Meine Ideen zum Pferdegeburtstag aus 2018 sind so super angekommen und werden immer wieder auf Pinterest gepinnt und nachgemacht. Das freut mich total, deshalb möchte ich dir heute eine neue Einladungsidee zeigen, denn hier ist das Thema Pferde noch nicht vorbei 🙂

Dieses Mal habe für eine Freundin Einladungen gestaltet, weil ihre Tochter gern auch einen Pferdegeburtstag feiern möchte und natürlich nicht die gleiche Einladung nutzen möchten, wie wir sie damals hatten…also ab an den Basteltisch.

Du benötigst folgendes Material

So bastelst du dir diese süßen Pferdchen

Lade dir die Vorlage aus unserem Shop: https://www.einzigartig.shop/products/druckvorlage-pferd-fur-einladung-kindergeburtstag-druckdatei

Die Druckvorlage bekommst du als PDF-Datei auf einer A4-Seite. Drucke dieses mit der Druckereinstellung „Tatsächliche Größe“ aus. Der Pferdekopf ist so auf der Vorlage vorbereitet, dass du auch direkt auf farbigem Fotopapier drucken und direkt ausschneiden könntest. Möchtest du verschieden farbige Pferde, dann schneide dir einmal die Vorlage aus. Ich habe die Vorlage so vorbereitet, dass der Pferdekopf im fertigen Zustand auf eine A6 Klappkarte passt.

Als nächstes nimmst du dir die Buchstabenperlen und suchst dir deine Namen der Kinder, die eingeladen werden sollen, heraus. Mit deiner farblich ausgesuchten Kordel machst du nun die Schlinge am Kopf, knotest zweimal und klebst das obere Band am Hinterkopf fest.

An dem anderen Band fädelst du deinen Namen auf. Wenn deine Kordel sehr viel dünner ist, als die Löcher deine Perlen, solltest du am Ende des Namens einen kleinen Knoten machen, damit dir die Buchstaben nicht zu weit herunter rutschen.

Jetzt gibst du deinem Pferdchen noch ein Gesicht. Ich finde die kleinen Wackelaugen ganz süß, du kannst sie aber auch einfach aufmalen.

Schneide dir nun ein paar Wollstreifen zu. Lege sie so vor dich hin, dass du den Pferdekopf dann darauf festdrücken kannst. Dazu machst du auf die Hinterseite deines Pferdes Kleber und drückst deine Wolle fest.

Zum Schluss kannst du noch einen kleinen (oder halbierten) Schaschlik Spieß befestigen – schaut süß aus oder?

Nun kannst du dir aus dem A4 Farbkarton noch passende Kärtchen zuschneiden und falten. Ich nehme hierzu ein halbes A4-Blatt und falte es bei 10,5cm. So entsteht schnell eine Klappkarte aus deinem Lieblingspapier. Klebe hier dir Pferdchen auf und Stempel noch nach Wunsch „Einladung“ darauf. Ich habe mir das Wort mit PC vorgeschrieben, ausgedruckt und drauf geklebt – meistens fehlt mir nämlich genau der Stempel, den ich gerade benötigen würde. Den Schriftzug „Einladung“ findest du ebenso in der Druckdatei, so kannst du ihn auch gerne nutzen.

Du kannst diese süße Karte auch als Geburtstagskarte an einen Pferdefan verschenken…schreib (oder stemple) dazu doch einfach „Herzlichen Glückwunsch“ oder „Für dich“ auf die Vorderseite.

Weitere Ideen für den Kindergeburtstag findest du auch hier: „Mamahoch2 Ideen“ (klick)

Viel Freude beim Nachmachen und viel Spaß beim Kindergeburtstag 🙂

Zum Merken dieser Anleitung für eine Einladung zum Kindergeburtstag mit Pferden und zum Stöbern durch viele weitere Bastelideen besuche uns doch gern auf Pinterest. Dort haben wir eine Reihe vollgepackter Pinnwände für dich mit noch mehr vielen tollen DIY-Ideen!

Ich würde mich riesig freuen, wenn du Mamahoch2 auch bei Instagram begleitest!

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.