Meine Tochter ist nun 2,5 und will dementsprechend mittlerweile immer mittendrin statt nur dabei sein. Da ich mit den größeren Kindern gerade viel bastel, ist es für mich immer eine kleine Herausforderung Projekte zu finden, die ihren Ansprüchen und motorischen Fähigkeiten gerecht werden. Knete ist für mich eines der perfekten Materialien für dieses Alter und so kam mir die Idee für das DIY Blumenbild. Nicht nur zum Muttertag ist das eine tolle Geschenkidee, sondern auch ein perfektes Geschenk für die Erzieherin in der Kita.

So bastelst du das DIY Blumenbild aus Knete

Zum Nachmachen benötigst du wirklich nicht viel:

So einfach bastelst du dir die süße Geschenkidee nach:

Eigentlich sagt man immer ein guter DIY-Beitrag, sollte ausreichend Text beinhalten, aber das Ganze wird hier wohl ziemlich selbsterklärend.

  • Wir haben in unserem Garten ein paar Blümchen gepflückt und anschließend abgetrocknet. Noch besser sollte es klappen, wenn du diese presst 😉
  • Nimm dir nun die Druckvorlage. Auf dieser erkennst du die Vase in schwarz.
  • Die Knete sollte nun schön warm geknetet werden, damit sie sich leicht verteilen lässt.
  • Dein Kind kann nun die Vase mit der Knete ausmalen. Hierfür wird einfach ein Klumpen in der Mitte aufgedrückt und dann mit den Fingern in Form gezogen. Mit einem Messer kannst du bei Belieben die „Außenlinien“ der Knete nachschneiden.
  • Nun steckst du die Blümchen mit deinem Kind in die Knete. Gegebenenfalls musst du die Stiele etwas einkürzen.
  • Damit es so aussieht, als ob die Blumen in der Vase stecken, wird nochmal eine dünne Schicht Knete aufgebracht.
  • Jetzt muss das Bild nur noch in den passenden Fotorahmen und schon ist es fertig.

Falls dir meine Anleitung zu kurzgefasst ist, habe ich nebenbei gefilmt und dir dieses Minivideo vorbereitet. Ich hoffe, es gefällt dir:

Falls du allgemein gerne mit Blumen bastelst, möchte ich dir zum Abschluss noch ein paar Ideen aus unserem Archiv da lassen.

Tutorial DIY Kerzen mit Wiesenblumen

für Kinder: Fensterbilder aus Frühblühern basteln

DIY – Getrocknete Blätter als Fensterbild

Zudem findest du eine Hülle an Querbeet-Inspirationen auf meinem Instagramaccount

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Keine Zeit? Merk dir die Idee schnell für später!

Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.