Hattet ihr einen schönen Feiertag? Was habt ihr mit/ohne eure Männer gemacht?
Wir waren bei den Schwiegereltern grillen! Es war schön, auch wenn das Wetter sehr wechselhaft war.(Regen, Gewitter und purer Sonnenschein im Mix)

Einige von euch haben mich ja schon bei Facebook darum gebeten über meine neue Große Liebe zu berichten.

Hier ist er also: mein ausführlicher Erfahrungspost zur
Overlockmaschine N 454D von W6!

Overlock Test W6 Blog Foto

Eine Woche getestet!

Ich fang mal ganz klassisch an:

Lieferung, Verpackung und Preis

Ich habe die Maschine bei Amazon* bestellt, da ich Prime Mitglied bin, kam sie bereits am nächsten Tag. Also zur Lieferung wie immer alles Top bei Amazon.Und der Preis mit 239,00 € denke ich ist angemessen für eine ordentliche Nähmaschine!Verpackt war sie auch ordentlich in einem Karton mit Folie und Styropor. Transportschäden können also eher nicht entstehen.

Jaja, ich weiß, all das ist eher uninteressant! 😉 Aber dennoch wichtig.

In Betriebnahme und Einfädeln

Ich empfehle allen von Euch die Gebrauchsanweisung/Bedienungsanleitung vorher durchzulesen. Das erspart so manche Frage und auch komischen Blick. 😉 Die Anleitung ist wie immer sehr ordentlich und verständlich erklärt. Wer schon eine Nähmaschine besitzt und sich mit den ein oder anderen Begriffen auskennt kommt wirklich gut durch die Anleitung hindurch.Ansonsten heißt es Pedal an die Overlock anstecken, Stecker in die Steckdose und On/Off Schalter betätigen und das Gerät ist An!

Und wer nun gedacht hat: HILFE, so viele Fäden und ahhh ist das komplitzert, das bekomme ich niemals hin, dem kann ich sagen: Keine Panik! Es sind 4 Fäden bereits von Werk aus eingefädelt. Man muss sein Overlockgarn nur aufstecken, durch die oberen Fadenführungen fädeln und an die anderen Fäden anknoten. JA, DAS WARS!!! 😀 Und schon kann das Nähen losgehen!

Und sollte das Garn doch mal neu eingefädelt werden müssen, hilft die Gebrauchsanweisung mit Schritt für Schritt Erklärung und auch eine farbige Abbildung an der Nähmaschine. Das war bisher bei mir nicht der Fall!! Puhhhhh… Zum Glück… Denn ein wenig kompliziert sieht das schon aus! :O

Overlock Test W6 Blog Foto1

Nähen

Ahhh, es geht so schnell und sauber und leise!!! Kein hartes und lautes Rattern mehr wie bei der normalen Nähmaschine. Preßlufthammer Ade. So kann ich auch abends mal was nähen wenn Motte nebenan schläft! 😀 Und ich übertreibe nicht, wenn ich Euch sage, dass ich in nicht mal 5 Minuten 2 komplette Mützen fertig hatte (Zuschnitte lagen schon bereit)! Es ist der Wahnsinn! So eine riesen Zeitersparnis! Die Naht ist auch sehr sauber und ordentlich. Und überhaupt es näht sich sehr fließend und leicht!

Da ich immer wieder nach meinen Einstellungen gefragt werde, habe ich diese jetzt mal noch ergänzt.

Das ist meine Standardeinstellung der 4 Fäden.

Overlock Test W6 Blog Foto2

Und diese habe ich an der Seite: Stichlänge auf 3 und den Differentialtransport auf 1,0.

Overlock Test W6 Blog Foto3

Zum Verriegeln einer Overlocknaht habe ich ihr ein Video gemacht: https://www.youtube.com/watch?v=vjNTKP_iqGE&t=103s


Schwierigkeiten und Negatives

Meiner Meinung nach, ist es eine Umgewöhnung, da man nicht mehr vor und zurück nähen kann! Das Versäubern der Nähte bzw. Verschließen wird aber auch in mehreren Varianten in der Anleitung beschrieben und bebildert! Und natürlich geht auch hier nichts über den Spruch: „Übung macht den Meister“. Ich muss sagen, nach einigen Malen klappt das schon echt gut!

Natürlich wollt ihr auch die schlechten Dinge wissen: Da muss ich ehrlich sagen, die müsste ich herbei zaubern! 😛 Wenn ich zwei Dinge nennen müsste, dann zum einen, dass kein Überzug zum Schutz dabei war und sie macht süchtig!!!!!! 😉

JA, wir ihr sicher schon gemerkt habt:
ICH BIN VERLIEBT, VERLIEBT IN DICH,  MEINE NEUE OVERLOCK! 
Und ich gebe dich nie mehr her.

Resumee: KAUFEMPFEHLUNG!
Wer gerne näht und es sich natürlich auch leisten kann, muss sich diese Overlockmaschine von W6 zulegen!!! Und dein Nähleben ändert sich schlagartig, es wird leichter!!! 😀

Habt ihr weitere Fragen oder habe ich etwas vergessen, nur zu meldet euch bei mir!

So, und ich werde dann mal noch fleißig weiter nähen. Hach, ich bin total im Fieber! Ich bin SÜCHTIG!

Liebe Grüße