Heute bringe ich euch eine Last-Minute-Geschenkidee mit, die du ganz einfach selber machen und mit Freude verschenken kannst.

Egal ob zum Geburtstag, zur Hochzeit oder als kleines Geschenk zwischendurch – von Hand gemachtes ist doch immer etwas Besonderes. Ich habe heute ein paar Tassen vom Möbelschweden mit den „Glamour Porzellanmalstiften“ mit einer kleinen Botschaft beschrieben und werde diese als kleine Überraschung einer lieben Freundin schenken.

Wenn du auf der Suche nach weiteren Ideen bist, möchte ich dir gern auch den Beitrag „Geschenkidee zur Einschulung: Geschirr bemalen“ ans Herz legen oder vielleicht ein paar Nähideen, wie z.B. Scrunchis – die Haargummis der 90er oder die selbstgemachten Trittsteine für den Garten. (klick)

LOS GEHT´S

Damit du diese Idee auch ganz einfach nachmachen kannst, zeige ich dir hier kurz, auf was du achten musst und wie du am Besten deine Tassen o.ä. gestaltest.

DAS MATERIAL

Porzellan-Geschirr oder Keramik (ofenfest) * Du kannst jedes Geschirr nutzen, sofern es ofenfest ist.

Porzellanstifte (ich nutze diese hier von Kreul) *

DARAUF MUSST DU ACHTEN

Deine Gegenstände, die du bemalen möchtest, müssen unbedinigt staub- und fettfrei sein. Reinige dein Geschirr ordentlich mit warmen Wasser und Spülmittel. Achte darauf, dass du nicht mit den Fingern die Stellen anfasst, damit sich keine Fettpartikel dort festsetzen und die Farbe so nicht gut hält.

STIFTE VORBEREITEN UND BEMALEN

Die Porzellanstifte von Kreul sind etwas dicker, als manch andere. Filigran malen kannst du mit denen nicht, dafür eignen sie sich besonders schön für Statements und Muster. Außerdem sind gerade die Farben gold und weiß schön kräftig und sehr gut deckend auf dem Untergrund. Bevor du die Stifte benutzt, musst du sie mit Pumpen der Mine erst mit Farbe füllen. Du schüttelst die Stifte, pumpst ein paar mal kräftig auf ein Blatt, bis die Mine mit Farbe vollgelaufen ist und schon kannst du loslegen.

Ich mag es gern etwas „weniger“, daher habe ich mich für kurze Schriftzüge und Punkte entschieden, die übrigens super aufgedruckt werden können mit diesen Stiften.

TROCKNEN LASSEN UND IM OFEN BACKEN

Nun lässt du deine Tassen (bzw. alle Gegenstände, die du bemalt hast) mindestens 4 Stunden trocknen. Danach stellst du alles in den Ofen und lässt die Farbe bei 160 Grad für 90 Minuten einbrennen. Stelle den Ofen danach aus und lass die Gegenstände darin fertig abkühlen und aushärten.

FERTIG.

Das ist eine wirklich tolle Geschenkidee, weil du es dir alles so gestalten kannst, wie du es selbst gern möchtest.

Viel Freude beim Nachmachen und Verschenken.

Deine Kati

Du magst dir diese schnelle Idee gerne für später merken? Dann pin sie dir bei Pinterest 🙂

Ich würde mich riesig freuen, wenn du Mamahoch2 auch bei Instagram begleitest!

Darüber hinaus haben wir eine Reihe vollgepackte Pinnwände bei Pinterest für dich mit noch mehr vielen tollen Anleitungen!

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.