Beitrag enthält Stoffwerbung

Nicht jeder Stoff wird bei uns für ein Tutorial genutzt. Wir nähen auch gerne einfach mal so vor uns her, ohne dass die Kamera jeden Schritt festhält. Dennoch fotografieren wir die Werke gerne, um dir ein paar Nähinspriationen und mögliche Stoffkombinationen zu zeigen. Dies ist ein zusammengefasster Beitrag von Claudia, Bianca und Sabrina mit einem Schwung bunter Kleidung für groß und klein.

Bianca

Ich habe in letzter Zeit richtig viel genäht, fast sogar täglich. Immer wenn das Kind gerade allein spielte oder ich ein paar Minuten „frei“ hatte, saß ich an den Maschinen oder habe Stoffe zugeschnitten etc. Es war also in den letzten Tagen eher so, dass ein Kleidungsstück über mehrere Abende entstanden ist. Ein Abend Zuschnitte, der andere Pulli nähen, am nächsten die Kapuze und zu guter Letzt die Bündchen. 😀 So sah also meine Woche aus!

Das erste war ein Hoodie Rockers in 104 aus dem wirklich tollen Pandastoff von Alles für Selbermacher. Den hatte ich sooo lange schon liegen.

panda hoodie (3)

Die schwarze Ecke am Pulli unten ist einfach nur gestückelt und mit einem Bündchenstück versehen. Dananch hab ich nur noch mehrfach abgesteppt. Eine Anleitung zum Stückeln von Kleidungsstücken gibt es hier: gestückelt Nähen

panda hoodie (1)

 

Außerdem habe ich noch eine Jogginghose aus kuscheligem Sweat genäht.

jogging rockers

jogging rockers sweat (2)

 

Auch zwei kuschelige Pullis für die Morgenstunden an den Wochenenden musste noch her. In schön knalligem Pink!

swaet pink

pulli blumen (1)pulli blumen (2)

pulli blumen (5)

Die Sommerproduktion hab ich auch angefangen. Gestartet bin ich mit einigen Shirts. Die aus dem Vorjahr werden alle nicht mehr passen. 😀

shirts sommer 2016 (2)

shirts sommer 2016 (3)

Der Stoff auf dem letzten Bild ist aus dem Vorjahr noch gewesen.

shirts sommer 2016 (1)

Außerdem ist bereits das erste Set entstanden. Aus tollem Walstoff mit passender kurzer Hose.

sommerset

 

Auf meiner Sewing List stehen auch noch viele viele Teile für mich selbst. Mit diesem Kleid habe ich bereits das erste Frühlingsstück genäht.

strickkleid (2)

strickkleid (7)

 

Und auch einen neuen Sweatrock mit Kängeruhtasche habe ich mir genäht. Das Tutorial dazu kommt ganz bald für euch. Es beruht auf unserer Ballonrockanleitung.

rock (2)

rock (1)

 

Claudi

So ganz viel habe ich in den letzten Wochen nicht geschafft. Im Rheinland war Karneval. Das heißt so viel wie: 5 Tage durchweg feiern, Spaß haben und Leben genießen, mit Kind und Kegel. Und an den anderen Tagen war ich schon fleißig dabei unser Haus in frischen Frühlingsfarben erstrahlen zu lassen. Dennoch sind ein paar Teilchen entstanden und einiges davon werdet ihr in den nächsten Wochen noch genauer sehen 🙂

Zum Beispiel diesen coolen Pulli:

versteckte Eingrifftasche

Schnittmuster: Autumn Rockers Kids Gr. 98 mit (versteckten) Eingrifftaschen
Stoff: Sweatstoff Bielefeld karos und Alpenfleece, alternativ: Sweatstoff in grau

 

Oder, diesen:

Passe

Schnittmuster: G’Man Rockers in Gr. M mit Schulterpasse
Stoff: Sweat Jenna in naturbraun mit Nappalederimitat in braun klick
Für mich ist auch ein Traumteilchen entstanden. Halt nur nicht zum Anziehen:

Geldbörse

Schnittmuster: Geldbeutel Grete
Stoff: Baumwollstoff von Swafing Salzburg mit wunderschönen Blumenranken und Kunstleder in pink

 

Für mein kleines Prinzessinnenmodel ist auch ein wunder wunder schöner Rock entstanden:

das röckchen

 

Schnittmuster: Das Röckchen von Die Drahtzieherin in Gr. 116
Stoff: leider, leider ist mein verwendeter Stoff bereits ausverkauft. Alternativ könnte ich mir diesen *KLICK* ganz wunderbar vorstellen.

 

Und zu guter Letzt ist ein wunderschönes Geschenk zur Geburt einer kleinen Herzensdame entstanden:

frottee

Schnittmuster: Schnuffeltuch Emmi von Waldgefährten
Stoff: wunderbarer Frottee

Sabrina

Ich habe es noch gar nicht geschafft den ganzen Schwung zu fotografieren, aber ein erster Teil kommt hier!

Löwe AFS (8)

Paul ist inzwischen kein kleiner Junge mehr 😉 Mit seinen 4,5 Jahren darf es deshalb gerne ein wenig unbunter sein. Die Kombination aus den schönem Bielefeld Sternensweat und uni-grauen Ärmeln findet er richtig klasse!

Sterne grau (3)

Löwe AFS (7)

 

Für Theo gabs einen kompletten Jogginganzug als Zweiteiler in Größe 98 – er wächst so unglaublich schnell!

Löwe AFS (2)

  • Der Schnitt ist für das Oberteil: Autumn Rockers in 98
  • Für die Hose: Jogging Rockers in 98
  • blauer Löwenstoff stammt von Alles für Selbermacher, ist aber leider ausverkauft
  • der grau / blau melierte Sweat ist innen total kuschelig und bei uns im Shop zu finden *klick*
  • Bündchen hellgrau und türkis kamen zum Einsatz
  • weitere tolle Motiv-Sweats findet ihr hier: *klick*

Löwe AFS (4)

Dann brauchte Paul Schlafanzüge – irgendwie ist er aus allen rausgewachsen. Einer davon ist bereits fertig.

schlafanzug (1)

  • Der Hauptstoff ist eine Eigenproduktion von Stoffwelten und im Moment vergriffen. Stoffwelten produziert jedoch unseres Wissens einige EP´s nach, sodass man Glück haben könnte! Schaut einfach ab und an hier vorbei *klick*
  • Der Schnitt ist wie so oft Autumn Rockers in 116 
  • Das Bündchen ist unseres aus dem Shop in beige

Wenn wir schon bei Stoffwelten sind, dann kann ich direkt noch ein Werk zeigen. Dieses habe ich vor einigen Tagen bereits bei Facebook vorgestellt, als die Eigenproduktion veröffentlicht wurde.

nähen zweiteiler

Für Theo entstand ein schönes Frühjahrsset aus T-Shirt und Jogging Rockers Slim in 98.

zweiteiler näheen

So das war erstmal der erste Schwung, denn der nächste liegt schon hier! Vor einiger Zeit hattet ihr die Möglichkeit euch als Stoffprobenäherin für uns zu bewerben. Es waren so unglaublich viele, dass es sehr lange dauert alle durchzusehen. Doch es gibt Licht am Ende des Tunnels! Noch diese Woche werden wir unsere Auswahl bekannt geben, versprochen!

Na, habt ihr einen Schnitt gefunden, der euch besonders gefällt? Dann pin dir den Beitrag doch gerne für später.

Unsere Nähwerke der letzten Wochen – unser ganz persönliches Best of

6 Kommentare

  1. Britta 2. März 2016 at 12:27

    Wow, so viele tolle Sachen!
    Bin gerade dabei nach Ideen für meine kleine Nichte zu schauen. Im April wird sie zwei Jahre und sie soll was ganz Persönliches bekommen. Bin nämlich auch die Patentante. Macht riesig Spaß was für Kinder zu nähen. Es gibt ja soooooo viele tolle Stoffe!
    Wünsche euch allen auch weiterhin viel Spaß beim Selbermachen!

    antworten
  2. Katja 26. Februar 2016 at 16:32

    Ihr Lieben, ihr seit wirlich unheimlich fleißig. Es gibt auch bei mir Wochen in denen ich nur Stück für Stück voran komme. Heute zuschneiden, morgen eine Naht, dann die Kapuze usw. Mir ist aber so ein Nähen immer noch lieber als gar nicht. Ich habe nur selten mal wirklich mehrere Stunden am Stück. Und wenn ich mehrere Tage gar nicht kreativ sein kann, frustriert mich das mehr, als wenn ich jeden Tag nur 30 min habe.
    Was hat es gegeben? Einen Stoffprobenähaufruf? Der ist ja völlig an mir vorbei gegangen. Und dabei lese ich hier täglich. Wirklich schade, zu dumm. Da hätte ich doch ganz sicher mitgemacht. Da ich fast ausschliesslich den autumn rockers nähe. Menno …. Gibts eine „Ersatzbank“liste :o) ich kann warten, ich bin geduldig, wenn ich sitze, dann sitze ich …. wir Sachsen können das ;o)
    nun denn, ich wünsch euch allen ein schönes Wochenende und immer wieder freie, kreative Minuten.
    liebe grüße von antons muddi katja
    http://www.antonsmuddi.blogspot.de

    antworten
    1. Bianca 27. Februar 2016 at 11:20

      Hallo Katja, der Aufruf war bei Facebook. LG

  3. Katharina Schwencke 26. Februar 2016 at 10:48

    Hallo,

    Habe hier den Geldbeutel Grete entdeckt. Nun habe ich als Kritik bei Dawanda gelesen, dass die Anleitung sehr schlecht und schwer sein soll. Könnt ihr das bestätigen? Sollte ich dann lieber die Finger von diesem EBook lassen?
    Habe bisher nur Kleidung genäht…..

    Grüße Katharina

    antworten
    1. Claudia 26. Februar 2016 at 22:56

      Hallo,
      ich hatte es auch gelesen. Lasse mich aber von den Meinungen anderer nicht beeinflussen. Ich habe Grete gesehen und war schock verliebt. Daher waren mir die Meinungen erstmal egal *hihi*
      Aber, ja, es ist kniffelig. Das muss ich als Viel-Näherin schon zugeben. Wenn man sich jedoch bei der Ersten durch geschlagen hat, ist man unheimlich stolz. Inzwischen habe ich auch noch eine Weitere genäht, es ging schon viel besser.
      LG, Claudi

  4. Angie 24. Februar 2016 at 18:02

    Ganz ganz tolle Sachen habt Ihr da genäht 🙂

    antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.