Ein freundliches Hallo in die Runde,

so langsam aber sicher entwickelt sich der Autumn Rockers zu meinem Lieblingsschnitt. Der ideale Grundschnitt um seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Heute habe ich ein neues Tutorial für Euch : eine Kängurutasche.

Kängurutasche nähen

Ihr benötigt:

Autumn Rockers mit Kapuze

alternativ geht auch ein anderes Schnittmuster , wie zb unser Lady Rockers oder G´Man Rockers
dünnes Papier
Stift, Schere, Lineal

Jersey und/ oder Sweat

So erstellt ihr eurer eigenes Schnittmuster für eine Kängurutasche:

Kängurutasche erstellen

Legt das Vorderteil des Schnittmusters vor euch. Darauf ein dünnes Blatt Papier (möglich wären auch Backpapier, Malerfolie, …) um euer Schnittmuster zu erstellen.
Das Schnittmuster des Vorderteils sollte man durchscheinen sehen um die Tasche besser einzeichnen zu können.

Kängurutasche erstellen

Zeichnet den Bruch und Saum nach. So sind 2 Seiten bereits fertig. Nun die fehlenden Linien einzeichnen. Die Obere ist in meinem Fall 7cm, die Seitliche 8cm. Aber dies könnt ihr ganz nach eigenem Größenwunsch umzusetzen.

Kängurutasche erstellen

Nun euer Taschenschnittmuster ausschneiden und schauen, ob euch die Proportion zusagt.
Ist dies der Fall geht’s ans Zuschneiden. Falls nicht, einfach nochmal Nacharbeiten.

 

So näht ihr die Kängurutasche
– Vorbereitung Vorderteil –

Kängurutasche nähen

Jetzt wird der Stoff zugeschnitten. Ihr benötigt den Stoff 2 mal. Nahtzugabe nicht vergessen!!! Da ich Sweatstoff verwendet habe, habe ich nur den Außenstoff aus Sweat zugeschnitten, der Innenstoff ist aus Jersey, so wird es am Ende nicht so dick.

Kängurutasche nähen

Beide Stoffe rechts auf rechts legen. Es ist auch möglich ein Bündchen einzunähen. Möchtet ihr dies, dann einen Bündchenstreifen ca 4cm breit zuschneiden, der Länge nach zusammen legen und leicht gedehnt zwischen den beiden Stoffe am Tascheneingriff feststecken.

Kängurutasche nähen

Nun knappkantig einmal rundum nähen. Die untere Kante lasst ihr dabei aus. Sie dient als Wendeöffnung und wird später geschlossen. Im Anschluss kürzt ihr die Ecken ein und schneidet kleine Knipse in die Rundungen der Eingrifftaschen. Achtung, nicht in die Naht schneiden !!! Tasche wenden, ausformen und bügeln.

Kängurutasche nähen

Nun beide Eingrifftaschen knappkantig absteppen. Auch, wenn ihr ein Bündchen eingenäht habt.

Kängurutasche nähen

Die Tasche an sich ist bereits fertig. Jetzt muss sie nur noch den richtigen Platz auf dem Pullover finden. Dazu die Mitte des Vorderteils ermitteln. Gleiches bei der Tasche. Die Tasche mittig auf das Vorderteil legen und gut feststecken. Nun die Tasche links, rechts und oben knappkantig annähen.

Das Vorderteil ist nun für die Weiterverarbeitung fertig. Näht nun den Pullover nach Anleitung weiter. Die noch offene Seite der Tasche wird mit/ durch das Annähen des Bündchens geschlossen. Hier nur gut aufpassen, dass alles gut zusammen gesteckt wird.

Fertig sieht unser geliebter Autumn Rockers Hoodie dann so aus:

Kängurutasche nähen

känguruhtasche

Viel Spaß beim Nachmachen!

Pin dir die Anleitung einfach für später und besuche uns auf Pinterest, da gibt es viele weitere Anleitungen, Schnittmuster und DIY-Ideen.

Nähtutorial Kängurutasche