So schnell gehts und der Herbst klopft wieder an die Türe. Im Gepäck hat er Mais, bunte Blätter, Kastanien, Eicheln, Haselnüsse oder auch Hagebutten. Ich liebe es mit dem, was die Natur uns gibt, zu spielen und daraus Deko für drinnen und draußen zu zaubern. Dabei greife ich auf das zurück, was ich eh schon hier habe. Heute möchte ich dir meine neueste Herbstdeko zeigen, die Kerzengeläser kannst du ganz einfach selber machen und damit die herbstliche Stimmung in deine Wohnung holen.

Materialien, die ich für das Herbst DIY verwendet habe:

Gerne möchte ich an dieser Stelle meine Materialien verlinken, die ich verwendet habe:

Darüber hinaus sind deiner Freiheit aber keine Grenzen gesetzt. Du kannst ebenso Nüsse sammeln oder Zapfen und in das Glas füllen.

Dekoglas selber machen

Das Glas zu dekorieren, ist ganz einfach. Der Mais bildet ein wunderschönes Farbspiel und zugleich sorgt er für Stabilität für die Kerze. Ich habe ca. 3-4 cm hoch aufgeschüttet, damit die Kerze noch ordentlich runterbrennen kann.

Auf den Mais habe ich dann Eicheln, Haselnüsse und Kastanien geschichtet und die Kerze in die Mitte gestellt.

Um das Glas wird noch Bast gewickelt, mit einer Schleife verknotet und einem zusätzlichen Blatt dekoriert. Fertig ist die wunderschöne Leuchtquelle!

Bei Instagram habe ich das „Making Of“ für die Herbstdeko mitgefilmt. So kannst du dir das ganze auch noch einmal in bewegten Bildern anschauen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Sabrina von Mamahoch2 (@mamahoch2_blog)

Bei Instagram sammle ich übrigens unter dem Hashtag #kreativindenherbst die schönsten DIY Ideen zum Selbermachen, um gut in den Herbst zu starten. Gerne kannst du einen Blick darauf werfen. Und wenn du so richtig in Dekolaune bist, dann empfehle ich dir folgende DIY Ideen passend dazu:

Trockenblumen Kerzen selber machen – mit Blüten aus meinem „geheimen Garten“

DiY|Hagebuttenkranz – tolle Deko selber machen

Herbstliche Pilze selber nähen – kostenlose Nähanleitung mit Schnittmuster (Freebook)

Es wird buchstäblich Herbst- Basteln mit Wolle

Ich denke das sollte als erster Input für deine Herbstdeko reichen. Ich würde mich auf jeden Fall riesig freuen, wenn du mich bei Instagram abonnierst und lasse dir hier noch einen Pin für Pinterest da.

Solltest du Fragen haben, dann kannst du jederzeit gerne hier einen Kommentar hinterlassen.

Sabrina

Im Beitrag verwenden wir Affiliate Links - Du zahlst nicht mehr, wenn du Produkte über unsere Beiträge kaufst, aber wir bekommen eine kleine Provision / Bilder von der Amazon Product Advertising API

ommetar 0.000000e+0

  1. Annika 2. Oktober 2021 at 14:30

    Hallo,
    Was für eine tolle und einfache Idee. Ich habe heute mit meiner Zweijährigen ein paar Gläser mit den Sachen, die wir zuhause hatten bzw. schon gesammelt haben, fertig gemacht.
    Vielen Dank

    antworten
  2. Pingback: Unsere Wochenlieblinge 39/2021 - Dauermüde trotz Sonnenschein

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.