs von Feuerwehrmann Sam, die Fünf Freunde, der kleine Drache Kokosnuss und Lauras Stern (für kleine Jungs im Kindergarten bzw. Grundschule auch interessant) auch sehr beliebt.

    Gar nicht leiden kann ich persönlich CDs von den Eisenbahnserien wie Chuggington oder Thomas und seine Freunde, da tun einem schon beim einmaligen Anhören die Ohren weh.

    Wir leihen uns sehr viele CDs ind der Bibliothek aus, soviel wie meine Jungs sich anhören wollen könnte man gar nicht dauerhaft bei uns lagern 😂

    Kommentar absenden
  9. Eine tolle Sammlung haben die Mäuse da. Ich habe auch den Traumzauberbaum geliebt. Kennt ihr auch „Schlaps und Schlumbo“? Das ist auch von Lakomy. Mein Sohn liebt auch die Geschichten vom „Kleinen König“. LG. Jule

    Kommentar absenden
  10. Bei uns sind noch „die kleine Dame“ und natürlich Bibi Blocksberg sehr beliebt; außerdem die Griechischen Sagen von Dimiter Inkiow und LasseMaja.

    Kommentar absenden
  11. Hi. Bei uns gibt es Abends immer noch eine Gute-Nacht-Geschichte vorgelesen. Meistens (und deshalb musste ich eben schmunzeln) Sigi Blitz, wir haben hier die ganze Maxi-Pixi-Reihe. Diese Geschichten werden tagsüber auch gern „nachgespielt“ mit Playmobil, Lego, etc. Ansonsten kommen die Lieder von Eddi Dän sehr gut bei uns an. Vielen Dank noch für eure Tipps.

    Kommentar absenden